Kinderspiel des Jahres Liste – alle Gewinner bis heute

In diesem Beitrag zeige ich Euch die komplette Kinderspiel des Jahres Liste mit allen ausgezeichneten Spielen von 2001 (bzw. 1989) bis heute. Natürlich werde ich den Beitrag auch zukünftig um die neu hinzukommenden Kinderspiele ergänzen.

Die Kinderspiel des Jahres Liste

Inhaltsverzeichnis

Kinderspiel des Jahres Liste - alle Gewinner bis heuteDer Gewinn eines Spiel des Jahres ist – nicht nur für den Autor und den Verlag – immer etwas Besonderes! Die Auszeichnung ist vergleichbar mit dem Oscar für Brettspiele! Dabei ist der kleine blaue Pöppel für das Kinderspiel genauso beliebt wie sein großer Bruder.

Die Siegertitel gehören zu den sind beliebtesten Geschenke unterm Weihnachtbaum oder zum Geburtstag und sind die meistverkauften Spiele eines Jahrgangs.

Einige ältere Sieger heute echte Spiele-Klassiker, die seit

vielen Jahren immer wieder neu aufgelegt werden, denn die Kinderspiel des Jahres Liste geht bis in die 80er Jahre zurück.

Wenn Ihr Euch für das Spiel des Jahres interessiert, dann schaut doch einmal in meine komplette Spiel des Jahres Liste. Dort findet ihr alle Preisträger, die jemals den roten Pöppel gewonnen haben.

In diesem Beitrag geht es nun aber um die Kinderspiel des Jahres Liste, in der ich Euch alle von der Jury gewürdigte Kinderspiele (= blauer Pöppel) seit Beginn der Preisvergabe vorstellen werde.

Seid ihr bereit für die Kinderspiele?

*Neu* Kinderspiel des Jahres 2022: Zauberberg

Kinderspiel des Jahres Liste: 2022 ZauberbergZauberberg* ist ein kooperatives Murmelspiel mit einem dreidimensionalen Aufbau.

Die Kinder wollen gemeinsam die Zauberlehrlinge ins Tal bringen, jedoch nicht die Hexen. Dazu überlegen sie gemeinsam, wo sich die Irrlichter (Murmeln) einsetzen wollen. Denn immer, wenn eine Murmel an einer der Figuren hängen bleibt, darf sich diese talwärts bewegen. Unterwegs gibt es viele Abzweigungen und die Irrlichter suchen sich ihre eigenen Wege, der oft genug nicht der gewünschte Weg ist. Da gilt es Risiken abzuwägen, zusammen gute Entscheidungen zu treffen und natürlich auch auf ein wenig Glück zu hoffen.

Zauberberg ist ein magisches Wettrennen, das auch sehr zu zweit oder alleine gespielt werden kann. Es ist für 1-4 Kinder ab 5 Jahren und dauert etwa 15 Minuten, erschienen bei Amigo.

Hier gibt es ein kurzes Zauberberg Vorstellungs-Video:

Die nominierten Kinderspiele 2022

Nominiert waren außerdem:

Auch schon clever - Nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2022Auch Schon Clever* ist eine Kinderversion des beliebten Roll & Write (siehe Glossar) Ganz schön clever von Wolfgang Warsch, das zum Kennerspiel des Jahres 2018 nominiert wurde. Dies ist nun das Kinderspiel zum Kennerspiel. Das Thema ist Kindergeburtstag und es geht darum Ballons, Kerzen, Leckereien und Geschenke zu erwürfeln und Bonus-Aktionen auszulösen, mit denen weitere Dinge angekreuzt werden können. Sehr schön ist, das man oft auch etwas ankreuzen darf, wenn man selbst nicht an der Reihe ist. Auch schon Clever ist ein wirklich gelungenes Würfelspiel für Kinder, dass das Grundprinzip des Kennerspiels gekonnt vereinfacht. Es ist für 2-4 Spieler*innen ab 5 Jahren und stammt von Schmidt Spiele.

Quacks & Co. - Nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2022Mit Quacks & Co. nach Quedlinburg* ist ein kinderfreundliches Wettrennen, ebenfalls nach einem großen Vorbild. Die Quacksalber von Quedlinburg wurden 2018 ebenfalls zum Kennerspiel des Jahres 2018 nominiert und haben den Preis damals auch gewonnen. Bei Quacks und Co. handelt es sich also ebenfalls um eine Kinderversion des Kennerspiels und bedient sich desselben Grundmechanismus. Aus einem Beutel werden die Zutaten gezogen, um das eigene Tier anzutreiben, um schnellstmöglich nach Quedlinburg zu reiten. Anfangs kommen die Tiere nur langsam voran, aber im Laufe des Spiels können weitere Futterchips hinzugekauft werden, die dann natürlich mit ein bisschen Glück auch aus dem Beutel gezogen werden. Quacks und Co. Ist für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren und stammt ebenfalls von Schmidt Spiele.

Auf der Empfehlungsliste zum Kinderspiel 2022

Die Villa der Vampire* – ein 3D Geschicklichkeitsspiel mit Memo-Komponente für 2-4 Kinder ab 5 Jahren von Drei Magier bzw. Schmidt Spiele.
Fröschis* – ein Glücks-betontes Kartenspiel von Amigo für 2-4 Kinder ab 5 Jahren.
Golden Ei* – ein kooperatives Wettrennen von Igel Minis für 1-4 Spieler*innen ab 6 Jahren
Honey* ein süßes Merk- und Hörspiel von Pegasus Spiele für 2-4 Kinder ab 5 Jahren

Kinderspiel des Jahres 2021: Dragomino

Kinderspiel des Jahres Liste: 2021 DragominoDragomino* ist eine Kinder-Edition von Kingdomino*, das zum Spiel des Jahres 2017 gewählt wurde.

Wie im Original müssen die Spieler auch hier versuchen, mit den dominosteinartigen Landschaftsplättchen möglichst viele gleiche Landschaften in der eigenen Insel aneinanderzulegen. Für je 2 passende Landschaften gibt es ein Drachenei als Belohnung. Mit etwas Glück schlüpft dann auch diesem Ei auch noch eines der gesuchten Drachenbabys, den es gibt auch Nieten unter den Eiern.

Dragomino ist ein kindgerechtes Legespiel mit sehr einfachem Zugang für 2-4 Spieler*innen ab 5 Jahren. Es stammt aus dem Pegasus Verlag und dauert etwa 15 Minuten.

Hier gibt es ein kurzes Dragomino Vorstellungs-Video:

Die Kinderspiel des Jahres 2021-Nominierten:

Fabelwelten - Nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2021Fabelwelten* ist ein Abenteuerspiel, in dem die Kinder eine ganz eigene Geschichte erfinden und erzählen. In der Geschichte kommen verschiedene Figuren vor wie z. B. ein tapferer Ritter, ein einsamer Musikant oder ein entschlossener Kapitän. Die Kinder haben auf Ihrer Hand verschiedene Tierkarten und wählen davon ein aus, von der sie meinen, dass sie gut zu dieser Figur passen würde. Anschließen wird über die Vorschläge abgestimmt. Die gewählte Karte wird dann an dieser Stelle in das Geschichten-Buch eingesteckt. So entstehen ganz individuelle Bilderbücher, die auch als Gute-Nacht-Geschichte wieder erzählt werden können. Fabelwelten ist ein kooperatives Erzählspiel für 2-6 Kinder ab 5 Jahren. Der Verlag ist Lifestyle Boardgames, im Vertrieb bei Asmodee

Mia London* und der Fall der 625 Gauner ist ein toll ausgestattetes Merkspiel, der dem die Kinder einmal richtige Detektiv spielen können. Die Verdächtigen unterscheiden sich in verschieden Merkmalen wie Hut, Brille, Bart und Fliege. Jedes mögliche Merkmal ist 2x vorhanden, so zu Spielbeginn wurde je 1 Karte jeder Kategorie entfernt. Die Karten werden nacheinander aufgedeckt und die Kinder müssen sich merken, welche Hut sie nur einmal gesehen haben. Ebenso geht es mit den Brillen, Bären und Fliegen. So ergibt sich aus den 626 Verdächtigen genau ein Gauner, auf den alle Merkmale zutreffen. Dieser wird dann im Ermittlungsheft hoffentlich richtig zusammengesetzt. Mia London ist ein wunderschönes Kinderspiel für 2-4 Spieler*innen ab 5 Jahren. Es stammt von Scorpion Masqué bzw. Asmodee.

Auf der Empfehlungsliste zum Kinderspiel 2021:

Hipp Hopp Hippo* – ein sehr lustiges Hüpf- und Laufspiel, das ein wenig an den Videospiel-Klassiker Frogger erinnert. Es ist von Schmidt Spiele für 2-4 Kinder ab 5 Jahren.
Inspektor Nase* – ein kooperatives Rätselspiel zum kleinen Preis für 2-5 Spieler*innen ab 7 Jahren aus dem Nürnberger Spielkarten Verlag
Käpt’n Kuller*– ein Kegel- und Geschicklichkeitsspiel für 2-4 Kinder ab 5 Jahren von Schmidt Spiele
Memo Friends – ein Merk- und Rätselspiel für die ganz Kleinen. Es ist für 1-2 Kinder ab 3 Jahren und stammt von Goula bzw. Jumbo.
Swip Sheep* – Ein Kartenspiel zum Bluffen für 3-5 Spieler*innen ab 5 Jahren von Djeco
Tapikekoi* – ein Gedächtnisspiel, ebenfalls von Djeco, für 2-4 Kinder ab 5 Jahren
Traumfänger* – ein wunderschön gestaltetes Erzählspiel von Space Space Cow(boys) bzw. Asmodee für 2-4 Kinder ab 5 Jahren.

Kinderspiel des Jahres 2020: Speedy Roll

Kinderspiel des Jahres Liste: 2020 Speedy RollSpeedy Roll* ist ein lustiges Wald-Laufspiel mit einem ganz besonderen Gimmick.
Als Igel dient ein Fusselball, der über den Waldboden gerollt wird und dabei Blätter, Äpfel und Pilze einsammelt, die an ihm haften bleiben. Je nachdem, was der Igel alles eingesammelt hat, darf er sich anschließend vorwärts bewegen.

Bei Speedy Roll gibt es gleich 2 Versionen in einem Spiel: Es eine kooperative Variante, in der die Kinder den Igel gemeinsam vor dem Fuchs beschützen wollen, sowie eine kompetitive Variante, in der jedes Kind mit einem eigenen Igel spielt.

Speedy Roll ist ein sehr innovatives Geschicklichkeitsspiel für 1-4 Kinder ab 4 Jahren. Es ist bei Piatnik erschienen und die Spieldauer beträgt etwa 20 Minuten.

Hier ein kurzen Speedy Roll Vorstellungs-Video:

Kinderspiel 2020 Nominierte:

Foto Fish ist ein Such- und Konzentrationsspiel, bei dem die Kinder bestimmte Konstellationen von Fischen in einem Bilderrahmen (Foto) festhalten müssen. Dazu suchen sie in dem gesamten Aquarium (Spielplan) nach einem passenden Ausschnitt und markieren diesen mit ihrem Bilderrahmen. „Klick“. Ein schönes Suchspiel für die kleineren Kinder. Foto Fish ist für 2-4 Spieler*innen ab 4 Jahren und stammt von Logis bzw. Pegasus Spiele

Wir sind die Roboter - Nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2020Wir sind die Roboter* ist ein wunderschönes Einschätzspiel um Zeit und Geschwindigkeit. Eine Streckenkarte wird in die Mitte gelegt, auf der einzelne Stationen mit Symbolen versehen sind. Ein Kind nimmt sich geheim eine Aufgabenkarte, darauf steht die Geschwindigkeit Schneckentempo, normal oder Raketenantrieb und ein Zielpunkt. Mit dem Startsignal „Beep“ fährt das Kind nun in Gedanken in der gewünschten Geschwindigkeit los, mit einem weiteren „Beep“ wird angesagt, dass der Roboter am Ziel angekommen ist. Die anderen Kinder müssen nun einschätzen und erraten, welches das Zielfeld ist. Wir sind die Roboter ist ein schönes, kleines Kinderspiel zum günstigen Preis für 2-6 Spieler*innen ab 5 Jahren aus dem Nürnberg Spielkarten Verlag (NSV)

Empfehlungsliste zum Kinderspiel des Jahres 2020

Go Slow!* – ein taktisches Schneckenrennen von Logis für 2-4 Kinder ab 5 Jahren
Hans im Glück – ein schnelles Würfelspiel für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren von Haba
Magic School – ein Gedächtnis und Kooperationsspiel von Djeco für 1-6 Kinder ab 5 Jahren.
Puzzle Memo* – eine Merk- und Legespiel für 2-4 Kinder ab 5 Jahren von Drei Hasen in der Abendsonne
Slide Quest* – ein anspruchsvolles Murmel-Geschicklichkeitsspiel für 1-4 Spieler*innen ab 7 Jahren von Blue Orange bzw. Asmodee
Zombie Kids: Evolution* – ein kooperatives Legacy-Spiel (Siehe Glossar) für Kinder! Von Scorpion Masqué bzw. Asmodee für 2-4 Spieler*innen ab 7 Jahren.
Zoo Run* – ein Puzzle-Wettrennen für 1-5 Kinder ab 4 Jahren von Loki

Kinderspiel des Jahres 2019: Tal der Wikinger

Kinderspiel des Jahres Liste: 2019 Tal der WikingerTal der Wikinger* ist ein Kinderspiel voll mit Emotionen, in dem es oft auch ein bisschen Schadenfreude gibt.

Mit einer Holzkugel versuchen die Kinder farbige Fässer um zu kegeln, den dadurch rücken die entsprechenden Wikinger vorwärts auf dem Steg. Das geht so lange, bis einer der Wikinger ins Wasser fällt. Wer nass wird, hat in dieser Runde Pech gehabt und geht leer aus. Alle anderen Spieler*innen, deren Wikinger noch auf dem Steg stehen, bekommen eine Belohnung in Form von Münzen, manchmal darf man dabei sogar seine Mitspieler*in beklauen.

Tal der Wikinger ist ein turbulentes Kegelspiel für 2-4 Kinder ab 6 Jahren. Es stammt aus dem Hause HABA und die Spieldauer beträgt etwa 20 Minuten.

Hier ein kleines Tal der Wikinger Vorstellungs-Video:

Außerdem nominiert waren 2019:

Fabulantica - Nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2019Fabulantica* ist ein recht anspruchsvolles Kinderspiel und eigentlich schon ein Familienspiel. Es geht darum, verschiedene Personen in den verdeckten Türmen zu finden. Für die Reisen zu den Türmen werden aber je nach Gelände unterschiedliche Fortbewegungsmittel benötigt. Fabulantica ist also quasi eine Mischung aus den beiden bekannten Spiele-Klassikern Sagaland (Spiel des Jahres 1982) und Elfenland (Spiel des Jahres 1998). Es ist ein Merk- und Planungsspiel für 2-5 Spieler*innen ab 6 Jahren und wird bei Pegasus Spiele vertrieben.

Go Gecko go! - Nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2019Go Gecko Go!* ist ein lustiges Wettlaufspiel, bei dem die Kinder alle Ihre Tierfiguren über den Fluss bringen wollen. Die Tiere haben verschiedene Größen, vom dicken Krokodil, über die Schildkröte und den Frosch bis zum kleinen Gecko. Größere Tiere können die kleineren Tiere Huckepack tragen, sodass sich diese automatisch mit vorwärts bewegen. Das spart Zeit, muss aber clever geplant werden, denn unterwegs gibt’s es auch Brücken, an den hier höher gestapelten Tiere hängen bleiben können. Go Gecko Go! Ist ein sehr schön gestaltetes Würfel- und Schiebespiel für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren, erschienen bei Zoch.

Auf der Kinderspiel Empfehlungsliste 2019:

  • Bauernhof-Bande* – ein kooperatives Würfelspiel von Haba für 2-4 Kinder ab 4 Jahren
  • Concept Kids – Tiere* – ein ganz tolles Erklär- und Ratespiel mit Bilder, das schon die ganz Kleinen mitspielen können. Lest mehr darüber in meiner ausführlichen Concept Kids – Tiere Spielempfehlung. Für 2-12 Spieler*innen ab 4 Jahren von Repos Production bzw. Asmodee.
  • Magic Maze Kids* – ist eine sehr gelungene Kinder-Version von Magic Maze, einem meiner absoluten Lieblingsspiele. Es ist für 2-4 Spieler*innen ab 5 Jahren und stammt von Pegasus Spiele. Mehr Details über das tolle, kooperative Kinderspiel mit verteilten Rollen findet ihr in meiner TOP 10 – die besten Kinderspiele
  • Monster-Bande* – ein cooles Team- und Erklärspiel für 2-8 Spieler*innen ab 7 Jahren von Drei Hasen in der Abendsonne
  • Monster Match – ein Kartenspiel in lustiger Verpackung für 2-6 Kinder ab 6 Jahren von Kosmos
  • Octopus – ein kooperatives Geschicklichkeitsspiel von Djeco für die ganz kleinen Kinder ab 3 Jahren
  • Voll verwackelt* – ein 3D Geschicklichkeitsspiel für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren von Queen Games

Kinderspiel des Jahres 2018: Funkelschatz

Kinderspiel des Jahres Liste: 2018 FunkelschatzFunkelschatz* ist nicht nur optisch ein Hingucker, sondern auch ein sehr schönes Einschätz-Spiel für Kinder.

Die Drachenkinder haben einen großen Schatz bunter Funkelsteine gefunden, die allerdings in einer Eissäule festgefroren sind. Diese besteht aus mehreren aufeinander gestapelten Ringen, in die die Edelsteine zu Spielbeginn gefüllt wurden. Gott sei Dank kann der Drachen-Papa mit seinem Feueratem helfen, die Eisschichten abzutragen, sodass nach und nach die Funkelsteine aus dem Eis purzeln. Allerdings bekommt jedes Kind nur die Steine derjenigen Farbe, die sie sich vor dem Schmelzen des Teilstücks ausgesucht haben. Es geht also darum, abschätzen, wie viele und welche Steine beim Entfernen des nächsten Rings von herausfallen werden.

Funkelschatz ist für 2-4 Kinder ab 5 Jahren. Es stammt aus dem HABA Verlag und dauert etwa 15 Minuten.

Hier ein kurzer Einblick in das Kinderspiel Funkelschatz:

Kinderspiel-Nominierungen 2018:

Emojito! - Nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2018Emojito!* ist ein kindgerechtes Partyspiel, bei dem es um das Ausdrücken von Emotionen und Gefühlen geht. Die auf den sehr liebevoll gestalteten Spielkarten abgebildeten Gefühls-Stimmungen sollen mimisch oder mit Geräuschen dargestellt werden, sodass sie von den anderen Kindern erraten werden. Es kann sowohl kooperativ, gegeneinander als auch in Teams gespielt werden. Emojito! Bringt nicht nur richtig viel Spaß in die Spielrunde, sondern schult gleichzeitig auch das Einfühlungsvermögen der Mitspielenden. Das tolle Emotionsspiel ist für 2-14 Spieler*innen ab 7 Jahren und stammt von Huch!.

Panic Mansion - Nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2018In Panic Mansion* müssen die Kinder ihre Abenteuer-Figur mitsamt Schatztruhen in einem Spuckhaus in Sicherheit bringen. Jedes Kind hat ein Spukhaus mit mehreren Räumen und neben dem Abenteuer und Schatztruhen auch jede Menge unerwünschter Gäste wie Spinnen, Schlangen und Geister. Das Spuckhaus muss nun als solange geschüttelt und gekippt werden, bis der Abenteurer mit seinen Kisten im richtigen Raum angekommen ist, natürlich ohne die lästigen Mitbewohner. Panic Mansion ist ein variantenreiches, hektisches Geschicklichkeitsspiel für 2-4 Kinder ab 6 Jahren. Erschienen bei Blue Orange, im deutschen Vertrieb bei Asmodee.

Empfehlungsliste zum Kinderspiel 2018:

Die Legende des Wendigo – ein spannendes Beobachtungsspiel für 2-5 Spieler*innen ab 6 Jahren von Asmodee.
Dino World – Mitbring- und Geschicklichkeitsspiel von Haba für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren.
Rhino Hero Super Battle* – das coole 3D Stapelspiel zum Beststeller Rhino Hero für 2-4 Kinder ab 5 Jahren, ebenfalls von Haba.
Speed Colors* ein schnelles Mal- und Merkspiel von Game Factory für 2-5 Kinder ab 5 Jahren.
SOS Dino* – ein wunderschön gestaltetes, kooperative Laufspiel von Loko bzw. Hutter Trade für 1-4 Spieler*innen ab 7 Jahren.

Kinderspiel des Jahres 2017: Icecool

Kinderspiel des Jahres Liste: 2017 IcecoolIceCool* ist ein wirklich cooles Geschicklichkeitsspiel, das nicht nur die Kinder fasziniert.
Aus der Schachtel und ihren Einsätzen baut ihr eine große 3D-Arena – die Pinguin Schule. Dann geht es los: Schnippt die Pinguine durch die Schultüren, um Fische zu sammeln und lasst Euch nicht vom Hausmeister erwischen.

Die Pinguine sind unten schwerer und mit ihnen lassen sich – mit ein wenig Übung – tolle Kunsttücke machen. Bei diesem faszinierenden Geschicklichkeitsspiel ist die Lernkurve recht steil und so werdet auch Ihr bald zielsicher die Pinguine durch die Räume schlittern lassen. Ich habe noch nie so viele Erwachsene mit Begeisterung ein Kinderspiel spielen gesehen, wie hier.

Icecool verbindet Generationen! Es ist für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren und wurde von Amigo herausgebracht. Mehr Details über das coole Schnipp-Spiel für Jung und Alt könnt ihr in meiner ausführlichen Icecool Spielempfehlung lesen.

Hier ein kurzes Video, damit Ihr Euch Icecool auch bildlich besser vorstellen könnt:

Nominierungsliste Kinderspiel des Jahres 2017:

Captain Silver - Nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2017Captain Silver* ist eine Piraten-Wettfahrt der ganz besonderen Sorte. Um in diesem Motorik-Spiel voranzukommen, müssen die Kinder gleichzeitig die richtigen Gegenstände in ihrem persönlichen Beutel erfühlen und auf die passenden Felder ablegen. Dabei müssen die Kinder nicht nur schnell sein, sondern sollten auch keine Fehler machen, sonst müssen sie sich den Gefahren der Vulkaninsel stellen. Captain Silver ist ein cleveres Fühl- und Tastspiel für 2-4 angehende Piraten*innen ab 6 Jahren, erschienen bei Queen Games.

Der mysteriöse Wald - Nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2017Der mysteriöse Wald* – Durch ein geheimnisvolles Zauberbuch ist Jonas in den mysteriösen Wald gelangt und weiß nicht, was ihn dort erwartet. Die Kinder helfen Jonas gemeinsam in diesem besonderen Abenteuer. Zuerst erkunden sie den Wald, damit sie wissen, welche Ausrüstungsgegenstände Jonas für sein Abenteuer brauchen wird. Danach müssen sie mittels Würfel die Gegenstände beschaffen und in Jonas Rucksack packen. Nun die Reise beginnen und die Kinder prüfen in jedem Waldabschnitt, ob Jonas die erforderlichen Gegenstände dabei hat und am Ende auch die böse Königin Draconia besiegen kann. Der mysteriöse Wald ist ein kooperatives Merk- und Würfelspiel für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren, erschienen bei Iello bzw. Huch & friends.

Empfehlungsliste zum Kinderspiel 2017:

Glupschgeister – ein dreidimensionales Suchspiel für 2-4 Kinder ab 5 Jahren von Kosmos.
Kullerhexe – ein turbulentes Geschicklichkeitsspiel für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren von Drei Magier Spiele bzw. Schmidt Spiele.
Kleiner Vogel, großer Hunger* – ein sehr schönes Sammelspiel für die ganz Kleinen, siehe auch meine 13 Spielideen zu Ostern. Es ist für 2-4 Kinder ab 3 Jahren von HABA.
Kikeribumm – ein süßes Geschicklichkeitsspiel von Blue Orange bzw. Asmodee für 2-4 Kinder ab 4 Jahren.
Sleeping Queens* – ein märchenhaftes Kartenspiel für 2-5 Spieler*innen ab 7 Jahren von Game Factory.
Verfuxt!* – ein spannendes Detektivspiel, ebenfalls von Game Factory für 2-4 Kinder ab 5 Jahren.
Zauberei hoch drei* – ein kooperatives Merk- und Würfelspiel für 2-6 Spieler*innen ab 6 Jahren von Pegasus.

Kinderspiel des Jahres 2016: Stone Age Junior

Kinderspiel des Jahres Liste: 2016 Stone Age JuniorStone Age Junior* in die Kinderversion des beliebten, strategischen Brettspiel Stone Age aus dem Hans im Glück Verlag, bei dem nun ebenfalls die Junior-Edition erschienen ist.

Die Kinder in der Steinzeit sammeln Beeren, fangen Fische, töpfern Krüge und jagen Tiere. Die so erhaltenen Ressourcen dienen als Rohstoffe für den Bau der Hütten und wer zuerst 3 Hütten gebaut hat, gewinnt.
Wie beim Original geht es auch hier um eine geschickte Planung, das Sammeln von Rohstoffen und den Bau von Hütten, die bestimmte Rohstoffe erfordern. Die Workerplacement Mechanik (siehe Glossar) wurde durch eine Memory Komponente ersetzt, um das Spiel altersgerecht an die jüngeren Spieler*innen anzupassen.

Für ein Kinderspiel ist es dennoch recht anspruchsvoll, weshalb es gerne als Kennerspiel für Kinder bezeichnet wird. Stone Age Junior ist für 2-5 Spieler*innen ab 5 Jahren, die Spielzeit beträgt ca. 15 Minuten.

Hier eine Stone Age Junior Kurzvorstellung als Video:

Auf der Kinderspiel Nominierungsliste 2016 waren:

Leo muss zum Friseur - Nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2016Leo muss zum Friseur* ist eines der schönsten Spiele aller Zeiten und hat schon seit langen einen Treppchenplatz in meiner TOP 10 der besten Kinderspiele! Der Löwe Leo muss zum Friseur und Ihr sollt ihm helfen, den Weg zu finden. Leider verquatscht sich Leo gerne unterwegs beim Plausch mit anderen Tieren. Der Friseur schließt pünktlich um 8 Uhr und wenn Leo es bis dahin nicht geschafft hat, dort anzukommen, muss er es am nächsten Tag erneut versuchen. Das Clevere an diesem Spiel ist, dass Leo bzw. die Spieler*innen aus den Erfahrungen lernen. Am nächsten Tag kennen sie bereit einige besonders geschwätzige Tiere und werden versuche diese zu meiden. Das gemeinsame Spielziel ist es, dass Leo spätestens am 5. Tag bei Friseur ankommt. Das kooperative Kinder- und Familienspiel stammt aus dem Abacus Verlag und ist für 2-5 Spieler*innen ab 6 Jahren. Alle Details zum Spiel könnt ihr in meiner ausführlichen Leo muss zum Friseur Spielempfehlung lesen.

Mmm! - Nominiert zum Kinderspiel des JahresMmm!* ist ein cleveres Würfelspiel, bei dem die Spieler*innen als Mäuse versuchen, sich in der Speisekammer mit Leckereien zu versorgen. Jede Leckerei besteht aus mehreren Teilen, die es mittels eines passenden Würfels zu reservieren gilt. Erst, wenn ein Nahrungsmittel komplett ist reserviert, kann es abtransportiert werden. Doch Vorsicht: Riskieren die Mäuse zu viel, werden sie von der Katze bemerkt, die dann der Speisekammer ein Stück näher rückt. Schaffen es die Spieler*innen, die Speisekammer leerzuräumen, bevor sie von der Katze erwischt werden? Mmm! Ist ein cleveres, kooperatives Würfelspiel, das auch alleine gespielt werden kann. Es ist für 1-6 Spieler*innen ab 5 Jahren und kommt aus dem Hause Pegasus.

Empfehlungsliste Kinderspiel 2016:

  • Burg Flatterstein – ein Geschicklichkeitsspiel zum Pusten für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren von Drei Magier Spiele bzw. Schmidt
  • Burg Schlummerschatz – ein Merkspiel für die ganz Kleinen. Von HABA für 1-4 Kinder ab 4 Jahren
  • Die geheimnisvolle Drachenhöhle* – schönes Kinderspiel mit einem kleinen leuchtenden Drachen Drei Magier Spiele / Schmidt für 2-4 Kinder ab 5 Jahren
  • Dschungelbande* – ein sehr schönes Merk- und Schiebespiel für 2-4 Kinder ab 5 Jahren von Kosmos
  • Harry Hopper* – ein Geschicklichkeitsspiel mit Grashüpfern für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren, ebenfalls von Kosmos
  • Mein Schatz – ein abenteuerliches Kartenspiel von Igel-Spiele für 2-4 Spieler*innen ab 7 Jahren
  • Sag’s mir! Junior – Junior Edition des beliebten Partyspiels „Time’s Up*“ von Repos Production, für 2-12 Spieler*innen ab 4 Jahren

Kinderspiel des Jahres 2015: Spinderella

Kinderspiel des Jahres 2015 Spinderella - Die Kinderspiel des Jahres ListeIn Spinderella* spielen die Kinder kleine Ameisen, die auf dem Waldboden unterwegs nach Futtersuche sind. Wenn die müde sind, können sie sich auf andere Ameisen setzten uns dich mittragen lassen.

Doch auch die Spinne Spinderella ist auf der Suche nach Futter, um am liebsten mag sie kleine Ameisen. Sie kann sich von oben abseilen lässt kann die Ameisen mittel Magnet fangen. Da die Kinder sowohl die eigenen Ameisen als auch die Spinne bewegen können, ist Spinderella auch ein taktisches Spiel. Der tolle 3D-Aufbau sorgt für Faszination und langanhaltenden Spielspaß.

Spinderella ist ein cooles Wettlaufspiel für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren. Es stammt von Zoch und die Spieldauer beträgt etwa 20 Minuten.

Hier ein kurzes Spinderella Vorstellungsvideo:

Nominiert waren 2015 auch:

Push a Monster* – Die Monster feiern eine Party und jeder will dabei sein. In diesem Lege- und Schiebespiel, platzieren die Kinder nach und nach kleine Holzmonster auf der erhobene Arena in der Tischmitte. Der Platz dort ist begrenzt und so werden beim Schieben immer wieder Monster herunterfallen. Diese bekommen die anderen Spieler*innen als Belohnung. Wer am Schluss die längste Monsterreihe vor sich liegen hat, gewinnt. Push a Monster ist ein Geschicklichkeitsspiel für 2-4 Kinder ab 5 Jahren, erschienen bei Queen Games.

Schatz-Rabatz – In diesem temporeichen Sammelspiel haben die Kinder nur eine Sanduhrlänge Zeit, um Ihre Truhe mit möglichst vielen Schätzen zu füllen. Dazu ist nicht ein geschicktes Packen der Holz-Teile nötig, sondern auch ein gutes Auge. Denn nachdem alle Truhen fertig sind, kommt ein böser Pirat, der bestimmte Arten von Schätzen für sich fordert. Deswegen sollten sie Kinder möglichst viele verschiedene Schätze in der Truhe verstauen, um den Verlust in Grenzen zu halten. Schatz-Rabatz ist ein sehr schönes Geschicklichkeits- und Reaktionsspiel für 2-4 Kinder ab 5 Jahren. Es stammt von Noris und dauert etwa 20 Minuten.

Empfehlungsliste zum Kinderspiel des Jahres 2015

  • Chef Alfredo – ein pfiffiges Bluff- und Würfelspiel von Queen Games für 2-4 Kinder ab 5 Jahren
  • Der verdrehte Sprachzoo* – ein Lern- und Sprach-spiel für 2-4 Kinder ab 4 Jahren von Ravensburger
  • Fliegenschmaus* – Ein Fliegenwettlauf für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren von HABA.
  • Fröschlein aufgepasst! – raffiniertes Laufspiel von Noris für 2-4 Kinder ab 4 Jahren
  • Honigbienchen* – ein süßes Gedächtnisspiel für 2-5 Kinder ab 4 Jahren von Amigo
  • Joe’s Zoo – simultanes Merkspiel von Piatnik für 2-5 Spieler*innen ab 4 Jahren
  • Schau mal! Was ist anders?* ein sehr pfiffiges Beobachtungs- und Reaktionsspiel von Amigo für 2-6 Kinder ab 4 Jahren.

Kinderspiel des Jahres 2014: Geister, Geister, Schatzsuchmeister!

Kinderspiel des Jahres 2014 Geister, Geister, SchatzsuchmeisterIn Geister, Geister, Schatzsuchmeister!* wagen sich die Mitspieler*innen in ein Geisterhaus, um dort 8 Rubinen zu suchen und nach draußen zu befördern. Doch nahezu jede Bewegung führt dazu, dass die Geister sich vermehren. Wenn sich dann auch noch 3 Geister in demselben Raum befinden, wird dadurch ein Spuk ausgelöst.

Gewinnen könnt ihr dieses Spiel nur durch Teamarbeit und ständiges Abwägen der Risiken, denn ihr müsst die 8 Rubine aus dem Geisterhaus gebracht haben, bevor es in 6 Räumen spukt. Geister, Geister, Schatzsuchmeister! ist – für ein Kinderspiel – sehr anspruchsvoll und gehört für mich schon zu den Familienspielen. Dies wird verstärkt, durch die verschieden enthalten Varianten, mit denen die Spieler weiter wachsen können und die empfohlene Altersangabe.

Geister, Geister, Schatzsuchmeister! Ist ein kooperatives, spannendes Abenteuer für 2-4 Geisterjäger/innen ab 8 Jahren. Es stammt von Mattel Games und dauert etwa 30 Minuten.

Nominiert waren 2014 außerdem:

Flizz & Miez*: Dem einen oder anderen mag es vielleicht bekannt vorkommen: Während die Jungs im Kinderzimmer mit der Carrera-Bahn spielen, jagt die Katze hinterher und versucht das Auto zu fangen. Genauso ist es bei Flizz & Miez. Ein/e Spieler*in ist der Rennfahrer und versucht durch schnelles und geschicktes Puzzeln, das Fahrzeug auf der Rennstrecke vorwärts bewegen. Der/die Katzenspieler auf der anderen Seite versucht mittels Würfel, die Katze vorwärtszubewegen. Beides geschieht mit lauten „Wroooom“ oder „Miau“ Geräuschen. Der/die Rennleiter überwacht das Geschehen, zieht die Figuren und verkündet den Sieger in diesem hektischen Kinderspiel.
Flizz & Miez ist ein rasantes und fesselndes Wettrennen mit verteilten Rollen. Es stammt von Carrera Tabletop Games / Stadlbauer und ist für 2-4 Kinder ab 5 Jahren. Leider ist es nicht mehr erhältlich, doch vielleicht habt Ihr Glück auf dem Gebrauchtmarkt.

Richard Ritterschlag* – So ein Ritter hart schon ein hartes Leben. Er muss nicht sein Pferd wiederfinden, sondern auch Räuber fangen, Riesen bezwingen, Hexen vertreiben, die Prinzessin retten und zudem auch noch Schätze finden. Und das alles schneller als die Mitspieler*innen. Ritter Ritterschlag ist ein sehr atmosphärisches Legespiel, in dem neben eine Portion Glück auch recht viel Taktik steckt. Es kommt aus dem HABA Verlag und ist für 2-4 Kinder ab 5 Jahren, die Spieldauer beträgt etwa 10 Minuten. Erhältlich ist aktuell nur die französische Schachtel, die aber ebenfalls deutsche Spielregeln enthält.

Empfehlungsliste zum Kinderspiel des Jahres 2014:

  • Game Over – ein Merkspiel von La Haute Roche bzw. Asmodee für 2-4 Spieler*innen ab 5 Jahren
  • Feuerdrachen – das Spiel mit dem Rubine spukenden Vulkan von HABA für 2-5 Kinder ab 5 Jahren
  • Gruselrunde zur Geisterstunde* – sehr imposantes Merkspiel mit aufwendiger Ausstattung für 2-4 Kinder ab 5 Jahren von Ravensburger
  • Oh Schreck, der Speck fliegt weg!* – Bau- und Geschicklichkeitsspiel für 2-5 Spieler*innen ab 6 Jahren von HABA.
  • Speed Cups* – das rasante Reaktionsspiel von Amigo für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren
  • Welches Tier bin ich?* – ein süßes Ratespiel für die ganz Kleinen von Logis. Für 1- 16 Kinder ab 3 Jahren.
  • Zieh Leine, Flynn! – Merk- und Koordinations-Spiel von moses für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren

Kinderspiel des Jahres 2013: Der verzauberte Turm

Kinderspiel des Jahres 2013 Der verzauberte Turm - Die Kinderspiel des Jahres ListeDer verzauberte Turm* ist ein semi kooperatives Merk- und Laufspiel in einer wunderschönen Aufmachung.
Er Kind spielt den bösen Zauberer und versteckt den Schlüssel zum Turm der Prinzessin geheim im Wald unter einem Plättchen in der Spielschachtel. Mittels Magnetismus kann er von dort geborgen werden. Die anderen Kinder spielen gemeinsam als Team Robin und wollen diese Schlüssel finden, um die Prinzessin aus dem Turm zu befreien.
Doch der Zauberer ist ihnen immer dicht auf den Fersen, außerdem muss auch das richtige Schlüsselloch im Turm gefunden werden.

Der verzauberte Turm ist ein tolles Kinderspiel, das sich auch besonders zu zweit spielen lässt. Es stammt von Drei Magier Spiele bzw. Schmidt und ist für 2-4 Kinder ab 5 Jahren. Die Spieldauer beträgt etwa 20 Minuten.

Kurzes Vorstellungs-Video zum verzauberten Turm:

Die Kinderspiel 2013 Nominierten:

Gold am Orinoko - Nominiert zum Kinderspiel des JahresGold am Orinoko* erinnerte mich sofort an das gute, alte „Frogger“ aus den 80ier Jahren. Auf einem riesigen Spielplan wollen wir das andere Ende des Ufers erreichen, denn dort gibt es wertvolle Schätze zu finden. Doch der einzige Weg über den Fluss führt nur über einige Baumstämme, die in unterschiedlichen Geschwindigkeiten flussabwärts treiben. Mit Hilfe von zwei Würfeln können die Spieler*innen ihre Abenteurer vorwärts bewegen, aber auch die Baumstämme. Gold am Orinoko ist ein wunderschönes taktisches Spiel, das auch prima mit der ganzen Familien gespielt werden kann. Es stammt von HABA und ist für 2-4 Abenteurer*innen ab 7 Jahren, die Spieldauer beträgt etwa 20 Minuten.

Mucca Pazza* – in Mucca Pazza haben die Kinder die Aufgabe, die völlig durcheinander geratenen Tiere wieder richtig zusammen zu setzten. Jedes Tier besteht aus einem Kopf, einem Körper und Beinen, die jeweils in einer langen Reihe aneinander liegen. Durch Einschieben weiterer Plättchens können einzelner Tiere komplettiert werden, welche das sind, bestimmen die Aufgabenkarten. Ein spannendes Taktikspiel für Kinder mit Überblick, es gibt sogar eine Einsteiger-Variante für kleinere Kinder. Mucca Pazza stammt von Zoch und ist für 2-4 Kinder ab 4 Jahren

Empfehlungsliste Kinderspiel des Jahres 2013:

  • Star Wars – Battle of Hoth – ein LEGO Spiel zum Zusammenbauen für 2 oder 4 Kinder ab 8 Jahren.
  • Baobab* – Geschicklichkeitsspiel für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren, ursprünglich von Piatnik, überarbeitete Neuauflage bei Blue Orange.
  • Bim Bamm!* – Bluff- und Gedächtnisspiel für 2-5 Spieler*innen von Drei Hasen in der Abendsonne.
  • Kakerlakak* – das bekannte schnelle, Kinderspiel mit der elektronischen Kakerlake von Ravensburger für 2-4 Kinder ab 5 Jahren,
  • Kuddelmuddel – ein blitzschnelles Kartenspiel für 2-4 Kinder ab 5 Jahren von Amigo.
  • Linus, der kleine Magier – Motorik-Spiel für die ganz kleinen Spieler*innen ab 3 Jahren. 2020 erschien eine Neuauflage für 2-5 Kinder unter dem Namen Mary Magica* bei Pegasus.
  • Madagascar Catan Junior – in der späteren Auflage nur noch Catan Junior* genannt, der kleine Bruder eines legendären Brettspiels (Die Siedler von) Catan*.  Aus dem Kosmos Verlag für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren.
  • Mix Fix – lustiges Zungenbrecher-Spiel für 2-6 Spieler*innen ab 7 Jahren, erschienen bei Piatnik.
  • Move & Twist – Geschicklichkeitsspiel von Beleduc für 2-6 Kinder ab 5 Jahren
  • Pingi Pongo – Würfel- Wettlaufspiel für 2-4 Kinder ab 5 Jahren von Noris

Kinderspiel des Jahres 2012: Schnappt Hubi!

Kinderspiel des Jahres 2012 Schnappt Hubi! - Die Kinderspiel des Jahres ListeSchnappt Hubi!* ist für mich das schönste und süßeste Kinderspiel aller Zeiten! Nicht umsonst führt es schon seit Jahren meine TOP 10 die besten Kinderspiele Liste an.

Hubi, das freche Gespenst hat den Hasen und Mäusen schon wieder Ihre Vorräte stibitzt. Nun wollen sie Hubi schnappen! Doch bevor das gelingen kann, müssen sie zuerst das Spukhaus erkunden und die Zaubertüren finden. Gar nicht so einfach, da Hasen z. B. nicht durch Mauselöcher passen und manche Gänge zugemauert sind. Doch nach und nach wisst ihr, wo sich welche Durchgänge befinden und könnt die Zaubertüren öffnen. Jetzt kann die Jagd nach Hubi beginnen.

Die Tiere im Schloss können Euch mit Hinweisen helfen. Das alles geschieht mit Hilfe einer elektronischen Unterstützung, dem magischen Kompass, der bei jeder Eingabe mit Euch spricht. Es gilt nun Hubi einzukesseln, sodass er nicht mehr entwischen kann. Stehen 2 Tiere im gleichen Raum wie Hubi, haben die Kinder das Spiel gewonnen. Alle Details zu diesem wundervollen Kinderspiel könnt ihr in meiner ausführlichen Schnappt Hubi! Spiel-Empfehlung nachlesen.

Schnappt Hubi! Ist ein kooperatives Spiel für 2-4 Kinder ab 5 Jahren, bei dem gute Teamarbeit gefragt ist. Es stammt aus dem Ravensburger Verlag, die Spieldauer beträgt etwa 20 Minuten.

Hier ein kleines Schnappt Hubi! Vorstellungs-Video:

Kinderspiel-Nominierungsliste 2012:

Die kleinen Drachenritter*: Als mutige Ritter wollte ihr die Schätze zurückholen, die der böse Drache geklaut hat. Dazu müsst Ihr jedoch erst einmal den Felsen erklimmen und dieser ist hoch und steil. Stapelt also alle, was ihr habt und findet geschickt auf, um dann nach oben klettern zu können. Wer schafft es als Erster mit seinem Ritter die Felsspitze zu erreichen? Die kleinen Drachenritter ist ein schönes Geschicklichkeitsspiel mit Risikoabwägung für 2-4 Kinder ab 5 Jahren, erschienen bei Huch!

Spinnengift und Krötenschleim - Nominiert zum Kinderspiel des JahresSpinnengift und Krötenschleim*: Der Kobold hat in der Hexenküche alles durcheinandergebracht. Helft der Hexe, die Stinkepilze, Krötenschleim und andere Zutaten wiederzufinden. Mit etwas Glück könnt ihr daraus sogar ein kleines Ungeheuer brauen. Mehr Details zum Spiel findet ihr in meiner Halloween-Spiele Liste. Spinnengift und Krötenschleim ist ein anspruchsvolles Merkspiel für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren von Klaus Teuber, erschienen bei Kosmos.

Empfehlungsliste Kinderspiel des Jahres 2012

  • Coraxis & Co – ein semi kooperatives Merkspiel für 2-5 Spieler*innen ab 6 Jahren von Queen Games.
  • Captain KIdd – Merkspiel für die ganz Kleinen von Beleduc. Für 2-6 Kinder ab 3 Jahren.
  • Flossen Hoch!* – ein Aktions- und Merkspiel für 2-4 Kinder ab 4 Jahren von Zoch.
  • Hexenhochhaus* – ein Würfelspiel für 2-4 Kinder ab 4 Jahren von Drei Magier Spiele, Neuauflage von Pegasus.
  • Klack!* – ein magnetisches Reaktionsspiel von Amigo für 2-6 Spieler*innen ab 4 Jahren.
  • Mogel Motte* – ein Bluff- und Schummelspiel für die ganze Familie. Der Kartenspiel-Klassiker ist von Drei Magier Spiele bzw. Schmidt Spiele für 3-5 Personen ab 7 Jahren.
  • Monster Alarm – Kartenspiel für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren aus der Spiegelburg.
  • Scout – Zirkus Stapelix* – ein schnelles Bauspsiel für 2-4 Kinder ab 5 Jahren von Kosmos.
  • Super Rhino* (später Rhino Hero genannt) – ein Bau- und Geschicklichkeitsspiel von HABA für 2-5 Spieler*innen ab 5 Jahren.

Kinderspiel des Jahres 2011: Da ist der Wurm drin

Kinderspiel des Jahres 2011 Da ist der Wurm drin - Die Kinderspiel des Jahres ListeIn Da ist der Wurm drin* sind die Kinder kleine Gärtner, die versuchen, dass sich der eigene Wurm als Erstes durch den Garten ans andere Ende des Spielplans gräbt.

Das alles geschieht unterirdisch und der Würfel bestimmt, ob man ein längeres oder kürzeres Stück nachschieben darf, um seinen Wurm zu verlängern. Wessen Wurm hat wohl die Nase vorn und streckt zuerst seinen Kopf heraus? Darauf können die Kinder in den Zwischen-Etappen während des Spiels wetten. Wer recht hat, darf eine Leckerei verfüttern und damit seinen Wurm zusätzlich verlängern.

Da ist der Wurm drin ist ein sehr schön gestaltetes Spiel und eignet sich besonders für die ganz kleinen Spieler*innen. Es ist für 2-4 Kinder ab 4 Jahren und dauert etwa 15 Minuten, erschienen bei Zoch.

Hier ein kleines Wurm drin Video:

Nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2011 waren auch:

Die kleinen Zauber Lehrlinge – ist ein wunderschön gestaltetes und faszinierendes Geschicklichkeitsspiel, in dem die Zauberlehrlinge verschiedene Zutaten (=Murmeln) auf ihrem Köpfen in die passenden Kochtöpfe transportieren wollen. Das wäre viel einfacher, wenn es nicht die unsichtbaren, magnetischen Stolperfallen geben würde, die die Zauberlehrlinge immer wieder zum Kippen bringen. Diese Stolperfallen variieren von Partie zu Partie, sodass neben einem guten Finderspitzengefühl auch die Merkfähigkeit gefordert wird. Die kleinen Zauber Lehrlinge stammen von Drei Magier Spiele / Schmidt und sind für 2-4 Kinder ab 5 Jahren.

Monsterfalle - Nominiert zum Kinderspiel des JahresMonster-Falle* – ist ein sehr cooles Schiebespiel, das nur im Team funktioniert. Jedes der beiden Kinder kontrolliert mit seinen beiden Schiebern eine Achse. Damit müssten sie gemeinsam und möglichst schnell so viele Monster wie möglich durch das Labyrinth befördern und in das Loch in der Mitte schubsen. Ein wirklich ausgezeichnetes Kinderspiel, zu dem Ihr alle Details in meiner ausführlichen Monster-Falle Spielempfehlung lesen könnt. Es ist für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren und stammt aus dem Hause Kosmos. Eine Zeit lang war  Monster-Falle nicht mehr so einfach zu bekommen, doch nun gibt es wieder eine Neuauflage!

Empfehlungsliste Kinderspiele 2011:

  • 1000 und ein Schatz – ein Wettlaufspiel für 2-4 Kinder ab 5 Jahren aus dem Hause Haba.
  • Banana Jump – ein semi kooperatives Legespiel für 2-5 Kinder ab 4 Jahren von Winning Moves.
  • Das große Kullern – ein Murmelsspiel mit Murmeltieren und 3D Hügel von Ravensburger für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren.
  • Das große Tier-Rätsel – ein lehrreiches Wissensspiel für 2-4 Kinder ab 5 Jahren von Ravensburger.
  • Flucht vor dem T-Rex – ein kooperatives Merk- und Würfelspiel aus der Spiegelburg für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren.
  • Grimaffen – lustiges Imitations-Spiel für 2-6 Spieler*innen ab 5 Jahren von Selecta.
  • Kissenschlacht* – ein turbulentes Geschicklichkeitsspiel von Amigo für 2-4 Kinder ab 4 Jahren.
  • Kleine Froschmusik – ein musikalische Memoryspiel für 2-4 Spieler*innen ab 5 Jahren von Edition Siebenschläfer.
  • Pappsatt* – Lauf- und Merkspiel für 2-4 Kinder ab 4 Jahren von Selecta.
  • Schätzinsel – ein kooperatives und kommunikatives Schätzspiel von HABA für 2-5 Spieler*innen ab 5 Jahren.
  • tiptoi – Magors Lesezauber* – Ein Lese-, Rätsel- und Lernspiel für 1-4 Kinder ab 5 Jahren von Ravensburger.
  • Zicke Zacke – ein witziges Kartenspiel von Zoch für 2-5 Kinder ab 4 Jahren.

Analog zum Spie des Jahres wurden in den Jahren von 2010 bis 2004 wurde sogar 5 Spiele für das Kinderspiel des Jahres nominiert. Aus diesen 5 Nominierten wurde dann der letztendlich das Gewinner-Spiel gewählt.

Kinderspiel des Jahres 2010: Diego Drachenzahn

Kinderspiel des Jahres 2010 Diego Drachenzahn - Die Kinderspiel des Jahres ListeDiego Drachenzahn* ist ein pfiffiges Bluff- und Geschicklichkeitsspiel, bei dem es darum geht, mit Murmeln ein vorher festgelegtes Zielfeld zu treffen.

Die anderen Kinder sollen schließlich erraten, welches Ziel wohl getroffen werden sollte. Das Schöne an diesem Kinderspiel ist, dass hier nicht der unbedingt der/die geschickteste Spieler*in gewinnt, sondern der/diejenige, die die anderen am besten an der Nase herumführen konnte.

Diego Drachenzahn ist für 2-4 Kinder ab 5 Jahren und stammt aus dem Hause HABA. Die Spieldauer beträgt etwa 15 Minuten.

Hier gibt ein kurzes Vorstellungs-Video zu Diego Drachenzahn:

Kinderspiel-Nominierungsliste 2010:

Kraken-Alarm* – ein actionreiches Merkspiel aus dem Hause Kosmos für 2-4 Kinder ab 5 Jahren.

Panic Tower – ein spannendes Turmbauspiel auch für größere Gruppen. Das Geschicklichkeitsspiel von Goliath ist für 2-8 Spieler*innen ab 8 Jahren.

Turi-Tour* – ein sehr innovatives Fühl- und Orientierungsspiel von Selecta für 2-4 Spieler*innen ab 5 Jahren

Vampire der Nacht – ein Geschicklichkeitsspiel, das auch im Dunkeln gespielt werden kann für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren, erschienen bei Drei Magier Spiele bzw. Schmidt

Empfehlungsliste Kinderspiel 2010:

  • Die lieben Sieben – Ab auf die Wippe aus der Spiegelburg für 2 Kinder ab 3 Jahren.
  • Combinoe – Lernspiel von Beleduc für 2-4 Kinder ab 3 Jahren.
  • Gackerei ums Hühnerei* – lustiges Reaktionsspiel für 2-5 Spieler*innen ab 5 Jahren von Kosmos, für mehr Infos schaut in meine Top10 Spiele zu Ostern.
  • Inspektor Hase – detektivisches Merkspiel für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren von HABA.
  • Die kleine Raupe Nimmersatt – das Original-Spiel zum Buch von Schmidt Spiele für 2-4 Kinder ab 3 Jahren.
  • Mausgeflippt – ein schnelles Kartenspiel für 2-6 Spieler*innen ab 6 Jahren.
  • Mein Mäuschen-Farbspiel* – süßes Farb-Lernspiel für die ganz Kleinen. Erschienen bei Ravensburger für 1-3 Kinder ab 2 Jahren.
  • Razzo Raketo – Such- und Merkspiel für 3-6 Kinder ab 5 Jahren von Selecta.
  • Schatz der Mumie für 2-4 Kinder ab 5 Jahren von HABA.
  • Shaun das Schaf – Echt Schaf! – hektisches Karten-Sammelspiel für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren von Kosmos

Kinderspiel des Jahres 2009: Das magische Labyrinth

Kinderspiel des Jahres 2009 Das magische Labyrinth - Die Kinderspiel des Jahres ListeDas magische Labyrinth* ist ein zauberhaftes Merkspiel mit einem besonderen Magnet-Mechanismus.

Die Kinder suchen im Labyrinth magische Symbole und versuchen diesem mit ihrem Zauberlehrling erreichen. Doch an einigen Stellen verhindern unsichtbaren Mauern verhindern das Durchkommen. Wer einen kleinen „Rumms“ hört, ist gegen eine solche Mauer gelaufen. Nun gilt es sich diese zu merken, wo diese Mauern sind, schließlich will ja keiner denselben Fehler wieder machen. (Die echten Wände des Labyrinths sind flexibel an der Unterseite des Spielplans und werden durch eine Metallkugel ausgelöst)

Das magische Labyrinth ist für 2-4 Kinder ab 6 Jahren. Die Spielzeit beträgt knapp 30 Minuten. Es ist bei Drei Magier Spiele bzw. Schmidt Spiele erschienen.

Damit Ihr Euch das magische Labyrinth besser vorstellen könnt, gibt es hier ein paar visuelle Eindrücke:

Kinderspiel 2009 Nominierungs-Liste:

Curli Kuller – Geschicklichkeitsspiel für den Boden für 2-4 Kinder ab 5 Jahren von Selecta, spätere Neuauflage bei Pegasus

Land in Sicht – ein Merkspiel mit tollem Aufklapp-Mechanismus für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren von Ravensburger

Nicht zu fassen – ein märchenhaftes Versteckspiel für 2-6 Kinder ab 4 Jahren von Zoch

Zoowaboo* – ein wirklich tolles Einschätz-Spiel rund um die Frage: Wie viele Tiere passen auf das Floß? Erschienen bei Selecta und 2015 bei Pegasus neu aufgelegt. Es ist für 2-4 Kinder ab 5 Jahren.

Empfehlungsliste Kinderspiele 2009:

  • 6 nimmt Junior* für 2-5 Kinder ab 5 Jahren von Amigo.
  • Finde die Tiere von Logis für 3-6 Spieler*innen ab 5 Jahren.
  • Go! Gorilla von Goliath für 2-4 Kinder ab 4 Jahren.
  • Der kleine Ritter Trenk für 2-4 Kinder ab 5 Jahre von Schmidt Spiele.
  • Klickado für 1-5 Spieler*innen ab 5 Jahren von Drei Magier Spiele bzw. Schmidt
  • Kofferdetektive für 2-4 Spieler*innen ab 5 Jahren von Haba.
  • Polizei Alarm* für 2-4 Kinder ab 6 Jahren von Haba.
  • Schwarzer Kater von Steffen Spiele für 2-9 Kinder ab 4 Jahren.
  • Würfelwölfe für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren von Haba.

Kinderspiel des Jahres 2008: Wer war’s?

Kinderspiel des Jahres 2008 Wer wer's? - Die Kinderspiel des Jahres ListeIn Wer war’s?* müsst Ihr den Dieb des magischen Rings finden. Die Tiere im Schloss können Euch mit wichtigen Hinweisen helfen, um nach und nach Verdächtige auszuschließen. Doch bevor sie dies tun, müsst ihr ihnen einen persönlichen Wunsch erfüllen und gewisse Leckereien besorgen. Auch ein böser Geist wandelt durchs Schloss und will Euch an Eurem Vorhaben hindern.

Gut, dass Ihr den einen oder andere Geheimgang kennt, denn die Zeit drängt. Ihr müsst den Dieb gefunden haben, bevor der böse Zauberer um 6 Uhr das Schloss erreicht. Das könnt ihr nun gemeinsam schaffen! Wer war’s? ist eines der schönsten, kooperativen Kinderspiele aller Zeiten! Es besitzt eine elektronische Unterstützung und stammt vom bekannten Autor Reiner Knizia.

Wer war’s? ist für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren und dauert ca. 30 Minuten. Ein toller Kinderspiele-Klassiker von Ravensburger!

Kinderspiel-Nominierungsliste 2008:

Capt’n Sharky Abenteuer auf der Schatzinsel* – ein sehr vielschichtiges Kinderspiel mit einer gelungenen Mischung aus Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Merkspiel für 2-4 Kinder ab 5 Jahren, erschienen bei Die Spiegelburg

Didi Dotter* – ein lustiges Eiersammel-Spiel mit coolem Magnetismus für 2-4 Kinder ab 5 Jahren, erschienen bei Zoch

Fluss der Drachen* – ein Spiel mit Wasser, tollem 3D Aufbau, Würfelglück und Geschicklichkeit bei Pusten aus dem Hause Kosmos für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren

Geisterjäger* – eine magnetische Gespensterjagd im 3D Schloss für 3-5 Spieler*innen ab 5 Jahren, erschienen bei HABA

Kinderspiel Empfehlungsliste 2008:

  • Alles Tomate* von Reiner Knizia für 2-8 Kinder ab 6 Jahren von Zoch.
  • Animalogic Solospiel ab 7 Jahren aus dem Hause HUCH & friends.
  • Farben ringsum von Logis für 2-5 Kinder ab 3 Jahren.
  • Die kleinen Regentropfen für 1-4 Kinder von IQ Spiele.
  • Kleiner Teddy für 2-5 Kinder ab 3 Jahren von Haba.
  • Lauras erste Übernachtung* für 2-4 Spieler*innen ab 5 Jahren von Amigo.
  • Pingo Tour für 2-4 Kinder a 4 Jahren von Beleduc.
  • Pino Sortino von Selecta für 2-4 Kinder ab 3 Jahren.
  • Wilde Wikinger für 2-5 Spieler*innen ab 6 Jahren von HABA.

Kinderspiel des Jahres 2007: Beppo der Bock

Kinderspiel des Jahres 2007 Beppo der Bock - Die Kinderspiel des Jahres ListeBeppo der Bock* ist ein sehr süßes, magnetisches Geschicklichkeitsspiel. Während der Ziegenbock Beppo gerade seinen Mittagsschlaf macht, versuchen die Kinder an seiner Wiese vorbeizuhuschen.

Dazu rollen sie eine Metallkugel in Richtung Beppo, der daraufhin wilde Bocksprünge macht. Die Kinder müssen aufpassen, dabei nicht selbst geschubst oder gar rausgekegelt zu werden.

Beppo der Bock ist ein für Kinder sehr faszinierende Magnetspiel für 2-4 Spieler*innen ab 5 Jahren. Erschienen ist das Spiel bei Oberschwäbische Magnetspiele, die Spieldauer beträgt nur etwa 15 Minuten und ist damit sehr flott gespielt.

Kinderspiel des Jahres 2007 Nominierungsliste:

Burg-Ritter ein originelles kooperatives Geschicklichkeitsspiel für 2-4 Spieler*innen ab 5 Jahren. Die Spieldauer beträgt etwa 15 Minuten, erschienen bei HABA.

Gesagt – getan!* Ist ein schönes Lern- und Erklärspiel ebenfalls aus dem HABA Verlag. Es ist für 2-6 Spieler*innen ab 7 Jahren und dauert etwa 20 Minuten.

Hüpf hüpf, Hurra! Ist ein Murmel-Hüpfspiel, bei dem es auf Geschicklichkeit und Glück ankommt. Es ist für 2-4 Kinder ab 6 Jahren und dauert etwa 15 Minuten. Erschienen bei Ravensburger.

Rettet den Märchenschatz* ist ein kooperatives Märchenspiel für 2-4 Spieler*innen ab 5 Jahren. Die Spieldauer liegt bei etwa 30 Minuten. Erstmals erschienen bei Selecta, 2016 gab es eine Neuauflage bei Pegasus. Beide Versionen sind ausverkauft, vielleicht hab ihr Glück auf dem Gebrauchsmarkt.

Empfehlungsliste Kinderspiel 2007:

  • Cornu für 3-6 Spieler*innen ab 5 Jahren von Kallmeyer.
  • Der kleine Sprechdachs* für 2-5 Kinder ab 4 Jahren von Huch!
  • Ding Dong für 2-4 Kinder ab 4 Jahren von Chelona.
  • Dschungelschatz* von HABA für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren.
  • Heli Hopper für 2-6 Spieler*innen ab 6 Jahre von Drei Magier Spiele.
  • Manimals für 2-6 Spieler*innen ab 4 Jahren von Adlung. Gibt es in der ursprünglichen Version nicht mehr, aber nun dafür vielen verschiedenen Tier-Editionen wie z. B. Manimals Europa*, Manimals Dinos* oder Manimals Australien*.
  • Mein erstes Mitmach-Spiel* für 2-3 Kinder ab 3 Jahren von Ravensburger.
  • The Kaleidoscope Classic für 1-3 Spieler*innen ab 6 Jahren von The Dr. Wood Challenge Centre.
  • Turbulento für 2-4 Kinder ab 4 Jahren von Selecta.
  • Was zählt? – Für 2-4 Kinder ab 5 Jahren von HABA.

Kinderspiel des Jahres 2006: Der schwarze Pirat

Kinderspiel des Jahres 2006 Der schwarze Pirat - Die Kinderspiel des Jahres ListeDer schwarze Pirat* ist ein Kinderspiele-Klassiker von HABA. Es vereint eine gelungene Mischung aus Taktik, Glück und Geschicklichkeit.

Die Spieler*innen segeln in Ihren Segelschiffen übers Meer, um Schätze zu finden. Der benötigte Wind um die Schiffe anzutreiben kommt aus einem Blasebalg, mit dem die Kinder die Schiffe steuern können. Doch es gilt nicht nur die Schiffe mit Schätzen vollzuladen, denn gleichzeitig müssen sich die Kinder vor dem schwarzen Piraten retten, der ihnen die Ladung streitig machen will.

Der schwarze Pirat ist eine abenteuerliche Schatzsuche für 2-4 Kinder a 5 Jahren. Die Spieldauer beträgt ca. 20 Minuten. Auch dieser Klassiker ist mittlerweile schwierig zu bekommen, vielleicht habt ihr Glück auf dem Gebrauchtmarkt.

Kinderspiel-Nominierungsliste 2006:

Giro Galoppo ist ein Pferderennspiel mit wunderschönen Reitern, Pferden und Hindernissen aus Holz. Hier können sie kleinen Spieler schon etwas Taktik lernen. Giro Galopp ist für 2-5 Spielende ab 6 Jahren und stammt von Selecta. Leider ist das schöne Kinderspiel nicht mehr im Handel erhältlich.

Los Mampfos* ist ein super süßes Merkspiel für 2-5 Spieler*innen ab 6 Jahren. Es geht darum, drei Esel mit bunten Klötzchen zu füttern. Wie im echten Leben haben die Mägen der Esel nur eine begrenzte Kapazität und irgendwann muss auch hinten wieder etwas rauskommen. Dabei müssen sich die Kinder merken, was gefressen wurde, denn nun geht es darum zu wissen bzw. zu wetten welche Farbe die ausgeschiedenen Klötzchen haben. Auch Los Mampfos von Zoch ist leider nicht mehr erhältlich, doch vielleicht habt ihr Glück auf dem Gebrauchtmarkt.

Nacht der Magier ist das wunderschöne, fesselnde Kinderspiel, das im Dunkeln gespielt wird. Mann, wie haben unsere Jungs dieses Spiel geliebt. Alle Details zum Spiele könnt ihr in meiner ausführlichen Nacht der Magier Spielempfehlung nachlesen. Es stammt von Drei Magier Spiele und ist für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren, die Spieldauer beträgt etwa 15 Minuten.

Piratissimo* ist ein zünftiges Piratenspiel, das für ein Kinderspiel schon recht anspruchsvoll ist. Aufgrund dessen würde ich die turbulente Schatzsuche schon fast eher als Familienspiel einstufen wollen. Es ist für 2-6 Spieler*innen ab 6 Jahren und dauert etwa 30 Minuten. Ursprünglich stammt das Spiel von Selecta, doch vor einigen Jahren ist eine Piratissimo Neuauflage* bei Pegasus erschienen.

Kinderspiel Empfehlungsliste 2006:

  • Affentheater für 2-5 Kinder ab 5 Jahren von Amigo.
  • Beetlez für 3-6 Spieler*innen ab 5 Jahren von Abacus Spiele.
  • Castello del Drago für 2-4 Kinder ab 5 Jahren von Beleduc.
  • Doktor Schlüsselbart für 2-5 Spieler*innen ab 6 Jahren von Zoch.
  • Domorino für 2-4 Kinder ab 4 Jahren von HaPe.
  • Freddy von der Feuerwehr von Ravensburger für 1-4 Kinder ab 5 Jahren.
  • Mit Felix um die Welt für 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren von Die Spiegelburg.
  • Ramba Zamba von Zoch für 2-4 Kinder ab 4 Jahren.
  • Zoff im Hühnerhof für 2-4 Kinder ab 4 Jahren von HABA.

Kinderspiel des Jahres 2005: Das kleine Gespenst

Kinderspiel des Jahres 2005 Das kleine Gespenst - Die Kinderspiel des Jahres ListeDas kleine Gespenst ist eine tolle spielerische Umsetzung des beliebten, gleichnamigem Kinderbuch-Klassikers von Ottfried Preußler und ein Must-Have – nicht nur für alle Freunde des Buches.

Zur Geisterstunde möchte das kleine Gespenst möglichst viele seiner Freunde besuchen. Mit dem magischen Schlüsselbund kann es die richtigen Türen öffnen. Als Belohnung gibt es Kanonenkugeln, die anschließen im Rittersaal in die vertieften Löcher gerollt werden müssen.

Das Spiel ist eine sehr gelungene Mischung aus Gedächtnis- und Geschicklichkeitsspiel. Das kleine Gespenst ist ursprünglich bei Kosmos erschienen, nun aber in der Neuauflage erhältlich bei Huch!* Es ist für 2-4 Kinder ab 4 Jahren und dauert etwa 15-20 Minuten.

Kinderspiel des Jahres 2005 Nominierungsliste:

Daddy Cool* – ein süßes Eisbären-Wettlauf-Würfelspiel mit Risiko für 2-4 kleine Zocker*innen ab 5 Jahren. Die Spieldauer beträgt ca. 20 Minuten, erschienen bei Huch! (Heinz Meister, Huch)

Mago Magino ist ein ebenfalls ein süßes Würfelspiel, bei dem die Kinder nach den Teilen eines zerbrochenen Kristalls suchen und gleichzeitig aufpassen müssen, dass die von der bösen Hexe nicht in Frösche verwandelt werden. Es ist für 2-5 Spielerinnen ab 5 Jahren und dauert etwa 20 Minuten. Das Spiel stammt ursprünglich von Selecta, wurde aber in überarbeiteter Neuauflage bei Piatnik unter dem Namen Vampire Party* neu herausgebracht.

Schildi Schildkröte* ist eine ganze Spielsammlung mit 5 verschiedenen Geschicklichkeits- und Merkspielen für 2-4 Kinder ab 4 Jahren. Die Panzer der Schildkröten sind Holzkugeln, die je nach Spiel immer wieder anders eingesetzt werden. Schildi Schildkröte ist daher ein sehr vielseitiges Kinderspiel für den Nachwuchs und eine tolle Spielempfehlung. Es stammt aus dem Hause HABA und ist leider nicht mehr im Handel erhältlich, vielleicht habt ihr Glück auf dem Gebrauchtmarkt.

Schildkrötenrennen* ist ein lustiges Wettrennen mit geheimen Rollen, bei dem auch andere Schildkröte huckepack mit genommen werden können. Es ist für 2-5 Kinder ab 5 Jahren und dauert ca. 20 Minuten. Ursprünglich von Winning Moves, die Neuauflage stammt von Piatnik.

Kinderspiel Empfehlungsliste 2005:

  • Buddel Company – heißt jetzt Die Maulwurf Company* für 2-4 Spieler*innen von Ravensburger.
  • Charlie Quak für 2-4 Kinder ab 5 Jahren von Piatnik.
  • Die Kullerbande von HABA für 2-4 Kinder ab 4 Jahren.
  • Ene Mene Muh für 2-4 Kinder ab 4 Jahren von Kosmos.
  • Fleckenmonster für 2-4 Kinder ab 6 Jahren, gibt es als überarbeitet Neuauflage unter dem Namen Krabbel-Trabbel* bei Amigo.
  • Snorta – für 3-6 Spieler*innen ab 6 Jahren von Amigo.
  • Sternenkinder für 2-4 Kinder ab 4 Jahren von Beleduc.
  • Tier auf Tier - Geschicklichkeitsspiel für die ganze Familie, KinderspielTier auf Tier* – das lustige Tier-Stapelspiel für 2-4 Spieler*innen ab 4 Jahren ist ein echter Spielklassiker von HABA.
  • Zahlenzwerge – ein Lernspiel von HABA für 2-4 Kinder ab 5 Jahren.
  • Zauberlehrling* – für 2-4 Kinder ab 4 Jahren von Oberschwäbische Magnetspiele bzw. Huch & Freinds.

Kinderspiel des Jahres 2004: Geistertreppe

Kinderspiel des Jahres 2004 Geistertreppe - Die Kinderspiel des Jahres ListeGeistertreppe* ist toll gestaltetes Verwechslungs-Spiel, das auch meine Söhne damals sehr geliebt haben.

Die Spielfiguren sind Kinder, die mittels Würfel die Geistertreppe nach oben ziehen, um dort als erster anzukommen. Es wäre ein sehr einfaches Würfel- und Laufspiel, wenn nicht der Geist selbst mitmischen würde. Wird ein Geist gewürfelt, wird das Kind selbst zum Geist.
Dazu bekommt das Kind einen weißen Geist übergestülpt, unter dem es nicht mehr zu erkennen ist. Der Spaß beginnt ab dem Zeitpunkt, an dem alle Kinder in Geister verwandelt wurden, denn alle Geister sehen gleich aus. Jetzt muss man sich gut merken, unter welchem Geist das eigene Kind steckt, um dieses weiter vorwärtszubewegen. Wird nun ein weiterer Geist gewürfelt, darf man sogar zwei Spielfiguren tauschen – natürlich ohne die Kinder darunter anzusehen. Das funktioniert dank des vorzüglichen Magnet-Mechanismus absolut perfekt!

Geistertreppe ist ein tolles Würfel- und Merkspiel mit viel Faszination bei den kleinen Spielern. Es ist für 2-4 Kinder ab 4 Jahren und dauert ca. 15 Minuten. Der Kinderspiele-Klassiker stammt von Drei Magier Spiele und ist dort auch seit vielen Jahren fester Bestandteil des Verlagsprogramms.

Die weiteren Kinderspiel Nominierten 2004:

Macius – Achtung, fertig, los!* Ist ein lustiges Puzzlespiel, bei dem es auf Schnelligkeit ankommt. Der Clue an diesem Kinderspiel ist, dass die Puzzleteile unterschiedlich groß sind und jeweils nur ein Teil davon in das eigene Puzzle passt. Macius ist flott und kann sogar alleine, als Solo-Spiel gespielt werden. Es stammt aus dem Kosmos Verlag, für 1-4 Kinder ab 4 Jahren, die Spieldauer beträgt 15 Minuten.

Mare Polare* – ist ein vielseitiges Kinderspiel mit tollem Spielmaterial. Es handelt sich um ein Würfelspiel, bei dem neben Glück aber auch Tastsinn, Gedächtnis und motorische Fähigkeiten gefordert und gefördert werden. Es ist 2-4 Kinder ab 6 Jahren. In der enthaltenen kooperativen Variante können auch schon 4-Jährige gut mitspielen. Die Spieldauer beträgt etwa 20 Minuten, erschienen bei Selecta.

Schatz der Drachen von Winning Moves ist ein Merkspiel mit Zocker-Elementen, an dem sich 2-6 Schatzsucher*innen ab 5 Jahren beteiligen können. Es ist ein flottes Kinderspiel für ca. eine Viertelstunde pro Partie.

Schnelle Welle ist ein Holzspiel mit Würfelglück, für das Ihr viel Platz benötigt. Es stammt von Ravensburger und ist für 2-4 Kinder ab 5 Jahren. Die Spieldauer beträgt ca. 30 Minuten.

Kinderspiel Empfehlungsliste 2004:

  • Chicky Picky – ein süßes Motorik-Spiel von Beleduc für 2-4 Kinder ab 4 Jahren.
  • Froschkönig – wer darf die Prinzessin küssen? Für 2-4 Kinder ab 5 Jahren aus dem Hause Zoch.
  • Geisslein, versteck Dich! – ein Gedächtnisspiel für 2-4 Kinder ab 4 Jahren von Haba.
  • Igel und Floh – ein einfaches Lese-Lernspiel für 1-12 Kinder ab 5 Jahren von Drei Magier Spiele.
  • Kipp, Kipp, Ahoi!* – ein dreidimensionales Geschicklichkeitsspiel mit Fässer stapeln für 2-4 Kinder ab 5 Jahren von Ravensburger.
  • Klapperhexen – ein Glücks- und Ratespiel für 2-4 Kinder ab 4 Jahren von Kosmos.
  • Können Schweine fliegen? - KinderspielKönnen Schweine Fliegen?* – ein tolles Spiel, um etwas über Tiere zu lernen – auch Erwachsene können hier durchaus gefordert sein! Obwohl ab 5 Jahren ist es eher ein Familienspiel für 2-4 Personen, erschienen bei Kosmos und jetzt sogar in der Jubiläums-Edition erhältlich.
  • Monte Rolla ist ein Murmel-Hindernissrennen für 2-4 Spieler*innen ab 4 Jahren von Selecta.
  • Mücke mit Tücke ist ein schnelles Reaktionsspiel im kleinen Kartenspielformat für 3-6 Spieler*innen ab 6 Jahren vom Nürnberger Spielkarten Verlag.
  • Spatzenbande – ein Geschicklichkeitsspiel mit wunderschönem Holzmaterial von Ravensburger für 2-5 Kinder ab 5 Jahren.
  • Wo bist du heller Mond* – ein Gute Nacht Spiel für 2-4 Kinder ab 4 Jahren von Kosmos.

In den Jahren von 2003 – 2001 gab es eine Nominierungsliste mit 3 Titeln, aus denen dann das Kinderspiel des Jahres gewählt wurde. Außerdem gab es eine Auswahlliste mit weiteren empfehlenswerten Titeln.

Kinderspiel des Jahres 2003: Viva Topo

Kinderspiel des Jahres 2003 Viva Topo - Die Kinderspiel des Jahres ListeViva Topo* ist ein sehr süßes Würfel- und Fangspiel mit tollem Holzmaterial, das damals bei Selecta erschienen ist.

Mit mehreren Mäusen versuchen die Kinder möglichst viele Käsestücke zu ergattern und sich gleichzeitig vor der Katze zu retten. Dazu sind erste kleine, taktische aber kindgerechte Überlegungen erforderlich.

Viva Topo ist für 2-4 Spieler*innen ab 4 Jahren, die Spieldauer beträgt etwa 20 Minuten.
Das Original zu bekommen, könnte zunehmend schwierig werden, doch seit ein paar Jahren gibt es eine Viva Topo Neuauflage von Pegasus*.

Nominierungsliste Kinderspiel des Jahres 2003:

Lauras Sternenspiel ist ein sehr schönes Fühlspiel mit passender Geschichte zum Vorlesen und einer Musikkassette. Erschienen bei Amigo für 2-4 Kinder ab 4 Jahren.

Robbys Rutschpartie* ist ein lustiges Spiel, bei dem ihr die Seehunde der anderen durch Schiebung (im wahrsten Sinne des Wortes) zum Baden schickt. Erschienen bei Kosmos für 2-4 Kinder ab 4 Jahren.

Auswahlliste Kinderspiel 2003:

  • Der Krähenschatz –  ein sehr hübsches Suchspiel mit ungewöhnlichem aber sehr schöne Holz- und Naturmaterial für 2-4 Spieler*innen ab 5 Jahren von Zoch.
  • Max Mäuseschreck* ist ein leichtes aber actionreiches dreidimensionales Würfelspiel für 2-4 Kinder ab 4 Jahren von Ravensburger.
  • Der Plumpsack geht um ist ein kleines aber feines Merkspiel für 2-5 Kinder ab 5 Jahren von Amigo.
  • Schloss Schlotterstein ist ein dreidimensionales Geschicklichkeitsspiel mit Magneten für 1-6 Kinder ab 5 Jahren von HABA.
  • Sparito! – Merkspiel von Selecta für 2-4 Kinder ab 5 Jahren.

Kinderspiel des Jahres 2002: Maskenball der Käfer

Kinderspiel des Jahres 2002 Maskenball der Käfer - Die Kinderspiel des Jahres ListeMaskenball der Käfer* ist ein total süßes, kooperatives Kinder- und Familienspiel mit tollem Spielmaterial.

Es geht darum, die einfarbigen Marienkäfer bunt zu verkleiden. Verkleiden können sie sich, indem sie mit andere Marienkäfern ein Kleidungsstück tauschen. Doch getauscht wird nur, wenn die beiden Marienkäfer mögen bzw. anziehen. Ob das der Fall ist, wird auf eine sehr süße Art ermittelt: Jeder der kleinen Käfer hat vorne einen kleinen Magnet. Und wenn sich zwei Marienkäfer gegenüber stehen, zeigt sich, ob sich die mögen (=küssen) oder abstoßen. So sorgt das lustige Spiel für manche Überraschung bei der Anziehungskraft.

Maskenball der Käfer ist erstmals bei Selecta* erschienen, wurde aber 2015 von Pegasus neu aufgelegt. Es ist für 2-6 Spieler*innen ab 4 Jahren und dauert etwa 20 Minuten.

Die weiteren nominierten Kinderspiele 2002:

Bärenstark ist ein Geschicklichkeitsspiel für 2-4 Kinder ab 5 Jahren von Goldsieber Spiele.

Höchst verdächtig* ist ein Würfelspiel auf kippbarem Spielfeld für 2-4 Kinder ab 6 Jahren von HABA.

Auswahlliste Kinderspiel 2002:

  • Cocotaki ist ein Kartenspiel, die sich prima für die größere Spielrunde eignet. Erschienen bei Amigo für 2-10 Spieler*innen ab 5 Jahren.
  • Krokodil unterm Bett – ein Merkspiel für 2-6 Kinder ab 5 Jahren von Jumbo.
  • Lotti Karotti - die beliebtesten Kinderspiele Lotti Karotti* – Wer kennt es nicht? Lotti Karotti ist das Hasenrennspiel mit den Karottenkarten und dem gefährlichen „Klick“, bei dem die Hasen auf unsicheren Felder schwupp-di-wupp versenkt werden. Ein Klassiker und Evergreen, der nicht aus den Ravensburger Kinderspiele-Programm wegzudenken ist. Lotti Karotti ist für 2-4 Kinder ab 4 Jahren und dauert etwa 20 Minuten.
  • Schnapp zu! – Ein kleines, sehr nettes Mitbringspiel für 2-4 Kinder ab 4 Jahren von HABA.

Kinderspiel des Jahres 2001: Klondike

Kinderspiel des Jahres 2001 Klondike - Die Kinderspiel des Jahres ListeKlondike* ist das erste richtige Kinderspiel des Jahres, das den damals neu gegründeten blauen Pöppel offiziell tragen darf.

Die Kinder versuchen dabei ihr Glück als Golfwäscher im wilden Westen. Natürlich geht es darum, möglichst viele Goldnuggets zu schürfen. Natürlich ist etwas Glück nötig, damit viel Gold im eigenen Teller liegen bleibt. Wer Kieselsteine im Teller hat, muss diese durch das Bewegen des Tellers versuchen, herausfallen zu lassen. Zuvor können aber die anderen Golfwäscher*innen Wetten abschließen, ob und wie gut das gelingen wird.

Klondike ist also ein Geschicklichkeitsspiel, das aber mit einer schönen Mischung aus Glück und Zocken aufgepeppt ist. Und das Spielmaterial ist natürlich grandios! Klondike ist für 2-4 Kinder ab 6 Jahren, die Spieldauer beträgt etwa 20 Minuten, erschienen bei HABA.

Die weiteren nominierten Kinderspiele 2001:

Im Märchenwald – ein Kartenspiel für 1-8 Kinder ab 5 Jahren von Adlung Spiele

Rüsselbande – ein lustiges Ferkelrennen für 2-4 Kinder ab 4 Jahren von Drei Magier Spiele

Auf der Auswahlliste 2001 war noch das Kinderspiel
Hexenrennen für 2-4 Spieler*innen ab 7 Jahren von Queen Games.

Ausgezeichnete Kinderspiele vor dem ersten offiziellen blauen Pöppel

2001 wurde der Titel Kinderspiel des Jahres und der dazugehörige blaue Pöppel erstmals vergeben.
Damit vollzog die Jury eine logischen und überfälligen Schritt, denn in den Jahren zuvor wurde innerhalb der Spiel des Jahres Prämierungen lediglich ein „Sonderpreis Kinderspiel“ vergeben. Die folgenden Spiele sind also die Spiele, die diese Auszeichnung jeweils erhalten haben. Deshalb möchte ich die Kinderspiel des Jahres Liste auch um diese Titel ergänzen und sie auch als Kinderspiel des Jahres benennen, auch wenn sie niemals offiziell diesen Titel bekommen haben.

Kinderspiel des Jahres 2000: Arbos

Arbos ist ein süßes Geschicklichkeitsspiel, das mit dem beliebten Spiele-Klassiker Jenga*  verwandt ist und so gut wie keine Regelerklärung benötigt. In einen Holzstamm müssen die Kinder reihum Äste und Blätter stecken, ohne dass das Bäumchen umknickt oder etwas herunterfällt. Mit 1-8 Spieler*innen kann es sowohl in kleiner als auch großer Runde gespielt werden.
Arbos stammt von M+A spiele und dauert etwa 30 Minuten. Das schöne Familienspiel ist aber seit vielen Jahren nicht mehr im Handel erhältlich.

Kinderspiel des Jahres 1999: Kayanak

Die Kinderspiel des Jahres Liste: 1999 KayanakKayanak* ist mehr als nur ein süßes Kinderspiel, es ist ein echtes kleines Abenteuer.
Das Ziel ist es, Eislöcher aufzuhaken und darin möglichst viele Fische zu angeln. Dabei wird das Eis (aus Papier) tatsächlich gebrochen und die Fische mittels Magnetmechanismus aus den Löchern gezogen.

Das Spiel hat eine perfekte Mischung aus Glück, etwas Gedächtnis und ein wenig Strategie verbunden mit einer super süßen haptischen Komponente. Genau so muss ein tolles Kinderspiel sein!

Kayanak ist ein echter Klassiker, der schon seit vielen Jahren ein fester Bestandteil im HABA Spieleprogramm ist. Es ist für 2-4 Kinder ab 6 Jahren, aber mit der enthaltenden Einstiegsvariante sogar schon ab 4 Jahren gut spielbar. Für mehr Details zu diesem wirklich tollen Kinderspiel lest gerne meine ausführliche Kayanak Spielempfehlung.

Kinderspiel des Jahres 1998: Zicke Zacke Hühnerkacke

Die Kinderspiel des Jahres Liste: 1998 Zicke Zacke HühnerkackeZicke Zacke Hühnerkacke* ist ein wahrer Klassiker unter den Kinderspielen. Seit mehr als 20 Jahren begeistert der lustige Schwanzfedern-Klau klein und groß.

Weiterziehen darf man nur, wenn man das zum nächsten Feld passendes Plättchen aufdeckt. Passt es, darf man weitermachen. Wird dabei das Huhn eines anderen Spieler überholt, darf man dessen Schwanzfeder stibitzen und sich selbst in den Bürzel stecken. Wer zuerst allen anderen die Federn gerupft und bei sich selbst angesteckt hat, gewinnt Zicke Zacke Hühnerkacke.

Das lustige Gedächtnisrennen für 2-4 Kinder ab 4 Jahren aus dem Hause Zoch hat längst Kultstatus erreicht, und das zurecht!

Kinderspiel des Jahres 1997: Leinen los!

Die Kinderspiel des Jahres Liste: 1997 Leinen los!Leinen los!* ist ein Geschicklichkeitsspiel für 2-4 Kinder ab 6 Jahren. Es handelt sich um ein Wettrennen, bei denen die Kinder ihre Holzschiffchen geschickt mit dem Zeigefinger in einer Regatta manövrieren müssen. Die Spieldauer beträgt ca. 15-20 Minuten.

Das Kinderspiel kommt ursprünglich aus dem Hause HABA und ist eventuell noch vereinzelt im Handel erhältlich. Es gibt aber auch eine Leinen los! Neuauflage* von Zoch von 2017.

Kinderspiel des Jahres 1996: Vier zu mir!

Vier zu mir! ist ein sehr süßes Merkspiel mit einer tollen haptischen Komponente, das gerade in der größeren Spielrunde viel Spaß macht. 24 kleine Tiere werden in Plastikdöschen versteckt und unter den 3-8 Kindern verteilt. Jedes Kind versucht, die 4 gesuchten Tiere seiner Aufgabenkarte zu bekommen. Dazu werden einzeln Mitspieler*innen gefragt, ob sie ein bestimmtes Tier haben. Wenn ja, muss das Döschen an den Fragenden übergeben werden, bei nein ist das nächste Kind an der Reihe. Wer seine Aufgaben erfüllt hat, darf ein neue ziehen.

Vier zu mir! stammt ursprünglich Ass und wurde später bei Schmidt Spiele neu aufgelegt. Leider ist auch diese Version seit längerem vergriffen. Ein tolles Kinderspiel ab 5 Jahren, Spieldauer ca. 20 Minuten.

Kinderspiel des Jahres 1995: Karambolage

Karambolage stammt aus Indien und ist ein Schnipp-Spiel, das bei HABA herausgebracht wurde. Es handelt sich um ein an das beliebte Carrom angelehnte, aber völlig eigenständige Variante speziell für Kinder. 2-4 Spieler*innen ab 6 Jahren können bei diesem Geschicklichkeitsspiel mitmachen, die Spieldauer beträgt etwa 20 Minuten. Während es das Original Carrom* nach wie vor in vielen verschiedenen Größen und Ausstattungen im Handel verkauft wird, ist Karambolage aber bereits seit langer Zeit vergriffen.

Kinderspiel des Jahres 1994: Looping Louie

Die Kinderspiel des Jahres Liste: Looping Louie (1994)Looping Louie* ist ein lustiges Aktions- und Geschicklichkeitsspiel:
Looping Louie kreist als fliegender Bruchpilot an einem batteriebetriebenen Haltearm über eure Hühnerhöfe. Ihr könnt ihn mit einer Wippe wieder nach oben katapultieren und so verhindern, dass durch sein Flugzeug Eure Hühner abgeräumt werden. Wer als letzter noch Hühner-Chips übrig hat, gewinnt.

Looping Louie ist ein echtes Kultspiel! Ursprünglich war der Klassiker von MB ein Kinderspiel für 2-4 Spieler*innen ab 4 Jahren. Im Laufe der Jahre hat sich das 3D Familien-Partyspiel aber auch zu einem sehr beliebten Trinkspiel für Erwachsene entwickelt. Auf jeden Fall ist es seit langem ein fester Bestandteil im Hasbro Spieleprogramm und noch immer im Handel erhältlich.

Kinderspiel des Jahres 1993: Ringel Rangel

Ringel Rangel ist ein Geschicklichkeitsspiel mit tollem Holz-Material für 2-4 Kinder ab 4 Jahren. Das Spiel dauert etwa 20 Minuten und ist bei HABA erschienen. Es ist bereits seit vielen Jahren nicht mehr im Handel erhältlich. Wer es gerne haben möchte, wird jedoch sich auf dem Gebrauchtmarkt fündig.

Kinderspiel des Jahres 1992: Schweinsgalopp

Schweinsgalopp ist ein Kartenspiel für 2-4 Kinder ab 6 Jahren, Spieldauer ca. 15 Minuten von Ravensburger. Wurde später in überarbeiteter Version für bis zu 5 Spieler*innen von Abacus Spiele neu aufgelegt.

Kinderspiel des Jahres 1991: Corsaro

Die Kinderspiel des Jahres Liste: Cosaro (1991)Corsaro ist ein kooperatives Würfelspiel von Wolfgang Kramer und damals im heute nicht mehr existierenden Herder Verlag erschienen. Es ist für 2-4 Kinder ab 5 Jahren.

Das Spiel wurde später als Räuber Rudi* bei HABA neu aufgelegt. Zuletzt ist es 2011 in einer überarbeiteten Version in der Ö+Koo-Reihe (Ökologisch + kooperativ) unter dem Namen Piraten-Abenteuer* bei Amigo herausgekommen.

Kinderspiel des Jahres 1990: Das Geisterschloss

Das Geisterschloss ist ein sehr nettes Merkspiel für 2-4 Kinder ab 6 Jahren, bei dem es darum geht, Geister und ihre passenden Schatten zu finden. Die Spieldauer beträgt ca. 20 Minuten. Es ist damals bei FX Schmid erschienen. Das Geisterschloss ist schon lange nicht mehr im Handel erhältlich. Wer er es gerne haben möchte, sollte es aber auf dem Gebrauchsmarkt finden können.

Kinderspiel des Jahres 1989: Gute Freunde

Die Kinderspiel des Jahres Liste: Gute Freunde (1989)Gute Freunde* von Selecta ist das erste Spiel, das 1989 den Sonderpreis Kinderspiel erhalten hat. Ein Kinderspiel mit toll gestalteten Fröschen und Seerosenblättern aus Holz für 2-4 Kinder ab 4 Jahren, Spieldauer ca. 20 Minuten.

Das wilde Wetthüpfen wurde später von drei Magier Spiel überarbeitet und neu aufgelegt.

(Spiel des Jahres 1982: Sagaland)

Außerdem möchte ich noch Sagaland*  erwähnen, das 1982 zum Spiel des Jahres gewählt wurde.
Damals war das Spiel des Jahres noch sehr jung und die Auswahl an Brettspiele auf dem Markt sehr begrenzt, sodass noch keine Unterscheidung nötig war.
Heute würde dieser bekannte Ravensburger Spieleklassiker aber ganz klar in die Kategorie der Kinderspiele fallen, was auch an der Altersangabe leicht zu erkennen ist.

Sagaland ist ein märchenhaftes Lauf- und Merkspiel für 2-6 Spieler*innen ab 6 Jahren.

Die Kinderspiel des Jahres Liste – mein Resümee

So, das war die komplette Kinderspiel des Jahres Liste, mit allen Preisträgern von 1989 bis heute!
Ich finde es erstaunlich, wie viele der Sieger-Titel auch heute noch so beliebt sind, dass sie bis heute im Handel verkauft werden. Auch hier merkt man wieder die Macht der bunten Pöppel. Ein Kinderspiel des Jahres bleibt eben für immer ein Kinderspiel des Jahres!
Leider gilt das oft nur für die Gewinner, frei nach dem Motto: „The Winner takes it all“ Ganz anders sieht das mit den nominierten Kinderspielen und mit den Titeln der Empfehlungsliste aus. Hier können sich öfters nicht einmal die recht aktuellen Titel in den Verlagsprogrammen halten.

Trotzdem haben es auch in der Kinderspiel des Jahres Liste einige Spiele geschafft zu echten Evergreens zu werden, darunter auch einige (ehemalige) Lieblingsspiele meiner Söhne.  Wenn ich an Schnappt Hubi!, Leo muss zu Friseur, Monsterfalle, Tier auf Tier, Wer war’s? und Geistertreppe denke, tut es mir fast schon leid, dass unsere Söhne aus dem Kinderspiel-Alter herausgewachsen sind. Trennen kann und werde ich mich von diesen alten Lieblings-Kinderspielen aber trotzdem nicht, dazu hängen viel zu viele schöne Erinnerungen dran. Ich hoffe einfach, dass wir damit vielleicht später einmal noch unsere Enkelkinder begeistern können 🙂

Beim Erstellen der Kinderspiel des Jahres Liste musste ich doch erstaunlich viel  Zeit in die Recherchearbeit stecken, Gerade, wenn Titel später – teilweise von anderen Verlagen und unter anderem Namen – neu aufgelegt wurden, ist es nicht immer leicht nachvollziehbar.  Andererseits hat die Recherche aber auch viel Spaß gemacht und auch ich habe selbst noch Einiges dabei gelernt.

Ich hoffe, ich konnte auch bei Euch die eine oder andere schöne Erinnerung wecken oder Euch Lust machen, das eine oder andere Kinderspiel des Jahres selbst mit Euren Kindern  auszuprobieren!

Obligatorisches

Dieser Beitrag enthält Partnerlinks*. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn Du ein Spiel über einen dieser Links kaufst. Für Dich bleibt der Kaufpreis natürlich immer derselbe.
Dafür verzichte ich in meinen Beiträgen auf nervige Pop-Ups und Werbebanner.

Doch auch wenn Du kein Spiel kaufen möchtest, bist Du mir als Leser jederzeit willkommen. Ich hoffe, Du hast Spaß am Schmökern und findest alle von gesuchten Infos. Wenn Dir meine Beiträge gefallen, teile sie doch bitte auf FacebookTwitter und/oder Pinterest. Ich freue mich sehr freuen, wenn Du meinen Spiele-Blog weiterempfiehlst. Herzlichen Dank dafür!

← zurück zur beste Familienspiele Startseite