Spiel des Jahres 2022 – Vorstellung der nominierten Gesellschaftsspiele!

Welches Spiel wird Spiel des Jahres 2022? Wie jedes Jahr wurde schon Wochen vorher unter den Spielern gerätselt und spekuliert, welche drei Brettspiele die Jury in diesem Jahr für den Hauptpreis nominieren wird.

Spiel des Jahres 2022 - Vorstellung aller nominierten SpieleAm 23. Mai 2022 war es dann endlich wieder soweit, die Jury hat am diesem Montag Vormittag in einem Live Stream Ihre erste (Vor)Entscheidung bekannt gegeben.

Aus einer ganzen Reihe von empfehlenswerten spiele aus den aktuellen Jahrgang, hat sich die Jury nun auf 3 Spiele festgelegt, die sie nun für das Spiel des Jahres 2022 nominiert hat.

Gleichzeitig mit dem Vorentscheid für das  Spiel des Jahres 2022 wurden auch die Kandidaten für das Kinderspiel des Jahres 2022, sowie für das Kennerspiel des Jahres 2022 bekannt gegeben, Alle Details zu den dafür nominierten Spiele könnt ihr in meinen beiden anderen Beiträgen lesen.

Spiel des Jahres 2022  in drei Farben

bis zur Jahrtausendwende gab es lediglich ein einziges Spiel des Jahres, das mit einem roten Pöppel mit Lorbeerkranz ausgezeichnet wurde. Jedoch hatte die Jury schon damals auch Spiele für Kinder mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.  Es war also nur eine Frage der Zeit, bis die Jury dafür einen eigenen Spielepreis vergeben würde. So gibt es seit 2001 auch ein Kinderspiel des Jahres. Später entschied sich die Jury einen weiteren Preis für etwas anspruchsvollere Brettspiele einzuführen, deshalb gibt es sein 2011 auch das Kennerspiel des Jahres.

Die 3 Kategorien könnt Ihr ganz einfach an der Farbe der Pöppel erkennen und unterscheiden:  

  • Das Spiel des Jahres 2022 bekommt den  roten Pöppel,
  • Das Kinderspiel des Jahres 2022 trägt einen blauen Pöppel
  • und das Kennerspiel des Jahres 2022 wird mit einem dunkel grauen Pöppel versehen.

Die Bedeutung des Spiel des Jahres 2022

Den klassischen roten Pöppel – also den Preis für das Spiel des Jahres 2022 vergibt die Jury bereits seit 1979. Hier werden leicht zugängliche Gesellschaftsspiele gewürdigt,  die wir Spieler gerne als Gateway-Spiele (siehe Glossar) bezeichnen. Es handelt sich um Spiele mit einfachen Regeln, die auch Gelegenheitsspieler nicht überfordern. Oft sind es klassische Familienspiele die auch gut mit mehreren Generationen gespielt werden können.

Spiel des Jahres 2022 – Nominierungen Der Spiel des Jahres Preis ist der älteste Spielpreis und genießt auch international ein überaus großes Ansehen. Die Gewinner können sich auf hohe Verkaufszahlen einstellen und helfen kleineren Verlagen, sich zu etablieren. Spätestens in der Weihnachtszeit könnt ihr das Spiel des Jahres 2022 in allen Kaufhäusern und  Drogeriemärkten finden, denn das Gewinner-Spiel ist jedes Jahr ein sehr beliebtes Weihnachtsgeschenk in Familien.

Viele der älteren Preisträger sind heute echte Spiele-Klassiker und Evergreens. Wenn Ihr selbst einmal sehen wollt, welche Titel dazugehören, seht euch doch einmal die komplette Spiel des Jahres Liste mit allen Gewinnern von 1979 bis heute an.

Außerdem könnt Ihr gerne in meinen älteren Beiträgen eine Vorstellung derjenigen Spiele lesen, die die  Jury in den letzten Jahren nominiert, ausgezeichnet  und empfohlen hat:

Die Nominierten zum Spiel des Jahres 2022

Nun kommen wir zu den drei heißen Kandidaten, die von der Jury nominiert wurden. Sie sind die Anwärter, die weiter auf die begehrte Auszeichnung Spiel des Jahres 2022 hoffen dürfen.

Wichtiger Hinweis: Erfahrungsgemäß sind einige der Spiele nach der Bekanntgabe der Nominierung oft  kurzfristig vergriffen. Insbesondere gilt das meist für den Sieger-Titel kurz nach Preisverleihung. Macht Euch deswegen keine Sorgen, die Verlage kümmern sich umgehend um eine neue Auflage. Ihr braucht also nur etwas Geduld, die Spiele werden mit Sicherheit einige Wochen später wieder verfügbar sein. Schaut also gerne später noch einmal hier vorbei.

 Die Nominierten zum Spiel des Jahres 2022 sind…

Cascadia

Nominiert zum Spiel des Jahres 2022 – CascadiaCascadia – Im Herzen der Natur ist ein wunderschönes Legespiel, das für viele als klarer Favorit in das Rennen um das Spiel des Jahres 2022 ins Rennen geht.

In diesem naturverbundenen Spiel geht es darum, verschiedene Tierarten auf verschiedenen Landschaften anzusiedeln. Dazu müssen wir immer eine der 4 ausliegenden Kombinationen aus Landschaftsplättchen und Tierscheiben nehmen und zur eigenen Auslage hinzufügen.
Dabei wollen wir einerseits möglichst große gleichartige Landschaften bilden, andererseits aber auch die Lebensgewohnheiten der Tiere erfüllen: Zwei Ziele, die sich nicht immer ganz einfach miteinander zu vereinbaren sind, zumal jede der 5 Tierarten andere Vorlieben hat.

Das Spiel hat super simple Regeln, die in 2 Minuten erklärt sind. Dennoch bietet dieses einfach Spiele eine erstaunliche Spieltiefe und Herausforderung an die Mitspielenden.

Viele Varianten inklusive

Besonders gut gefällt mir die Flexibilität von Cascadia. Für jede Tierart gibt es mehrere Wertungskarten, die beliebig kombiniert werden können, so habt Ihr jede Partie ein anderes Spiel. Außerdem gibt es eine Art Kampagnen-Modus, in denen Ihr über mehrere Spielrunden hinweg verschiedene Ziele erfüllen müsst. Und auch an die Cascadia-Anfänger und jüngere Kinder wurde gedacht: Für Einsteiger gibt es eine Variante, in der alle Tierarten auf die gleiche Weise gewertet werden.
Alles in allem ist Cascadia also ein Spiel, das sich euren Ansprüchen anpasst bzw. das mit Euch mitwächst.

Cascadia SpielszeneCascadia ist erst seit kurzen auf dem Markt und dennoch in aller Munde. Ich habe nur positive Stimmen gehört und kann diese nun nach einigen eigenen Spielrunden nur bestätigen. Hier stimmen Thema und Mechanik. Damit ist Cascadia ein absolut rundes Familienspiel mit einfachem Zugang und hohem Wiederspielreiz , das Euch ständig neu herausfordert. Genau so muss ein Spiel des Jahres sein!

Mehr über das Spiel könnt Ihr in meiner ausführlichen Cascadia Spielempfehlung lesen!

Cascadia ist für 1–4 Spieler*innen ab 10 Jahren und dauert etwa 30–60 Minuten. Der Autor ist Randy Flynn und die deutsche Version ist von Kosmos.


Cascadia kaufen bei Amazon* oder bei Spieletastisch*

Weiter geht es mit dem zweiten Kandidat:

Scout

Nominiert zum Spiel des Jahres 2022 – Scout Scout ist wohl – physisch gesehen – das kleinste Spiel, das jemals für das Spiel des Jahres nominiert wurde. Das Spiel stammt aus einem japanischen Verlag, deren Spiele alle in diesem Mini-Format erscheinen. Das liegt daran, dass Platz bzw. Wohnraum in Japan sehr teuer ist und Spiele deshalb so kompakt wie möglich produziert werden.

Thematisch befinden wir uns in einer Circus-Arena, in der wir das Publikum bzw. unsere Mitspielenden mit immer spektakuläreren Show-Act überbieten wollen. Dies machen wir mit ausgespielten Karten-Kombinationen, die nach einer Art Poker-Prinzip gewertet werden und immer besser sein müssen als das aktuell ausliegende Gebot.
Dabei wollen wir unsere Kartenhand möglichst schnell loswerden und außerdem am meisten Geld erspielen.

Scout - Spielszene

Kleinigkeiten machen den Unterschied!

Der besondere Clou des Spiels entsteht durch 2 kleine Besonderheiten:

  1.  Beim Aufnehmen der Kartenhand gilt das Bohnanza* Prinzip“: Die Handkarten dürfen nicht sortiert werden, d. h. die Reihenfolge darf niemals geändert werden. Es dürfen aber Karten aus der Mitte ausgespielt werden, um dadurch anderer Karten miteinander zu „verbinden“.
  2.  Wer ein ausliegendes Gebot nicht erhöhen kann oder möchte, darf sich eine der offen  ausliegenden Karten auf die eigene Hand nehmen. Das bringt zwar Geld für den/die Mitspieler*in, jedoch darf diese Karte an beliebiger Stelle in die eigene Kartenhand einsortiert werden.
    Dadurch wird auch die aktuell ausliegende Show geschwächt und für den/die folgende Spieler*in einfacher zu überbieten.

Hier bekommt Ihr eine kurze Scout Regelerklärung in unter einer Minute:

Scout ist super einfach zu erklären und macht richtig viel Spaß… eine gelungene Mischung aus Bohnanza, Tichu* und einem Spiel, das ich aus meiner Kindheit als „Boss und Ar…“ kenne. Aber der Mix ist echt genial! Wir mögen das kleine Kartenspiel total gerne und es wird einen festen Platz in unserer Reisespiele-Sammlung einnehmen.

Scout ist für 2–5 Spieler*innen ab 9 Jahren. Die Spieldauer beträgt ca. 15 -30 Minuten. Es stammt von Oink Games und der Autor heißt Kei Kajino.


Scout kaufen bei Amazon* oder bei Spieletastisch*

Damit nun zum dritten und letzten Kandidat auf der Liste der Spiel des Jahres 2022 Nominierten:

Top Ten

Nominiert zum Spiel des Jahres 2022 – Top TenTop Ten ist ein kooperatives Partyspiel, das ihr am besten in einer etwas größeren Spielrunde spielt. Es ist so einfach wie genial und vor allem super witzig!

Jeder Mitspielenden bekommt eine Karte mit einer Zahl von 1 bis 10 zugelost. Dann liest einer aus der Runde die Aufgabe für diese Runde vor.
Nun müssen alle Spieler*innen die Aufgaben in ihrer Intensität entsprechend Ihrer zugelosten Zahl erfüllen.
Nachdem dies alle getan haben, muss der Captain die gegebenen Antworten in die korrekte aufsteigende Reihenfolge bringen.

Die Aufgaben machen’s! Hier haben sich die Autoren wirklich witzige und außergewöhnliche Dinge einfallen lassen, auf die ihr die absurdesten Antworten finden werdet. Mal muss man nur ein paar Worte sagen, mal eine kleine Szene erklären oder nachspielen… egal, was es ist: es ist immer super lustig!

Top Ten - treffe die richtige Intensität

Beispiel gefällig?

Ich habe ein tolles Video von den Autoren gefunden, die für euch Top Ten an einem Beispiel zeigen. (Keine Sorge, ihr braucht kein französisch zu verstehen).
Die Aufgabe ist: Ihr bekommt ein Baby in die Arme gelegt. Spielt nach von 1 = damit kann ich gar nicht umgehen bis 10 = ich fühle mich sehr wohl. Die Auflösung gibt es ebenfalls am Ende den Videos:

Das mitgelieferte Themenspektrum ist mehr als reichlich! 500 verschiedene Aufgaben sind enthalten und bieten lustigen Spielspaß für sehr, sehr  viele Spielrunden!

Eines ist klar: Top Ten hat schon jetzt einen festen Platz in meiner TOP 10 der besten Partyspiele eingenommen. (ich muss es nur noch die Zeit finden, den Beitrag zu aktualisieren).

Top Ten ist für 4- 9 Spielerinnen ab 12 Jahren. Die Spieldauer beträgt etwa 30 Minuten, sofern Ihr nach einer Partie aufhören könnt 🙂 Es ist erschienen bei Cocktail Games, im deutschen Vertrieb bei Asmodee. Der Autor heißt Aurélien Picolet.


Top Ten kaufen bei Amazon* oder bei Spieletastisch*

Empfehlungsliste zum Spiel des Jahres 2022

Über die Empfehlungsliste würdigt die die Jury weitere schöne Spiele des aktuellen Jahrgangs, für dies es knapp nicht zu einer Nominierung gereicht hat. Deshalb sind auch diese Spiele immer einen genaueren Blick wert.

Die Empfehlungsliste 2022 besteht aus 6 weiteren, einsteigerfreundlichen Spiele-Titeln:

  • 7 Wonders: Architects* ein asymetrisches, taktisches Bauspiel für 2-7 Spieler*innen ab 8 Jahren von Repos bzw. Asmodee
  • Magic Rabbit* – ein sehr schnelles kooperatives Hektik-Spiel für 1-4 Spieler*innen ab 8 Jahren von Funbot im Vertrieb bei Happyshops
  • My Gold Mine* – ein cooles Zockerspiel von Kosmos für 2-6 Spieler*innen ab 7 Jahren
  • Echoes: Die Tänzerin* – ein Audio Mystery Krimispiel von Ravensburger für 1-6 Spieler*innen ab 14 Jahren
  • So Kleever!* – ein tolles, kooperatives Wortspiel für 3-6 Spielerinnen ab 10 Jahren von Repos bzw. Asmodee
  • Trek 12: Himalaja* – ein cleveres Roll & Write (siehe Glossar) für 1-50 Spieler*innen ab 8 Jahren von Lumberjacks Studio im Vertrieb bei Asmodee
Spiel des Jahres 2022 Empfehlungsliste -7 Wonders: Architects Magic Rabbit - Familienspiel My Gold Mine - Spiel des Jahres 2022 Empfehlungsliste
Echoes: Die Tänzerin - Spiel des Jahres 2022 Empfehlungsliste Spiel des Jahres 2022 Empfehlungsliste: So Kleever! Trek 12: Himalaja - ein cleveres Roll & Write Spiel / Würfelspiel

Mein Fazit und Ausblick zum Spiel des Jahres 2022

Zunächst einmal meine herzlichen Glückwünsche an alle nominierten Spiele, Autoren und Verlage!

Chapeau für die diesjährige Jury Entscheidung! Sie hätten es wirklich nicht besser machen können! Dieses Jahr sind wirklich die 3 absolut richtigen Titel nominiert worden und es tut mir schon ein bisschen leid, dass nur einer den Hauptpreis gewinnen kann.

Und das, obwohl die Spiele kaum unterschiedlicher sein könnten:

  • Cascadia – das schön ausgestattete und sehr flexible Legespiel, das die grauen Zellen fordert
  • Scout,das kleine Kartenspiel aus Japan mit dem besonderen Clou und
  • Top Ten das ultra-witzige Partyspiel, bei dem kein Auge trocken bleibt.

Dieses Jahr zeigt die Jury wirklich, wie reichhaltig und vielfältig die Welt der Spiele wirklich ist und das ist ein tolles Zeichen!

Die besten Quoten auf den Sieg hat Cascadia und auch ich glaube, dass es den Preis abräumen wird. Einfach, weil Scout preislich für ein kleines Kartenspiel recht hoch liegt und wir mit Just One erst 2019  einen Partyspiel-Sieger hatten.
Um eben diese Spiele-Vielfalt erneut zu demonstrieren, wäre es einfach einmal wieder Zeit für ein Legespiel mit Köpfchen. .. und genau das ist Cascadia.

Das ist aber eine rein logische Überlegung, denn mein Herz schlägt für alle 3 Spiele! Alle hätten den roten Pöppel verdient und ich kann jeden der 3 Titel bedenkenlos empfehlen.
So kann ich dieses Jahr mit gutem Gewissen sagen: Jury, Ihr könnt für mich 2022 jetzt gar nichts falsch machen! Egal, wer gewinnt, ich werde mich sehr für den Sieger freuen!

Wann fällt die Entscheidung?

Doch wie geht es nun weiter? Zunächst ist nun noch einmal etwas Geduld gefragt,  Die Jury wird Ihre endgültige Entscheidung zum Spiel des Jahres 2022 erst bei der Preisverleihung bekannt geben.  Diese wird am Samstag, den 16. Juli 2022 um 18. 00 Uhr NHow Conference Center in Berlin stattfinden.  Ich gehe davon aus, dass die Corona-Situation es dieses Jahr zulässt, das auch wieder Gäste und Medien vor Ort sein dürfen. In jedem Fall wird es aber sicher wieder eine Livestream Übertragung geben, bei der jeder der möchte zuschauen kann.  

Wer Lust hat, die zum Spiel des Jahres 2022 nominierten Spiele selbst schon jetzt auszuprobieren, findet hier noch einmal eine kurze Zusammenfassung:

Spiel des Jahres 2022 – alle Nominierten im Überblick

Cascadia Scout
Top Ten
bestellen bei Amazon* kaufen bei Amazon* bestellen bei Amazon*
kaufen bei Spieletastisch* bestellen bei Spieletastisch* kaufen bei Spieletastisch*
ab 10  Jahre ab 9  Jahre 12+ Jahre
1-4 Spieler*innen 3-5 Spieler*innen 4-9 Spieler*innen

Obligatorisches und Transparenz

Dieser Beitrag enthält Partnerlinks*.  Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme erhalte, wenn Ihr über einen solchen Link ein Spiel kauft. Dabei hast du die Wahl: Wenn Ihr   statt dem bekannten Online-Riesen lieber bei einen kleinen familiären Spiele-Versand einkaufen möchtet, nutzet gerne den alternativen Verweis zu Spieletastisch. Egal, welchen Link Ihr benutzt, der Preis beim jeweiligen Händler ist natürlich immer derselbe.  Ihr bezahlt also nicht mehr als sonst. Fair, oder? Ich danke Euch für diese Unterstützung!

← zurück zur beste Familienspiele Startseite