Kinderspiel des Jahres 2019 – Vorstellung aller nominierten Spiele!

Kinderspiel des Jahres 2019 – die nominierten Spiele !

Kinderspiel des Jahres 2019 - alle nominierten Kinderspiele + EmpfehlungslisteWelches Spiel wird Kinderspiel des Jahres 2019? Am 20. Mai 2019 war es endlich wieder soweit. Die Jury „Spiel des Jahres“ hat die diesjährigen Nominierungen bekannt gegeben.

Die Auszeichnnungen der Spiel des Jahres Jury sind für jedes Spiel und jeden Verlag nicht nur eine große Ehre. Der bunte Pöppel ist die bedeutendenste Auszeichnung, die ein Brettspiel erhalten kann. Sie sorgt weit über Deutschland hinaus für Bekanntheit und die Sieger sind beliebte Geschenke unter den Weihnachtsbäumen im ganzen Land.

Insgesammt dürfen 9 aktuelle Spiele – Jeweils 3 Spiele in jeder Kategorie – vorerst weiter auf die begehrten Pöppel auf der Spieleschachtel hoffen.

Die drei Kategorien, in denen die Hauptpreise vergeben werden, sind:

  • Spiel des Jahres 2019 (= roter Pöppel),
  • Kinderspiel des Jahres 2019 ( = blauer Pöppel) und
  • Kennerspiel des Jahres 2019 ( = grauer Pöppel)

Kinderspiel des Jahres 2019 - die NominiertenDie Nominierten zum Kinderspiel des Jahres 2019 

In diesem Beitrag möchte ich mich zunächst auf den blauen Pöppel konzentrieren. Es geht also um das Kinderspiel des Jahres 2019.

Die Spiele der beiden anderen Kategorien Spiel des Jahres 2019 und Kennerspiel des Jahres 2019 könnt ihr in den verlinkten Beiträgen nachlesen.

Bei den Kinderspielen sind mominiert:

Fabulantica

Nominiert zu Kinderspiel des Jahres 2019 - FabulanticaDie Märchenfiguren von Fabulantica sind im ganzen Land verstreut und verstecken sich in Ihren Türmen. Ihr als Abenteurer müsst Ihr mit Pferd, Esel, Kamel, Schiff und fliegendem Teppich von Ort zu Ort ziehen und bestimmte Bewohner finden.

Welche Personen gesucht werden, steht auf den offen ausliegenden Aufträgen. Fans von Sagaland* und Elfenland werden begeistert sein, denn Fabulantica ist eine geschickte Mischung aus beiden Spiele-Klassikern.

Das Spiel ist bereits 2017 bei Logis erschienen und wurde nun bei Pegasus nochmals aufgehübscht und neu aufgelegt.

Fabulantica ist vom bekannten Kinderspiele Autor Marco Teubner. 2 – 5 Kinder ab 6 Jahren können mitspielen, die Spieldauer beträgt ca. 20-30 Minuten. Von den nominierten Kinderspielen ist diese sicherlich das anspruchsvollste und schon an der Grenze zum Familienspiel.

Fabilantica kaufen bei Amazon*

Go Gecko Go!

Nominiert zu Kinderspiel des Jahres 2019 - Go Gecko Go!ist ein Wettrennen, bei dem jedes Kind seine 4 Tiere, ein Krokodil, eine Schildkröte, einen Frosch und einen Gecko geschickt über die Ziellinie bringen muss.

Die Spielsteine der Tiere sind unterschiedlich hoch und ähnlich wie bei den Bremer Stadtmusikanten können dabei die größeren Tiere, die Kleineren auf dem Rücken tragen. So könnt Ihr schneller vorankommen.

Doch Vorsicht: auf der Rennstrecke gibt auch (unterschiedlich hohe) Brücken. Ist Euer Tierstapel zu hoch, bleiben die obersten Tiere stecken und fallen zurück.

Go Gecko Go! ist ein lustiges Tier-Rennspiel aus dem Zoch Verlag von Jürgen Adams. Es ist für 2 -4 Kinder ab 6 Jahre. Die Spieldauer liegt bei ca. 20 Minuten.

Go Gecko Go! kaufen bei Amazon*

Tal der Wikinger

Nominiert zu Kinderspiel des Jahres 2019 - Tal der WikingerKegle das Fass und werde nicht nass – so der Untertitel auf der Spieleschachtel. Und genau darum geht es auch.

Reihum versuchen die Spieler mit einer Holzkugel die farbigen Fässer umzuwerfen. Die entsprechenden Wikinger rücken dann auf dem Steg voran.

Wenn ein Wikinger nicht mehr vorwärts ziehen kann, fällt er ins Wasser und erhält in dieser Wertung kein Gold. Allen anderen Spieler bekommen die Belohnung, die ihrer aktuellen Position entspricht. Der ins Wasser gefallene Wikinger beginnt dann wieder am Anfang des Stegs und kann damit auch wieder Gold einsammeln.

Hier eine kurze Anleitung des Haba Verlags, die Euch die einfachen Regeln in Wort und Bild vorstellt:

Tal der Wikinger ist für 2 – 4 Kinder ab 6 Jahren und dauert etwa 20 Minuten. Das Spiel ist in einer typisch gelben Haba Schachtel verpackt.

Update 24.06.19: Die Entscheidung ist gefallen. Tal der Wikinger ist das Kinderspiel des Jahres 2019. Herzlichen Glückwunsch an die Autoren Marie und Wilfried Fort, sowie an den Haba Verlag!

Tal der Wikinger kaufen bei Amazon*

Die Kinderspiel 2019 Empfehlungsliste

Neben den drei nominieren Spielen, die nun weiter auf den Hauptpreis hoffen dürfen, gibt die Jury auch eine Empfehlungssliste heraus. Dort befinden sich diejenigen Kinderspiele, die knapp an der Nomnierung vorbeigerutscht sind. Diese Jahr zählt enthält die Liste sieben weitere Kinderspiel-Titel.

Auf der Empfehlungsliste für das Kinderspiel 2019 gelandet sind immerhin zwei der drei Spiele, die ich persönlich gerne unter den Nominierten gesehen hätte:

Concept Kids Tiere

Kinderspiel des Jahres 2019 Empfehlungsliste - Concept Kids Tiereist das tolle Beschreibe-Spiel für die ganz Kleinen ab 4 Jahre, das ohne Worte und Sprache wunderbar funktioniert. Die Kinder beschreiben die Tiere nur anhand der Bilder auf dem Spielplan.

Lest dazu gerne meine ausführliche Empfehlung zu Concept Kids Tiere.

Concept Kids Tiere kaufen bei Amazon*

Magic Maze Kids

Kinderspiel des Jahres 2019 Empfehlungsliste - Magic Maze KidsWer meinen Blog schon öfters besucht hat, dem wird nicht entgangen sein, das ich eine ganz besondere Liebe zu Magic Maze habe. Die Kids Version dieses Ausnahmespiels ist ebenso gelungen, wie das Original. Deswegen findet Ihr Magic Maze Kids auch auf meiner Top10 der besten Kinderspiele. Bei Magic Maze Kids können 2 -4 Kinder ab 5 Jahren mitspielen.

Magic Maze Kids kaufen bei Amazon*

Weitere Spiele auf der Empfehlungsliste:

Kinderspiel des Jahres 2019 Empfehlungsliste - Bauernhof Bande Kinderspiel des Jahres 2019 Empfehlungsliste Kinderspiel des Jahres 2019 Empfehlungsliste Kinderspiel des Jahres 2019 Empfehlungsliste - Monster Match Kinderspiel des Jahres 2019 Empfehlungsliste - Monster-Bande Kinderspiel des Jahres 2019 Empfehlungsliste - Octopus Kinderspiel des Jahres 2019 Empfehlungsliste - voll verwackelt

Mein Fazit / Resümee

Irgendwie bin ich nicht wirklich zufrieden mit der diesjährigen Nominierungsliste der Jury für das Kinderspiel des Jahres. Teilweise finde ich meine eigenen Wunschkandidaten auf der Empfehlungsliste wieder, der eine oder andere Titel fehlt mir komplett.
Vor allem aber sind sie mir in Ihrer Gesamtheit irgendwie zu einseitig. Es fehlt die Vielfältigkeit. Es ist, als hätte man dieses Jahr Spiele ausgesucht, die in eine bestimmte Kategorie passen.

Warum sind alle nominierten Kinderspiele ab 6 Jahre? Gibt es keine jüngeren oder älteren Kinder? Und warum sind keine kooperativen Spiele nominiert, die doch gerade für Kinder super geeignet sind?

Kinderspiel des Jahres 2019 – die Entscheidung

An diese Stelle möchte ich allen Autoren und Verlage der nominierten und empfohlenen Spiele herzlich gratulieren.

Bis wir erfahren, wer nun tatsächlich die beliebten blauen Pöppel tagen darf, müssen wir uns nun aber erneut einige Wochen gedulden:

Der Gewinner des Kinderspiels wird am 24. Juni 2019 in Hamburg bekannt gegeben.

Wenn Ihr nun Lust habt, eins oder mehrere der zum Kinderspiel  des Jahres 2019 nominierten Spiele selbst auszuprobieren, dann habt ihr hier den vollen Überblick.

Kinderspiel des Jahres 2019 – alle Nominierten im Überblick

Fabulantica Go Gecko Go!
Tal der Wikinger
kaufen bei Amazon* Go Gecko Go bei Amazon* kaufen bei Amazon

Obligatorisches

Dieser Beitrag enthält Partnerlinks. Wenn Du ein Spiel kaufen möchtest, freue ich mich sehr, wenn Du dazu einen meiner Links benutzt. Ich erhalte dann eine kleine Provision zur Finanzierung meines Blogs. Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile, Du bezahlst immer denselben Preis! Ich danke Dir herzlich für Deine Unterstützung!

← zurück zur beste Familienspiele Startseite

Bitte teile mich!

4 Gedanken zu „Kinderspiel des Jahres 2019 – Vorstellung aller nominierten Spiele!

  1. Busymamawio

    Ein sehr interessanter Beitrag! Ich denke dass es wenig Spiele unter 6 Jahren gibt, die zum einen neu rauskommen sind und zum anderen wirklich gut sind! Meine Tochter hat schon mit 4.5 Jahren angefangen, die ab 6 zu spielen, weil die anderen ihr zu einfach waren…
    Viele Grüße
    Wioleta

    Antworten
    1. Simone Beitragsautor

      Hallo Wioletta,
      Natürlich gibt es bei Kinder immer Unterschiede. Die, die das Spielen gewohnt sind, können oft schon Sachen spielen, die für eine höher Alterstufe sind. Und natrülich auch nicht jeder Spielejahrgang gleich gut. Diese Jahr aber hätte es sehr wohl Kinderspiele ab 4 oder 5 Jahren gegeben, die es verdient hätten, nominiert zu werden.
      Verspielte Grüßle,
      Dimone

      Antworten
  2. Carry

    Von den nominierten Spielen spricht mich am meisten Fabulantica an. Solche Spiele haben wir früher immer total gerne gespielt. Leider ist das viel zu selten geworden, ich muss unbedingt mal wieder einen Spieleabend veranstalten 🙂

    Antworten
    1. Simone Beitragsautor

      Ich verstehe dich, ich bin auch mit Sagaland groß geworden. Fabulantica ist zwar neu, aber irgendwie eine Mischung aus alten Klassikern. Das mit dem Spieleabend solltest Du unbedingt machen!

      Verspielte Grüßle,
      Simone

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätige, dass Du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast und zustimmst, dass Deine Eingaben auf dieser Webseite gespeichert werden: