Kinderspiel des Jahres 2021 – Vorstellung aller nominierten Spiele!

Kinderspiel des Jahres 2021 – die nominierten Spiele!

Kinderspiel des Jahres 2021 - die nominierten Spiele! Vorstelleng + persönliches Fazit by Simone SpieltDas Kinderspiel des Jahres 2021 ist eine bedeutungsvolle Auszeichnung. Wir sind – wie in jedem Jahr  – sehr gespannt, welche drei Spiele werden die Jury für den Hauptpreis nominieren wird.

Hier erfahrt Ihr, welche aussichtsreichen Kandidaten in der Kategorie Kinderspiel des Jahres weiterhin auf den Titel hoffen dürfen. Ich stelle Euch Jeden der Kandidaten in wenigen Sätzen vor.
Nach der Kurzvorstellung gibt es noch einen Blick auf die Empfehlungsliste und meine persönliche Einschätzung zum Jahrgang.

Welches spiel wird Kinderspiel des Jahres 2021? Auch in diesem Jahr werden wieder besondere Brett- und Gesellschaftsspiele gesucht, die würdig sind, einen der beliebten bunten Pöppel tragen zu dürfen.  Am 17. Mai 2021 war es mal  wieder soweit. Die Jury „Spiel des Jahres“ hat die diesjährigen Nominierungen bekannt gegeben.

Die Preise werden in 3 Kategorien vergeben:

  • Das Kinderspiel des Jahres 2021 trägt einen blauen Pöppel
  • Das Spiel des Jahres 2021  bekommt einen roten Pöppel
  • und das Kennerspiel des Jahres 2021 einen dunkel grauen Pöppel

In jeder Kategorie werden jeweils 3 Titel für den Hauptpreis nominiert. gibt es Außerdem eine Empfehlungsliste, in der sie Spiele berücksichtigt werden, für die es knapp nicht zu einer Nominierung gereicht hat.

In diesem Beitrag berichte ich über den kleinen, blauen Pöppel. Es geht also um die  Nominierungen zum Kinderspiel des Jahres 2021.

Die Spiele der beiden anderen Kategorien Spiel des Jahres 2021 und Kennerspiel des Jahres 2021  werden zeitnah folgen und ich werde sie hier verlinken.

Bedeutung des Kinderspiel des Jahres 2021

Der blaue Pöppel auf der Spieleschachtel ist nicht umsonst ist die beliebteste und begehrteste Auszeichnung, die ein Kinderspiel erhalten kann.

Kinderspiel des Jahres 2021 - die nominierten Spiele für KinderDer Sieger ist später in allen Kaufhäusern, Drogeriemärkten und Online-Shops zu finden. Spätestens in der Adventszeit, denn in der kalten Jahreszeit sind Gesellschaftsspiele besonders begehrt. Dabei ist das Kinderspiel des Jahres 2021 eines der beliebtesten Weihnachtsgeschenke für den Nachwuchs.

Nicht nur das: Dem Kinderspiel des Jahres 2021 wird eine enorme große Aufmerksamkeit zu teil. Nicht nur hierzulande, sondern auch international. In vielen anderen Ländern haben die ausgezeichneten Deutschen Brettspiele eine große Bedeutung.  So gilt auch das Kinderspiel des Jahres als Maßstab und Wegweiser für besonders empfehlenswerte Spiele für Kinder.  

Eines von den folgenden Spiele wird also in naher Zukunft diese begehrten Spiele-Preis gewinnen und den blauen Pöppel mit Lorbeerkranz tragen dürfen.

In meinen älteren Beiträgen könnt ihr übrigens nachlesen, welche Kinderspiele von der Jury in den letzten Jahren nominiert & ausgezeichnet wurden:

Corona Auswirkungen auf das Kinderspiel des Jahres 2021

corona virusWährend die Testspieler der Kinderspiel-Jury im Vorjahr zumindest noch bis März aus dem Vollen schöpfen konnten was Kindergärten und Grundschulen anging, startete der aktuelle Spiele-Jahrgang voller Einschränkungen.

Aus der Not heraus mussten neue Wege gefunden werden, um die neuen Spiele auszuprobieren. Die Mitglieder der Kinderspiel-Jury haben viele Familien angesprochen, die auch gerne bereit waren, mitzutesten. Teilweise wurde auch über Videochat mit den Familien gespielt. So war es auch dieses Jahr möglich, eine abwechslungsreiche Auswahl an Kinderspielen zu empfehlen.

Christoph Schlewinski, der Koordinator der Kinderspiel-Jury fasst seine Botschaft sehr schön in diesem Zitat zusammen: „In Zeiten von Kontaktbeschränkungen und Home-Schooling braucht es mehr denn je eine fundierte und qualifizierte Beurteilung, welche Spiele aus der großen Masse herausragen.

Die Nominierten zum Kinderspiel des Jahres 2021

Nun aber genug der Hintergrund Informationen… kommen wir nun zu den Hauptpersonen dieses Beitrags: den Kinderspielen selbst!

Wichtiger Hinweis: Erfahrungsgemäß sind die frisch nominierten Spiele kurzfristig ausverkauft. Das gilt insbesondere für den Sieger kurz nach der Bekanntgabe. Keine Sorge, die Verlage sorgen für Nachschub. Habt ein wenig Geduld und schaut in ein paar Wochen wieder hier vorbei! Dann sind die Kinderspiele bestimmt wieder lieferbar!

Nominiert von der Jury für das  Kinderspiel des Jahres 2021 sind:

Mia London

Mia London - nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2021Ihr sollt der Detektivin Mia London dabei helfen, den richtigen Schurken zu fassen. Wenn Ihr die Hinweise richtig auswertet, könnt Ihr anhand vier Merkmalen rekonstruieren, wie der Täter aussehen muss. Welchen Hut und welche Brille und welchen Bart trägt der Gauner? Und was für eine Fliege hat er an?

Der vollständige Name dieses Kinderspiel lautet Mia London und der Fall der 625 Gauner. Die Zahl 625 steht dabei für die Anzahl der Möglichkeiten, wie der gesuchte Gauner aussehen könnte.

Und so funktioniert es:
Jeder der 5 verschiedenen Hüte ist zweimal vorhanden. Es wird jedoch eine der Hutkarten zu Spielbeginn verdeckt aus dem Spiel genommen. Es gilt nun herauszufinden, welchen Hut diese weggelegte Karte zeigt.
Dazu werden die restlichen Karten gemischt und nacheinander offen auf 4 Stapel ausgelegt. Ist die Reihe voll, werden die neuen Karten oben auf die bereits ausliegenden Karten gelegt. Dabei werden natürlich die unteren Karten im Stapel wieder überdeckt. Die Kinder müssen sich also merken & kombinieren, welcher Hut insgesamt nur einmal dabei war.

Danach folgt die 2. Runde, jetzt geht es um die Brille des Gauners. Sie funktioniert genauso wie bei den Hüten. Nur, dass es jetzt nur noch 3 Stapel sind, auf die die Karten abgelegt werden. Es wird also etwas schwieriger.
Für die Schnurrbärte in der 3. Runde gibt es sogar nur noch zwei Stapel und bei den Fliegen werden gar alle Karten auf nur einen einzigen Stapel gelegt.

Welcher Gauner wird gesucht?

Die Kinder müssen also schon gut aufpassen und kombinieren, welches der Bekleidungsstücke tatsächlich nur einmal vorkam.

Mia London - SpielmaterialAus den jeweiligen Bekleidungsstücken/ Merkmalen stellt jedes Kind in seinem Ermittlungs-Heft nach und nach ein geheimes ein Fahndungsfoto zusammen. Erst wenn alle Merkmale gespielt wurden, vergleichen die Kinder Ihre Bilder mit den weggelegten Karten. Wer den Gauner am besten beschreiben konnte, gewinnt Mia London.

Detektiv und Krimispiele sind im Trend und das zeigt sich nun auch im Kinderspielbereich. Bei Mia London ist es wunderbar kindgerecht umgesetzt. Das Spiel ist super einfach zu erklären und ein flotter Spielspaß für kleine Detektive.

Mia London und der Fall der 625 Gauner ist ein sehr schönes Merkspiel für 2–4 Kinder ab 5 Jahren.
Es stammt von Space Cowboys und wird vertrieben bei Asmodee. Die Spielzeit beträgt nur 10 Minuten. Durch die kurze Spieldauer so können prima auch 2–3 Partien hintereinander gespielt werden.

Wir finden das schnelle, schöne , kindgerechte Detektivspiel Mia London für jüngere Kinder richtig toll!


Mia London  kaufen bei Amazon*

Weiter geht es mit  dem zweiten Kandidat:

Dragomino

Nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2021: DragominoAls Forscher entdeckt ihr eine geheimnisvolle Dracheninsel. Ihr wollt dort möglichst viele Drachen-Babys finden. Findet also möglichst viele Eier, denn mit etwas Glück schlüpft daraus ein Drachen-Baby.

Dragomino erinnert schon optisch an das bekannte Legespiel Kingdomino* Die Ähnlichkeit ist kein Zufall, denn die Dracheneiersuche ist tatsächlich eine Kinderversion des preisgekrönten das Spiel des Jahres 2017.

Es liegen immer vier Dominoplättchen in der Mitte aus. Aus diesen dürfen sich die Kinder reihum eines auswählen und an die eigene Insel anlegen.
Jedes Dominoplättchen zeigt zwei Landschaften. Liegen nach dem Anlegen zwei gleiche Landschaften nebeneinander, darf man sich ein gleichfarbiges Ei nehmen und aufdecken.

Ei, Ei,… was schlüpft denn da?

Aus den Eier schlüpfen kleine Drachen, für die es Punkte gibt. Die Eier können aber auch leer sein. Als Trost darf sich derjenige, der ein leeres Ei erwischt habt, die Drachenmama-Figur nehmen. Wer die Drachenmama vor sich stehen hat, darf in der nächsten Runde anfangen, ein Landschaftsplättchen aussuchen.

Die Landschaften sind unterschiedlich oft auf den Plättchen vertreten, entsprechend mehr oder weniger passende Eier gibt es für diese Landschaft. Dennoch stecken in den Eiern jeder Landschaft immer genau 7 Drachen-Babys.

Dragomino - SpielmaterialDie Kinder müssen also schon ein wenig überlegen, welche Landschaftsart sie wählen, damit die Chance am besten ist, tatsächlich ein Drachen-Baby auszubrüten. Und natürlich ist es immer gut, ein Teil so zu platzieren, dass gleich zwei oder mehr Doppel-Landschaften auf einmal entstehen.

 

Das Spiel endet, wenn die Dominoplättchen aufgebraucht sind. Das Kind, bei dem die meisten Jungtiere aus den Eiern geschlüpft sind, ist der Sieger von Dragomino.

Dragomino ist ein sehr einfaches Kinderspiel. Ein bisschen Taktik und eine große Prise Glück werden benötigt, um bei der Dracheneier-Suche erfolgreich zu sein.

Dragomino ist ein Legespiel für 2–4 Kinder ab 5 Jahren, erschienen bei Pegasus Spiele. Die Spieldauer liegt bei ca. 15–20 Minuten.


Dragomino kaufen bei Amazon*

Update 14.06.2021: Der Sieger steht fest!
Und auch, wenn ich persönlich mir eine andere Entscheidung gewünscht hätte:  Dragomino ist das Kinderspiel des Jahres 2021. Meine Glückwünsche an die Autoren Bruno Cathala, Marie Fort und Wilfried Fort, sowie den Verlag Pegasus Spiele.

Aller guten Dinge sind Drei… deshalb vervollständigen wird das Trio mit dem letzten Anwärter auf das Kinderspiel des Jahres 2021:

Fabelwelten

Nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2021: FabelweltenIn Fabelwelten erleben wir nicht nur eine Geschichte, sondern wir gestalten sie selbst gemeinsam.

Das Besondere daran ist: Nachdem ihr das Spiel gespielt habt, habt ihr gleich noch eine prima Gute-Nacht Geschichte für Euren Nachwuchs.

Fabelwelten spielen Kinder am besten mit einem Erwachsenen, der die Rolle des Erzählers übernimmt. Der Erzähler kann selbstverständlich auch. Es muss nur eine Person dabei sein, die vorlesen kann.

Herz des Spiels sind knapp 90 wunderschöne Tierkarten und ein Einsteckbuch, das später Eure ganz individuelle Geschichte erzählt.

Gebt der Geschichte ein Gesicht

Jedes Kinds bekommt 5 Tierkarten auf die Hand und eine Satz Abstimmungsplättchen.
Ihr wählt eine Geschichte aus. Diese sind in mehrere Abschnitte unterteilt und ebenfalls auf Karten gedruckt. Dann liest der Erzähler den Beginn der Geschichte vor.

In jedem Abschnitt Fabelwelten - Tierkarten wird eine Figur gesucht, die jeweils fettgedruckt ist. Dies kann z. B. ein tapferer Feuerwehrmann, ein furchtloser Ritter, eine neugierige Hexe oder einfach ein Tollpatsch sein.
Nun wählen alle Kinder aus ihren Tierkarten eine Karte aus, von der sie denken, dass sie zu der gesuchten Beschreibung am besten passt.

Alle ausgewählten Karten werden dann verdeckt gemischt und in einer Reihe ausgelegt. Jedem Platz ist ein Symbol zugewiesen. Diese Symbole haben die Kinder auch als Abstimm-Chips vor sich liegen. Nun wird geheim abgestimmt. Jedes Kind wählt das Symbol, das zu der Tierkarte gehört, das am besten zu der gesuchten Figur passt. Die eigene Karte darf dabei natürlich nicht gewählt werden.
Nun gibt es Punkte, wenn Deine Tierkarten von anderen Spielern gewählt wurde. Für jede Stimme gibt es einen Punkt. Einen Extrapunkt gibt es für denjenigen, dessen Tierkarte die am meisten Stimmen bekommen hat. Außerdem wird diese Karte nun als „Gesicht“ der gesuchten Figur in die Geschichte aufgenommen.
Dazu steckt Ihr die Tierkarte, sowie die Geschichtenkarte in das Einsteckbuch.

Dann darf jedes Kind wieder eine Karte nachziehen. Danach blättern wir im Buch um und der Erzähler liest den nächsten Teil der Geschichte vor. Auch hier wird wieder eine Figur gesucht. Alle wählen wieder eine dazu passende Tierkarte und stimmen dann ab usw.

Fertig ist das Märchenbuch

Fabelwelten - Tierkarten in das Buch einstecken Nach 7 Karten ist die letzte Seite des Märchenbuches gefüllt und die Geschichte zu Ende. Wer dann die meisten Punkte hat, ist Sieger von Fabelwelten.

Am Spielende haben wir damit nicht nur einen Sieger, sondern auch unser eigenes Märchenbuch mit Bildern der Hauptfiguren. Diese könnt Ihr nochmals gemeinsam durchgehen oder als Gute-Nacht-Geschichte verwenden. Das ist wirklich super schön gemacht!

Überhaupt: Fabelwelten ist wunderschön und liebevoll gestaltet. Die Tiere auf den Karten haben sogar Gesichtsausdrücke, die Ihr deuten könnt.
Ein wirklich tolles Kinderspiel, das vor allem in größerer Runde sehr lustig kann. Zu zweit oder dritt möchte ich es nicht empfehlen, aber ab 4 Personen macht es richtig Spaß. Am besten spielt sich Fabelwelten in Vollbesetzung zu fünft oder sechst. Für mich daher auch ein ideales Spiel für die Kita bzw. Kindergarten.

Fabelwelten ist ein kreatives Märchenspiel für 2–6 Kinder ab 5 Jahren (plus einen Erwachsenen). Es ist erschienen bei Lifestyle Boardgames, im deutschen Vertrieb bei Asmodee. Die Spieldauer beträgt ca. 20 Minuten.


Fabelwelten kaufen bei Amazon*

Die Kinderspiel des Jahres 2021 Empfehlungsliste

Neben diesen drei nominierten Spielen, die nun weiterhin auf den Hauptpreis hoffen dürfen, gibt die Jury Spiel des Jahres auch eine erweiterte Empfehlungsliste heraus. Sie enthält diejenigen Kinderspiele, die die Jury würdigen möchte, auch wenn es nicht für eine Nominierung gereicht hat.

Auf der Empfehlungsliste Kinderspiel des Jahres 2021 stehen sieben weitere Kinderspiel-Titel:

  • Memo Freinds von Goula / Jumbo – für 1-2 Kinder ab 3 Jahren
  • Hipp Hopp Hippo* von Schmidt Spiele – für 2-4 Kinder ab 4 Jahre
  • Traumfänger* von Space Cow / Asmodee –  für 2-4 Kinder ab 4 Jahre
  • Tapikekoi*  von Djeco –  für 2-4 Kinder ab 5 Jahre
  • Käpt’n Kuller* von Schmidt Spiele – für 2-4 Kinder ab 5 Jahre
  • Swip’sheep* von Djeco –  für 3-5 Kinder ab 5 Jahre
  • Inspektor Nase* von NSV – für 2-5 Kinder ab 7 Jahre
Kinderspiel des Jahres 2021 Empfehlungsliste: Memo Freinds von Goula / Jumbo - für 1-2 Kinder ab 3 Jahren Kinderspiel des Jahres 2021 Empfehlungsliste: Hipp Hopp Hippo Kinderspiel des Jahres 2021 Empfehlungsliste: Traumfänger Kinderspiel des Jahres 2021 Empfehlungsliste: Tapikekoi ab 5 Jahren Kinderspiel des Jahres 2021 Empfehlungsliste: Käpt'n Kuller Kinderspiel des Jahres 2021 Empfehlungsliste: Swip'Sheep ab 5 Jahre Kinderspiel des Jahres 2021 Empfehlungsliste: Inspektor Nase

Mein Fazit / Resümee

Nachdem wir letztes Jahr bei den Kinderspielen – für meinen Geschmack – einen eher durchwachsenen Jahrgang hatten, freue ich mich sehr, das es in diesem Jahr wieder richtig tolle Spiele für Familien mit kleineren Kindern gibt.

Deswegen möchte ich an dieser Stellen allen nominierten Verlagen und Autoren herzlich gratulieren!

Ich habe dein den Kinderspielen dieses Jahr gleich zwei persönliche Lieblinge, zwischen denen ich mir nur schwer entscheiden kann. Mia London und Fabelwelten sind meine Favoriten. Beide sind sehr schön gestaltet und bieten ein neues und spannendes Spielerlebnis für Kinder. Ich bin sehr froh, dass ich diese schwere Entscheidung nicht treffen muss 😉

Dragomino bietet für meinen Geschmack zu wenig Neues, es ist eben ein einfacheres Kingdomino* mit sehr großem Glücksanteil. Solide, aber nichts, was mich begeistert.

Deshalb drücke ich sowohl Fabelwelten als auch Mia London die Daumen und bin sicher, dass eines der beiden bald den blauen Pöppel für das Kinderspiel des Jahres 2021 tragen darf.
Beide Spiele hätten sogar Potenzial, um einen Platz meiner TOP10 der besten Kinderspiele zu bekommen. Leider sind unsere Jungs nun zu alt für die Kinderspiele, sodass wir mittlerweile Mangel an geeigneten Testgruppen haben.

Ein starker Jahrgang

Außerdem freue ich mich, auch auf der Empfehlungsliste wieder mehr Vielfältigkeit zu sehen. Da gibt es Spiele für größere und kleinere Gruppen. Auch die Altersspanne ist von „ab 3 Jahre“ bis „ab 7 Jahre“ sehr schön groß. Da sollte für jede Anforderung etwas dabei sein. Das war nicht immer so.

Bleibt als Fazit: Corona scheint der Kreativität der Autoren und Illustratoren nicht geschadet zu haben, im Gegenteil! Ein starker Jahrgang bei den Kinderspielen!

Die Entscheidung und Preisverleihung für das Kinderspiel des Jahres 2021 findet am 14. Juni 2021 in Hamburg statt. In welchem Rahmen diese stattfinden kann, ist aufgrund der aktuellen Corona Lage allerdings noch unklar.

Falls Ihr Lust habt, die zum Kinderspiel des Jahres 2021 nominierten Spiele jetzt schon selbst auszuprobieren, bekommt ihr hier noch einmal eine kurze Zusammenfassung:

Kinderspiel des Jahres 2021 – alle Nominierten im Überblick

Mia London Dragomino
Fabelwelten
bestellen bei Amazon* kaufen bei Amazon* kaufen bei Amazon*
ab 5 Jahre 5+  Jahre ab 5 Jahre
2-4 Spieler 2-4 Spieler 2-6 Spieler

Obligatorisches und Transparenz

Dieser Beitrag enthält gekennzeichnete Partnerlinks*.  Das bedeutet: ich bekomme eine kleine Provision, wenn über einen meiner Links ein Spiel gekauft wird. Damit unterstützt Du mich, die Kosten für meinen Blog zu decken und neue Spiele anzuschaffen. Dir als Käufer eines Spiels  entstehen dadurch keinerlei Nachteile, Du bezahlst immer denselben Preis!

Im Gegenzug verzichte ich auf  lästige Pop-Ups und große Werbebanner, damit du ungestört auf meinen Seiten schmökern kannst. Das ist doch fair, oder?

← zurück zur beste Familienspiele Startseite

Bitte teile mich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätige, dass Du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast und zustimmst, dass Deine Eingaben auf dieser Webseite gespeichert werden: