Spiele für Senioren – Brettspiele mit und für Oma & Opa

Spielspaß mit und für ältere Menschen – Spiele für Senioren

Spiele für Senioren - Gesellschaftsspiele mit und für ältere Menschen Da es auf meinen Seiten um Spiele für die ganze Familie geht, wird es nun höchste Zeit, dass ich mich nun auch einmal um die älteren Menschen unter uns kümmere: Es geht also um Spiele für Senioren. Ich zeige euch tolle Gesellschaftsspiele, die Ihr prima mit Oma & Opa spielen könnt. Außerdem aber auch Spiele, mit denen Betreuer von Seniorenheimen und Pflegeeinrichtungen Ihre Gäste beschäftigen und fördern können.  Es sind sogar Spiele dabei, die für  Menschen mit Demenz geeignet sind.

Viele ältere Menschen spielen nämlich sehr gerne! Das liegt schon daran, dass sie in Zeiten ohne digitale Medien aufgewachsen sind und von jeher mehr Gesellschaftsspiele gespielt haben, als jüngere Generationen.

Schon lange aber ich mir daher vorgenommen, dass ich auf meinem Familienspiele-Blog auch einmal genauer auf die Belange und Bedürfnisse unserer älteren Mitmenschen eingehe. Nun ist es endlich soweit!

Spielende Erwachsene & Senioren – Meine Kindheits-Erinnerungen

Spiele für Senioren – das mag für manche etwas befremdlich klingen. Tatsache ist jedoch, dass viele unserer heutigen Senioren früher viel mehr gespielt haben als wir es heute tun.
Ich erinnere mich nur allzu gut, wie zu meiner Kindheit die Männer an den Stammtischen der Opa spielt SchachDorfkneipen täglich Skat, Schafkopf, Gaigel, Doppelkopf oder ähnliches gespielt haben. Die Pfennige wurden nach jedem Spiel über die Tische geschoben.

Oder an die älteren Schachspieler, die mit den übergroßen Figuren im Stadtpark spielten. Jeder vorbeikommende Spaziergänger blieb stehen, um eine Weile zuzuschauen.

Da waren die Omas und Tanten, die sich regelmäßig samstags zu Rommee-, Canasta- oder Bridge-Nachmittagen getroffen haben.

Oder die einheimischen Boccia-Spieler, an alljährlichen Urlaubsstrand an der Adria, die einfach immer da waren. Sie waren damals schon Rentner und hatten wohl genügend Zeit, um Bocciaspieltäglich ab dem späten Nachmittag in Ihrer Vierer-Runde Boccia im Sand zu spielen.

Meine Eltern hatten regelmäßige Spielabende zu sechst mit 2 befreundeten Paaren. Sie trafen sich abwechselnd bei jedem Paar zu Hause, jeden ersten Samstag im Monat über viel Jahre hinweg. Ich weiß nicht mehr, was gespielt wurde, aber ich kann mich erinnern, dass immer viel und lautstark gelacht wurde.

Wenn also diese Generation schon damals mehr gespielt hat, als es die jüngeren Menschen heute tun, warum sollten Senioren heute nicht bzw. nicht mehr spielen?

Zu alt zum Spielen?

Früher gab es auf den Spiele-Schachteln oft die Altersangabe von 8 – 99 Jahre. Ich habe mich oft gefragt, ob 100-jährige Menschen nicht mehr Spielen dürfen? Stellt sich die Frage, inwieweit Spielen mit Senioren - zu alt zum Spielen? macht eine Altersobergrenze für Karten- und Brettspiele überhaupt Sinn macht?

Schließlich ist es nicht das Alter an sich, das bestimmt, ob ein Spiel für Senioren geeignet ist. Vielmehr hängt es von der individuellen motorischen und geistigen Konstitution jedes einzelnen unserer älteren Mitmenschen ab, ob und welche Spiele für sie geeignet sind.
Und doch gibt es auch in diesem Themenbereich ganze viele unterschiedliche Spielmöglichkeiten. Sogar Menschen mit Demenz können noch aktiv am Spielgeschehen teilnehmen.

Spielen verbindet Generationen

Spielen verbindet GenerationenGerade in der modernen Welt gibt es oft nicht so viele gemeinsame Interessen und Möglichkeiten. Im Brett- oder Kartenspiel können Enkel, Eltern und Großeltern zusammen etwas erleben.
Ich genieße es jedes Mal, wenn wir zusammen mit unseren Söhnen und meiner Mutter (84 Jahre (2020)) am Spieltisch sitzen und einfach gemeinsam Spaß haben. (Wenn ich im Folgenden von „unsere Oma“ spreche, meine ich immer meine Mama, also Oma meiner Söhne… das hat sich einfach im Laufe der Jahre so eingebürgert).

Generationsspiel GütesiegelDas Spielecafe der Generationen hat sogar ein eigens Gütesiegel ins Leben gerufen, das Spiele auszeichnet, die besonders gut geeignet sind, um sie mit mehren Generationen zu spielen. Das Siegel würdigt Gesellschaftsspiele, deren Anforderungen an Wahrnehmung, Fähigkeiten und Fertigkeiten für unterschiedliche Altersstufen von Schulkind bis Senior gleichermaßen gerecht werden.
Hier könnt Ihr mehr über das Qualitätsiegel Generationenspiel erfahren.

Thomas Jacob, ein Mitglied der Jury, stellt Euch das Generationenspiel-Siegel in einem Videogruß vor:

Spielen für Senioren- Worauf achten?

Auch wir spielen mit unserer Oma teilweise natürlich andere Spiele, als wir das sonst tun. Wichtig ist, bei der Spiele-Auswahl auf die Belange und Einschränkungen von Senioren Rücksicht nehmen.

Einige wichtige Kriterien für seniorengerechtes Spielen sind

  • Die Spiele sollten leicht zugänglich sein, oder bereits bekannt.
    Spiele für Senioren sollten keine komplizierten Regeln oder Mechanismen haben. Am besten eignen sich Spielarten, die sie bereits kennen oder an Bekanntes erinnern.
  • Spiele für Senioren erfordert großes SpielermaterialDas Spielmaterial sollte groß gestaltet sein.
    Das Seh- und Hörvermögen lässt im Alter oft nach. Schriften auf z. B. Karten sollten deshalb ganz vermieden werden oder möglichst groß sein. Auch mit der Feinmotorik haben ältere Menschen oft Schwierigkeiten. Achtet deshalb beim Spielmaterial auf große Figuren, die gut greifbar sind.
  •  alt ist nicht gleich dumm
    Senioren sind erwachsene Menschen… und sie wollen als Erwachsene behandelt werden. Bitte entmündigt und bevormundet sie nicht. Nehmt sie ernst und spielt mit Ihnen keine Kinderspiele.
  •  gerne kommunikativ
    Spiele für Senioren wecken ErinnerungenGesellschaftsspiele fördern auch unter Senioren das soziale Miteinander. Sie regen zu Gesprächen und zum Lachen an und stehen damit für eine sinnvolle und konstruktive Freizeitbeschäftigung. Karten- und Brettspiele für Senioren sind eine tolle Möglichkeit, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Außerdem fordern sie das Erinnerungsvermögen und beleben somit die kleinen grauen Zellen.

Spiele für Senioren – Die Lieblingsspiele unserer Oma

Unsere OmaFamilienspiele, so nennt sich mein Blog. Und zur Familie gehören eben auch Oma und Opa. Leider haben meine Söhne keinen Opa mehr. Dabei war es gerade mein Vater, der mich damals zum Spielen gebracht hat. Seit ich denken kann, habe ich jedes Jahr das aktuelle Spiel des Jahres von ihm zu Weihnachten geschenkt bekommen.

Meine Mama hat schon immer mitgespielt, war aber selten die treibende Kraft. Mit zunehmenden Alter lernt sie nicht mehr so gerne neue Spiele, sondern greift gerne auf das zurück, was sie schon kennt. Trotzdem gibt es auch aktuelle Spiele, die meine Mama sehr gerne mitspielt. Gott sei dank ist sie geistig noch sehr fit und wir wollen hoffen, dass das noch lange so bleibt!

Die Lieblingsspiele unserer Oma (84 Jahre, Stand 2020) sind LAMA, PicturesJust One, Detective Club*, sowie die Klassiker 6 Nimmt, Bluff*, Romme* und Stadt, Land Fluss.

Die Empfehlungsliste unserer Oma:

L.A.M.A Pictures Just One Detective Club
Lama Party Edition Spiele für Senioren: Pictures Spiele für mehrere Generationen: Just One Detective Club - Omas Lieblingsspiele
6 Nimmt! Bluff Senioren Romme Stadt Land Vollpfosten XXL
Spiele für Senioren: 6 Nimmt! Omas Lieblingsspiele: Bluff Senioren Romme - der Spieleklassiker Stadt land Fluss XXL - für senioren geeignet

Seniorengerechte Spiele

Ob ein Spiel für Eure Oma oder Euren Opas geeignet ist, müsst Ihr natürlich immer individuell beurteilen. Die Konstitution und Bedürfnisse eines jeden Menschen sind verschieden. Je nach Spiele für Senioren - auch mit Demenzgeistiger und körperlicher Fitness der Senioren müsst Ihr mehr oder weniger Rücksicht nehmen.

Im Folgenden stelle ich Euch einige Spielideen vor, die Ihr toll mit älteren Menschen spielen könnt. Sie eignen sich natürlich auch allesamt vorzüglich für den Einsatz in einer Senioreneinrichtung.

Spiele für Senioren – aktuelle / moderne Spiele

Es gibt einige moderne Spiele, die Ihr prima mit Senioren spielen könnt. Sie greifen teilweise auf bekannte Mechanismen zurück und sind daher super leicht zu erlernen.

L.A.M.A. Kartenspiel

Spiele für Senioren - LAMAL.A.M.A* von Amigo ist ein ganz einfaches Kartenspiel von Amigo. Es erinnert an Uno bzw. Mau-Mau und ist genauso leicht zu lernen. Durch zwei kleine Kniffe ist es für jedoch für mich das beste Spiel dieses Genre. L.A.M.A wurde zum Spiel des Jahres 2019 nominiert und auch mit dem Spielsiegel der Generationen (s.o.) ausgezeichnet. 2020 erschien die LAMA Party Edition*, mit ein paar Sonderkarten und pinken Chips – die gefällt unserer Oma noch besser.

Memoarr! – Gedächtnisspiel

Spiele für Senioren & Enkelkinder: Memoarrr!Memoarr!*  ist ein tolles Merkspiel, das bei den Großeltern genauso gut ankommt, wie bei den Enkeln. Das Memory-Spiel kann daher sehr gut mit mehrenen Generationen gespielt werden.
Memoarr! wurde mit dem Deutschen Kinderspiele Preis 2018 ausgezeichnet. Es handelt sich hier um kein klassisches Kinderspiel, sondern eher um ein Familienspiel.

Just One – Assoziationsspiel

Spiel des Jahres 2019 - Just One

Just One*Das Spiel des Jahres 2019 ist so einfach, das wirklich jeder mitspielen kann. Es ist ein Wort Assoziationsspiel und wird kooperativ gespielt.
Jeder schreibt ein passendes Wort zu einem vorgegebenen Begriff mit dem Ziel, des der Mitspieler, der das Wort nicht kennt, dieses errät. Einfacher geht es wirklich nicht.
Lest dazu gerne meine ausführliche Just One Spielempfehlung.

Patchwork Express – zu zweit

Spiele für Senioren zu zweit: Patchwork Express Patchwork Express* ist ein Legespiel für 2 Spieler und eignet sich daher toll für Paare. Es ist eine vereinfachte Version von Patchwork, bei dem es darum geht Flicken-Teile zu einer großen Decke zusammen zu puzzeln. Die Formen der einzelnen Flicken nicht so kompliziert und das Spielmaterial ist insgesamt größer. Dadurch eignet sich Patchwork Express für ein Spiel mit Senioren besser als das Original.

Qwixx XL - mit extra großem Spielmaterial für SeniorenQwixx ist ein ganz einfaches, sehr beliebtes Würfelspiel und eine tolle Alternative für diejenigen Senioren, die z. B. gerne Kniffel spielen.

Qwixx gibt es sogar in einer Qwixx XLEdition* mit extragroßen Würfeln und Spielblöcken. Damit kommen auch Oma & Opa wunderbar klar.

 

Spiele-Klassiker für Senioren im XL Format

Viele Spiele-Klassiker eignen sich hervorragend, um sie mit älteren Menschen zu spielen. Das liegt daran, dass diese Spiele schon bekannt sind, und deshalb keine Einstiegshürden haben. Einige davon gibt es sogar mit extra großem Spielmaterial, damit auch die Großeltern die Spielelemente gut sehen und fassen können.

Kniffelbecher & Würfel XXL für Oma & OpaDer Klassiker unter den Würfelspielen ist natürlich: Kniffel.
Kniffelblock extra großDie Regeln sind fast jedem bekannt, so das es meist keine große Erklärung benötigt.
Damit es zu keinen haptischen Schwierigkeiten kommt, gibt es für Oma & Opa große Würfelbecher mit extra großen Würfel* und auch einen XXL Kniffel Spielblock*.

Stadt Land Fluss kennt jeder. Stadt Land Vollpfosten* ist die innovative Neuauflage des Spieleklassikers STADT LAND FLUSS im A3-Format. In dieser Variante gibt es viel mehr Stadt Land Fluss XXL für Senioren geeignetKategorien, damit die kleinen grauen Zellen so richtig in Schwung kommen.

Insgesamt stehen 43 verschiedene Kategorien auf einem XXL Spielblock in Din A3 zur Verfügung. Die Felder sind groß genug, das auch ältere Menschen die Felder gut ausfüllen können.

Kartenspiel für Senioren mit extra großen SymbolenFür alle Freunde von Kartenspielen:
Es gibt auch spezielle Spielkarten für Senioren mit extra großen Symbolen auf den Karten für Romme, Bridge & Canasta.

Natürlich kann mit dem XXL Kartenspiel* auch Skat, Doppelkopf und viele weitere Kartenspiel-Klassiker gespielt werden.

 

Auch für die bekannten Vertreter der klassischen Spiele-Sammlung gibt es es Versionen mit extra großen Spielfiguren bzw. Spielsteinen:

Domino Halma Backgammon Mensch ärgere dich nicht
Spiele für Senioren: Domino mit extra großen Spielfiguren Spiele für Senioren: Halma mit extra großen Spielfiguren Spiele für Senioren: Backgammon mit extra großen Spielfiguren Spiele für Senioren: Mensch ärgere Dich nicht mit extra großen Spielfiguren

Spiel des Jahres XXL

Selbst einige der Preisträger des Spiel des Jahres bieten besondere seniorengerechte Ausgaben mit großem Spielmaterial. So müssen Oma und Opa auch nicht auf tolle Vertreter moderner Gesellschaftsspiele verzichten.

Spiele für Senioren - Codenames XXLSo gibt es z. B. Sonderausgaben von Codenames – Spiel des Jahres 2016 mit extra großen Kärtchen: Codenames XXL*. So könnt Ihr Codenames mit vielen Leuten spielen, inklusive der kurzsichtigen Oma. Bei Codenames XXL sieht jeder alles, dank der Spiele für Senioren - Codenames Pictures XXLdoppelt so großen Karten.

Wer lieber mit Bildern assoziiert als mit Worten, für den gibt es ebenfalls eine extra große Version: Codenames Pictures XXL*

Hanabi Extra - mit extra großen Spielkarten - ideal für ältere MenschenEbenso gibt es von Abacus Spiele für Hanabi – das Spiel des Jahres 2013 -eine Sonderausgabe mit extra großen 12 x 8 cm Karten: Hanabi Extra*. Auch fünf Kartenständer sind enthalten, so dass Ihr die Karten bequem vor auch aufstellen könnt. Damit habt Ihr beide Hände frei.

Hanabi ist ein kooperatives Kartenspiel, bei dem die Spieler ihre eigenen Karten nicht sehen können. Die Spieler geben sich gegenseitig Hinweise, um gemeinsam ein mögliches Prächtige Karten-Feuerwerk auszulegen.

Der Spiele Klassiker für Senioren: RummikubDas Spiel des Jahres 1980 ist ein echter Klassiker unter den Gesellschaftsspielen: Rummikub von Jumbo.

Auch dafür gibt es eine Rummikub XXL-Version* mit Premium-Spielsteinen und extra-großen Zahlen für eine verbesserte Lesbarkeit.

Spiele für Seniorenfür Einrichtungen geeignet

Auch wenn ältere Menschen unter sich sind, gibt es viele tolle Spiele, mit denen sie sich Spieletipps für Senioren in Einrichtungengemeinsam beschäftigen können. Sie fördern die kleinen, grauen Zellen und lassen Erinnerungen wach werden. Die folgenden Spiele eigenen sich daher besonders gut zum Spielen mit mehreren Senioren z. B. in kirchlichen Einrichtungen oder Altersheimen. Betreuer und Pfleger von Senioren werden hier bestimmt fündig. Viele der Spiele eignen sich sogar für Menschen mit Demenz.

Pärchen gesucht – Merkspiel

Memory Spiel für Senioren Ähnlich dem Klassischen Memory gibt es als spezielle Spiele für Senioren die Titelserie „Pärchen gesucht“. Es handelt sich um ein Gedächtnis-Spiel mit extragroßen Kärtchen und es gibt sie mit Bildern zu verschiedenen Themen, z. B.  Natur* oder Alltagsgegenstände*.

Besonders gut gefällt mir jedoch die Pärchen gesucht – Thema Teekesselchen* Edition, da dort zu einem Begriff verschiedene Bilder assoziiert werden müssen. So gehören z. B. bei „Melone“ der Hut und das Obst als Paar zusammen.

Schlager-Star Memo-Spiel – weckt Erinnerungen

Schlager-Star Memo-Spiel für Eltern & GroßelternDas Gedächtnis-Spiel für Senioren, das Erinnerungen weckt. Mit Themen & Motiven, die Senioren Spaß machen. Das Spiel enthält viele Fotos von berühmten und beliebten Schlager-Stars, die auf stabilen XXL Bildkarten abgedruckt sind.

Es gibt 2 verschiedene Editionen:
Schlagerstars der 70er Jahre* und für die noch älteren Spieler Schlagerstars der 50er und 60er Jahre*.

Spiele für Senioren: Das Schlager-Star Memo-Spiel Jedes Memo-Spiel für Senioren enthält außerdem ein Begleitheft mit vielen Hintergrund Informationen zu den Stars, die im jeweiligen Spiel enthalten sind.
Dieses Nostalgie-Memory bietet spielerisches Gedächtnistraining für Senioren und lädt zum Erzählen und Singen ein. Es ist auch für Menschen mit Demenz geeignet.

Erzählen Sie doch mal!

Erzählen Sie doch mal!* ist ein Kommunikationsspiel, das Senioren auffordert, aus Ihrer Kindheit, Jugend oder der Erwachsenenzeit zu berichten. Dadurch kommen Betreuer, Spiele mit Senioren - auch für Demenz geeignetPflegekräfte oder Angehörige ungezwungen mit älteren Mitbürgern ins Gespräch und können mehr über deren Biografie und Lebensgeschichte erfahren. Es geht darum, sich auszutauschen und die anderen an den eigenen Lebenserfahrungen teilhaben zu lassen.

Das Spiel beinhaltet ein Kartenset mit 120 Spielkarten aus 6 verschiedenen Kategorien. Damit können – ohne große Vorbereitung – anregende Erzähl-Runden initiiert werden. Es eignet sich sowohl für geistig fitte Senioren, als auch für Menschen mit Demenz.

Bingo!

Der Klassiker für Spielenachmittage mit Senioren ist natürlich Bingo!
Achtung: es gibt 2 verschieden Systeme: das weitverbreitete amerikanische System mit 75 Zahlen bzw. Kugeln und das englische System mit 90 Kugeln. Das Spiel funktioniert
Spiele für Senioren - extra große Bingokartengrundsätzlich gleich, nur solltet ihr bei der Wahl der Bingokarten darauf achten, dass die Zahlen zu Eurer Bingomaschine bzw. der Anzahl der Bälle passt. Ich beziehe mich im Folgenden immer auf das 75er System.

Die besten Bingokarten für Senioren* sind 15 x 15 cm groß und aus stabilem Karton. Sie haben extra große Zahlen und es gibt sie in verschieden Farben je 200 Stück. Das Wichtigste aber: Alle Bingokarten sind unterschiedlich, auch wenn mehrere Sets gekauft werden. Deswegen sind diese Bingokarten in Seniorenheimen und Pflegeeinrichtungen besonders beliebt.

BingomaschineWenn Ihr unbedingt eine Bingomaschine* haben wollt, empfehle ich eine Maschine aus Metall mit Holzkugeln anzuschaffen. Die kosten etwas mehr, aber bei häufigerem Gebrauch lohnt das. Die Plastikkugeln haben häufig kleine, herausragenden Noppen und laufen deshalb nicht rund.

Bingo selber machen aus TischtennisbällenEs geht aber auch sehr gut ohne Bingomaschine! Hier gibt es ein kostenloses Bingo 75er Masterblatt. Einfach ausdrucken, auf dickem Karton kleben und auseinander schneiden.

Oder Ihr besorgt Euch einen 100er Pack billiger Tischtennisbälle*. Vielleicht kennt Ihr auch jemanden, der alte Tischtennisbälle übrig hat. Diese einfach durchnummerieren. Dann können die Spieler die Bälle sogar selbst aus einem Sack ziehen. Das Bingo Übersichtsblatt nutzt Ihr dann zum Ankreuzen der gezogenen Bälle.

Quizspiele für Senioren

Quizze gehören zu den beliebtesten Spielarten überhaupt. Natürlich müssen Quizspiele für Senioren auf deren Wissensgebiete zugeschnitten sein, damit sie Spaß machen.

Hier eine Auswahl an Quizspielen, die besonders gut für Senioren geeignet sind:

Spiele für Senioren: Die bunte Rate-Box für Senioren und SeniorinnenDie bunte Rate-Box für Senioren und Seniorinnen* enthält eine bunte Mischung an Ratespaß für ältere Menschen.

180 Spielkarten regen zum Rätseln und Knobeln an, rufen Erinnerungen ins Gedächtnis und halten den Körper in Bewegung. Das Spiel bietet Raum viel zum Erzählen und ist dank der unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden auch für Senioren mit Demenz geeignet.

Spiele für Senioren - Volkslieder QuizDer SingLiesel Verlag hat ebenfalls eine ganze Reihe themenbezogener Quiz-Boxen speziell für Senioren. Jede Box besteht aus 100 Karten im XXL Format zum Mitraten. Sie sind ein idealer Zeitvertreib für gesellige Runden unter älteren Menschen:

Spiele für Senioren – Obligatorisches & Feedback

Alle meine Spiele Empfehlungen sind unbezahlt und unabhängig. Zur Finanzierung meines Blogs verwende ich gekennzeichnete Partnerlinks*.  Du kannst mich unterstützen, indem Du einen solchen Link nutzt, wenn Du eines der Spiele für Senioren kaufen möchtest. Dadurch erhalte ich eine kleine Provision. Der Kaufpreis für Dich ist natürlich immer derselbe. Das ist doch fair, oder?

Sehr gerne nehme ich auch Euer Feedback und Anregungen entgegen. Welche Spiele spielen Euren Eltern oder Großeltern gerne?

← zurück zur beste Familienspiele Startseite

4 Gedanken zu „Spiele für Senioren – Brettspiele mit und für Oma & Opa

  1. Ralph

    Hi zusammen,

    empfehlen kann ich auch die Spiele der Schweizer Firma ergoway auf ergoway.ch. Gerade die Reihe „Erinnerungen an…“ kommt bei den Senior*innen sehr gut an.

    Liebe Grüsse
    Ralph

    Antworten
  2. Christine

    Was ich auch noch sehr empfehlen kann ist Hilo. Das spielen meine Schwiegereltern gerne mit der Oma. Es ist leicht zu erlernen und spannend.

    Antworten
    1. Simone Beitragsautor

      Hallo Chrisine,
      vielen Dank für Deinen Tipp. Hilo kannte ich noch gar nicht, habe ich mir aber gerade kurz angeschaut. Scheint ja eine Art Skyjo zu sein. Das ist ja sehr beliebt, auch wenn es mir persönlich nicht so sehr gefällt.

      Verspielte Grüßle,
      Simone

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätige, dass Du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast und zustimmst, dass Deine Eingaben auf dieser Webseite gespeichert werden: