MicroMacro Crime City – riesiges Comic-Rätsel für Krimifans

MicroMarco: Crime City - Comic Rästelspiel als Riesen-WimmelbildIn MicroMacro Crime City stecken jede Menge unterhaltsamer Krimirätsel in Form eines riesigen, liebevoll gezeichneten Wimmel-Bildes.
16 verschiedene Fälle gilt es auf dem überdimensionalen Stadtplan gemeinsam zu lösen. Helft der überforderten Polizei von Crime City, die ungelösten Verbrechen aufzuklären.

Auf Eure Ermittlungsarbeit kommt es an!
Alle Antworten finden sich auf dem riesengroßen Comic Stadtplan. Ihr müsst nur genau hinsehen und gut kombinieren

MicroMacro: Crime City spielen

MicroMacro Crime City - Detektivspiel für 1-4 Spieler ab 10 JahrenCrime City ist eine Stadt, in der es von Verbrechen nur so wimmelt. Diebstähle, kaltblütige Morde und andere Straftaten sind hier an der Tagesordnung. Nun sollt Ihr die Polizeiarbeit unterstützen und bei den Ermittlungen helfen. Alle Kriminalfälle von MicroMacro Crime City könnt Ihr sowohl alleine, als auch zu zweit oder mit der ganzen Familie spielen.

Der riesiger 75×110cm große Spielplan wird in die Tischmitte gelegt. Die 16 Kriminalfälle bestehen insgesamt aus 120 Karten. Ihr braucht nur diejenige herauszusuchen, die Ihr für den gewählten Falle benötigt. Diese Karten führen Euch Schritt für Schritt durch den Fall und stellen Euch Aufgaben. Die Beispiele von mir sind ausgedacht, ich verrate Euch in diesem Beitrag keine Details zu den tatsächlichen Fällen. Das wollt Ihr ja selbst erleben! Du kannst also bedenkenlos weiterlesen.

Beweise & Indizien finden

Als Erstes gilt es meist, den aktuellen Tatort zu finden. Die erste Karte zeigt Euch wie die betreffende Person aussieht. Außerdem gibt sie Euch einen ersten Hinweis, wo Eure Suche beginnt, z. B.: X wurde in der Nähe des Stadtparks tot aufgefunden. Findet den Tatort. Sucht nun auf dem Spielplan die Umgebung des Stadtparks ab. liegt da vielleicht irgendwo eine Leiche? Habt Ihr diese gefunden, ist Eure Antwort immer die die Stelle des Spielplans, an der Ihr den Beweis gefunden habt (eine Koordinate) Schaut nun auf der Rückseite der Karte nach, ob Eure Antwort korrekt war.

Ihr bekommt ggf. ein paar weitere Informationen über das Opfer. Danach geht es gleich weiter mit der nächsten Frage bzw. Aufgabe. Sie könnte z. B. lauten: Wo war das Opfer zuvor? Nun sucht Ihr wieder auf dem Spielplan Vielleicht seht Ihr die Person auf der Straße laufen?   MicroMacro Crime City - AufgabenkartenVerfolgt seine Spur. Ah, das sitzt er in einem Restaurant. Wieder ist die Antwort die Koordinate des Spielplans, an dem Ihr diese Szene entdeckt habt. Aber das Opfer ist nicht alleine. Er sitzt gemeinsam am Tisch mit einer Frau. Ob sie etwas damit zu tun hat? Wer ist diese Frau?

So hangelt Ihr Euch Stück für Stück durch die Aufgabenkarten und kommt der Lösung immer näher. Am Schluss lässt sich die komplette Geschichte des Falls auf dem Stadtplan nachvollziehen.

Na, neugierig geworden? Du möchtest das gerne selbst einmal ausprobieren? Kein Problem. Auf der MicroMacro Crime City Seite gibt es einen kostenlosen Demo-Fall „Heiße Fritten“.

Für Wen?

MicroMacro Crime City ist ein kooperatives Spiel, in dem Ihr gemeinschaftlich Verbrechen aufklären sollt. Natürlich könnt Ihr dies auch als Solo-Spiel alleine versuchen. Mehr Spaß macht es allerdings zu zweit oder in der Familie nach den Details zu suchen und der Lösung auf die Spur zu kommen. Dann könnt Ihr gemeinsam kombinieren und auf neue Ideen kommen.

Es gibt dabei keine harte Begrenzung der Spieleranzahl. Theoretisch können unbegrenzt viele Spieler mitspielen. Bei mehr als 4 Menschen können aber nicht mehr alle gleichzeitig auf dem gemeinsam spielenSpielplan nach Details suchen. Ich würde ohnehin empfehlen, den Spielplan auf einem großen Stehtisch auszubreiten oder ihn an einer Pinnwand zu befestigen.

Wichtig: Achtet dabei unbedingt auf gutes Licht! Mit schlechtem Tageslicht oder schummriger Beleuchtung sind die detaillierten schwarz-weiß Zeichnungen sonst nur sehr schwer zu erkennen. Im Spiel liegt außerdem eine Lupe bei, die Ihr unbedingt benutzen solltet.

Suchen & clever kombinieren

Wer gerne Wimmel-Bilder mag, sollte sich MicroMacro Crime City unbedingt ansehen! Dabei kommt es aber nicht nur darauf an, die wichtigen Details auf dem Stadtplan zu finden. Es ist ebenso wichtig, diese Details sinnvoll zu kombinieren und darauf weitere Schlüsse zu ziehen. Nur so könnt Ihr Motive und Beweise finden, um die Übeltäter von Crime City zu überführen.

MicroMacro Crime City - Das Wimmelbild-SpielBei dem Wort Wimmelbild denke viele an ein Kinderspiel. MicroMacro Crime City ist jedoch nichts für jüngere Kinder. Jedenfalls nicht, wenn Kinder alleineohne Erwachsenespielen. Die gefundenen Details müssen auch logisch kombiniert werden. Außerdem geht es um Verbrechen, auch wenn sich diese hinter niedlichen gezeichneten Comicfiguren verstecken. Deshalb liegt auch die Altersempfehlung auf der Spielschachtel erst bei etwa 10 Jahren.

Die Spieldauer hängt natürlich von Euch ab. Durchschnittlich solltet Ihr aber nicht länger als 15–30 Minuten für die Lösung eines Falls benötigen. Die Spieldauer ist so kurz, dass Ihr sicherlich gleich 2–3 Krimifälle hintereinander lösen wollt.

Comic ZeichnungDie Krimifälle haben verschiedene Schwierigkeitsgrade, die mit 1-5 Sternchen gekennzeichnet sind. Spielt Ihr sie der der vorgeschlagenen Reihenfolge, steigert sich der Schwierigkeitsgrad langsam nach und nach. Müsst ihr aber nicht, die Fälle sind untereinander völlig unabhängig.

MicroMacro Crime City ist ein kooperatives Detektivspiel für 1–4 pfiffige Ermittler ab 10 Jahren.

MicroMacro: Crime City Logo Mein Fazit zu MicroMacro: Crime City

Ich habe dieses außergewöhnliche Rätselspiel schon bei der Vorbereitung auf die Spiel.digital 2020 auf meine Watch-Liste gesetzt. Nachdem ich den Demo-Fall ausprobiert hatte, war mir sofort klar, das wir MicroMacro Crime City in unserer Spielesammlung haben müssen.

Deswegen findet Ihr diesen Titel auch bereits unter meinen Spiel.digital Highlights 2020.
Während der Scout Aktion der Zeitschrift Fairplay auf der Spiel.digital war MicroMacro Crime City das Spiel, das am häufigsten empfohlen wurde. Zu Recht, wie ich finde.

MicroMacro: Crime City: auf die Details kommts anEs ist einfach faszinierend, wie viele kleine Details auf dem riesigen Spielplan versteckt sind. Und es macht riesig Spaß, sie zu entdecken. Das gilt für Kinder genauso, wie für uns Erwachsene. Es ist eben einmal wieder eine neue Art von Krimirätsel-Spiel, das es bisher so noch nicht gab. Es ist erfrischend, lustig und fordert unseren gemeinsamen Ehrgeiz.

Uns hat MicroMacro Crime City so gefesselt, das wir nicht aufhören konnten ehe alle 16 Fälle gelöst waren.

Es würde mich daher nicht wundern, wenn wir im Laufe des Jahre MicroMacro Crime City auf der Nominierungsliste für das Spiel 2021 wiederfinden würden.

Wo kann ich MicroMacro: Crime City kaufen?


MicroMacro Crime City kaufen bei Amazon*

MicroMacro Crime City – die harten Fakten

Infobox
Name: MicroMacro: Crime City
MicroMarco: Crime City - Comic Rästelspaß für Krimifans ab 10 Jahren
Verlag: Edition Spielwiese / Pegasus
Autor: Johannes Sich
Erscheinungsjahr: 2020 
Genre: Detektiv Rätselspiel
Anzahl Spieler: 1-4
Alter: ab 10 Jahren
Dauer: 15-30 Minuten
Preis: ca. 25 Euro
Weitere Krimi Rätsel-Spiele:
Sherlock
Detective
EXIT – Das Haus der Rätsel
EXIT – Das Spiel + Puzzle
Freeform Krimidinner
Nosferatu
Andere tolle Spiele ab ca. 10 Jahren:
Die Quacksalber von Quedlinburg
Elfenland
Little Town
Colt Express
My City
First Class
Switch & Signal

Transparenz & Obligatorisches

Meine Spielempfehlung ist unabhängig und unbezahlt. Das Spiel habe ich mir selbst gekauft. Wie alle meine Spiele-Empfehlungen, unterliegt meine Bewertung einzig und alleine meiner persönlichen Erfahrung und Überzeugung!

Gesellschaftsspiele sind seit über 40 Jahren meine große Leidenschaft. Ich habe im Laufe der Zeit schon viele tausende von Karten- und Brettspielen gespielt. Aufgrund dieser langjährigen Erfahrung möchte ich mit als Expertin auf diesem Gebiet bezeichnen. Ich freue mich über jeden, dem ich durch meine Spielempfehlungen Lust auf dieses wundervolle gemeinsame Hobby machen kann. Deswegen sind alle meine Beitrage für jedermann kostenlos zugänglich.

Ich bin jedoch verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, dass diese Spiele-Empfehlung mit Sternchen gekennzeichnete Partnerlinks* enthält. Das bedeutet: Wenn Du Dir über einen dieser Partnerlinks ein Spiel kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Diese verwende ich zur Finanzierung der laufenden Kosten für meinen Blog und zur Anschaffung neuer Spiele. So kannst Du mich unterstützen, ohne das Dich das etwas kostet. Der Kaufpreis für Dich ist selbstverständlich immer derselbe! Das ist doch fair, oder?

← zurück zur beste Familienspiele Startseite

Bitte teile mich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätige, dass Du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast und zustimmst, dass Deine Eingaben auf dieser Webseite gespeichert werden: