Die besten Brettspiele 2020 – Die TOP 10 Spiele-Neuheiten

Welches sind die 11 besten Brettspiele 2020? Jedes Jahr erneut warten wir gespannt auf die Veröffentlichung dieser besonderen Top 10 Liste gewartet. Und  nun stehen sie fest, die zehn besten Gesellschaftsspiele des Jahres 2020. Warum spreche ich dann aber von 11 Spielen? Das elfte Spiel ist das beste Kinderspiel des Jahres 2020.  In diesem Beitrag stelle ich Euch alle 10 +1 Brettspiele vor, incl. einer kurzen Bewertung.

Die besten Brettspiele 2020 – ist das nicht subjektiv?

Die besten Brettspiele 2020 - die TOP 10 Liste + KinderspielNein. Die besten Brettspiele 2020 wurden im September vom Friedhelm Merz Verlag veröffentlicht. Sie ist das Ergebnis einer demokratischen Wahl. Jeder, der möchte, kann sich daran beteiligen. Dabei übernimmt der Verlag nur die Organisation und die Vergabe des Preises. Er nennt sich Der Deutsche Spielepreis und wird bereits seit 1990 jährlich gewählt. Es entscheidet hier also nicht der subjektive Geschmack einiger weniger Menschen, sondern die Weisheit der Vielen.  So könnt Ihr also sicher sein, das es sich in dieser Liste tatsächlich um die besten Brettspiele 2020 handelt.

Schaut Euch dazu auch gerne meine Beiträge aus den letzten Jahren an. Auch diese Brettspiele sind, wenngleich sich nicht mehr brandneu sind, immer noch erstklassig:

Wenn Ihr gerne zu zweit spielt, möchte ich Euch meinen Spezial-Beitrag mit 11 tollen Spielideen für genau 2 Spieler empfehlen. Hier handelt es sich um meine persönliche Bestenliste: Die Top 10 Spiele zu zweit!

Der Deutsche Spielepreis 2020 vs. Spiel des Jahres

Was unterscheidet die beiden bedeutendsten deutschen Preise für Brettspiele?

Das Spiel des Jahres wird von einer Fachjury gewählt. Es handelt sich als um einen kleinen Kreis von fachkundigen Spiele-Journalisten, die die Spiele testen und bewerten.

Der deutsche Spielepreis 2020Im Gegensatz dazu ist der Deutsche Spielpreis quasi der Publikumspreis. Er wird demokratisch gewählt. Jeder, der möchte, kann mitmachen. Natürlich wählen nur diejenigen, die sich für das Thema interessieren. Deshalb handelt es sich durchaus um ein Fachbublikum, das entsprechend anspruchsvoll ist.

Deswegen sind die Top 10 Gewinner des Deutschen Spielpreises immer eine tolle Sammlung von erstklassigen Brettspielen des aktuellen Jahrgangs.

Für mich als Spiele-Bloggerin ist die Wahl zum Deutschen Spielpreis eine Bürgerpflicht. Denn wie bei jeder Wahl, gilt auch hier: Wer sich nicht beteiligt, darf nacher auch nicht meckern!

Die besten Brettspiele 2020 – Der Hauptpreis

So, genug der Vorrede. Schließlich geht es hier um Brettspiele. Kommen wir nun also zu den Gewinnern…

Die besten Brettspiele 2020der Sieger ist ….

Trommelwirbel… … Spannung… … Tusch:

Die Crew

Die besten Brettspiele 2020: Die CrewAlles andere hätte mich doch schwer gewundert.  Die Crew ist das herausragend beste Spiel des aktuellen Jahrgangs hat hochverdient gewonnen.  Die Crew revolutioniert das klassische Karten Stichspiel auf eine geniale Weise:  Ihr spielt kooperativ! Deswegen auch der Untertitel: Reist gemeinsam zum 9. Planeten.

So ist es auch gar nicht verwunderlich, dass auch 2020 Einigkeit herrscht zwischen der Spiel des Jahres Jury und der demokratischen Wahl des Deutschen Spielpreis. Im Juli wurde Die Crew bereits mit dem anthrazitfarben Pöppel als Gewinner des Kennerspiel des Jahres 2020 ausgezeichnet.

In Die Crew sollt Ihr insgesamt 50 Missionen meistern, die nach und nach schwieriger werden. Keine Sorge, Ihr braucht das nicht am Stück zu spielen. Ihr bekommt ein Logbuch dazu, in dem Ihr Euren Fortschritt festhalten könnt. Die Crew ist kein Legacy, Ihr könnt – und werdet – es immer wieder und wieder spielen!

Die Crew  ist ein kooperatives Kartenspiel für 2- 5 Spieler ab 10 Jahren. Empfehlen möchte ich es aber erst ab 3 Spielern, erst dann kommt die ganze Klasse des Spiels zur Geltung! Ein einzelner Missionsversuch dauert nur wenige Minuten, dadurch ist Die Spieldauer ist komplett variabel.

Noch mehr Einblicke in dieses außergewöhnliche Spiel bekommt Ihr in meiner ausführlichen Die Crew Spieleempfehlung.

Meinen herzlichen Glückwunsch an Die Crew, den Autor Thomas Sing und den Kosmos Verlag!

Die Crew kaufen bei Amazon*

Die besten Brettspiele 2020 – die Plätze

JCorona Auswirkungenedes Jahr erscheinen tausende neuer Brettspiele. Man könnte meinen, dies sei 2020 durch Corona anders, aber das stimmt nicht wirklich. Die meisten Verlage planen ihr Programm langfristig. Diesen Herbst kommen vermutlich tatsächlich weniger neue Brettspiele auf den Markt als gewöhnlich. Viele Verlage verschieben einen Teil des geplanten Neuerscheinungen nach 2021.

Doch für den deutschen Spielpreis 2020 hat dies keine großen Auswirkungen. Gewählt werden konnten Spiele, die seit Herbst 2019 erschienen sind. Damals wusste die Welt noch nichts von Corona. Die Auswirkungen der Krise und eine zurückgehende Anzahl an Neuerscheinungen werden wir also erst nächstes Jahr spüren.

So ist es auch dieses Jahr so, dass nicht nur der Gewinner des Deutschen Spielpreises zählt. Jedes der Spiele, das es in die TOP 10 geschafft haben, hat die Spieler überzeugt und verdient entsprechende Anerkennung.

Deswegen sind es die weiteren Plätze ebenso wert, vorgestellt und beachtet zu werden. Ein Platz unter den Top 10 des Deutschen Spielpreis zweifelsohne eine Auszeichnung und ein Qualitäts-Siegel, auf das jeder Spielautor stolz sein kann.

Deshalb hier nun die weiteren Platzierungen der besten Brettspiele 2020:

2. Der Kartograph

Die besten Brettspiele 2020: Der KartographAufmerksamen Lesern meines Blogs wird auch dieser Titel bekannt vorkommen. Richtig! Auch über Der Kartograph habe ich bereits in Rahmen meines Kennerspiel des Jahres 2020 Beitrag berichtet. Und auch dieses Spiel wurde nominiert, musste sich letztendlich aber der Crew geschlagen geben. Wieder einmal sieht man, wie gut doch die Jury Wahl in diesem Jahr war. Denn auch die demokratische Wahl der Brettspieler wählte den Kartograph auf den 2. Platz der Liste für die besten Brettspiele 2020.

Eigentlich gehört Der Kartograph in die Kategorie der Roll & Write Spiele (Würfeln & Einzeichnen). Da aber beim Karthographen zwar viel gezeichnet, aber nicht gewürfelt wird, haben die Spiele-Profis eine neue Bezeichnung gefunden: Flip & Wirte (Umdrehen & Einzeichnen). Das bedeutet: Was wir einzeichnen wird nicht durch einen Würfel bestimmt, sondern durch Karten, die wir nach und nach aufdecken. Dabei sollen wir eine Landkarte zeichnen. Welche Landschaften wir in welcher Form einzeichnen, bestimmen die aufgedeckten Karten.

Die dabei entstehende Landschaft muss nicht den tatsächlichen Gegebenheiten entsprechen, viel wichtiger ist, dass alle Wünsche der Königin berücksichtigt werden. Nur dafür gibt es Punkte. Tja, so war das eben früher. Also malen wir brav, was die Königin sehen will. Jeweils 4 Wünsche der Königin liegen offen aus, jeder davon wird 2x im Spiel gewertet.

Trotzdem malt bei Der Kartopgraph nicht nur jeder stur vor sich hin. Mitunter wird eine Monsterkarte aufgedeckt. Auch diese müssen wir in unsere Landkarte einzeichnen und danach vollständig einschließen. Das Gemeine daran: die Monster dürfen wir nicht selbst einzeichnen. Wir geben unsere Landkarte an unseren Nachbarn weiter, der das für uns erledigt. Seid Euch sicher, er wird die denkbar blödeste Stelle dafür finden. Trotzdem ein sehr schönes Element, das auch ein wenig Interaktion ins Spiel bringt.

Bei Spielende habt Ihr eine ansehnliche Landkarte vor Euch liegen und das Gefühl, etwas geschafft zu haben. Genau deswegen gefällt mir der Kartograph auch so gut. Trotz der großen Konkurrenz an Roll/Flip & Write Spielen ist der Kartograph ein ganz besonderer Vertreter seines Genres, dass ich jedem nur empfehlen kann.

Der Kartograph ist etwas anspruchsvoller als vergleichbare Titel, aber auch für weniger geübte Spieler durchaus machbar. Ich würde Euch dringend zu Buntstiften* raten, dann wird Eure Landkarte nicht nur übersichtlicher, sondern auch viel schöner!

Spielen könnt Ihr allein, zu zweit, in der Familie oder mit Freunden. Ihr seid völlig frei in der Anzahl der Mitspieler. Die einzige Begrenzung ist, das der 100 Blatt starke Spielblock irgendwann alle ist.

Der Kartograph stammt von Pegasus spiele und dauert ca. 30 -40 Minuten. Empfohlen ab 10 Jahren.

Der Kartograph kaufen bei Amazon*

3. Maracaibo

MaracaiboMaracaibo ist ein strategisches Brettspiel von Alexander Pfister. Er gehört zu meinen Lieblingsautoren und ist bekannt für tolle, aber anspruchsvolle Spiele.

Maracaibo spielt im 17. Jahrhundert in der Karibik. Als Freibeuter und Kapitän eines Schiffes, starten wir von Havanna aus einen Segeltörn in die karibische Inselwelt.

Wir heuern eine Mannschaft an und erkunden die umliegenden Inseln. Gleichzeitig liefern sich England, Frankreich und Spanien einen erbitterten Kampf um den Einfluss in dieser Region. Um uns die Anerkennung diese Nation zu verdienen, können wir diese Nationen beim Kämpfen unterstützen.

Obwohl Maracaibo nicht wirklich kriegerisch ist: entspannende Karibikerholung dürft Ihr ebenfalls nicht erwarten. Vielmehr hat Alexander Pfister einmal mehr in die Trickkiste der fein verzahnte Mechanismen für Brettspiel-Kenner & Experten gegriffen. Mit Grüblern am Tisch kann eine Partie aber leicht 2 Stunden und mehr betragen. Besonders gelungen an Maracabo finde ich die Möglichkeit, Maracaibo über mehrere Spielrunden als Kampagne zu spielen. Diese Variante bringt nochmal neuen Pepp ins Spiel und erhöht den ohnehin hohen Wiederspielreiz noch einmal stark.

Wer die anderen Spiele des Autors wie z. B. Mombasa*, Isle of Sky*, Blackout Hong Kong* und meinen Lieblingspfister Great Western Trail mag, wird auch von Maracaibo nicht enttäuscht werden. Ein Pflicht-Titel für alle Alexander Pfister Fans.

Maracaibo ist für 1-4 Spieler ab 12 Jahren, erschienen bei dlp Games. Die Spieldauer beträgt 120 Minuten.

Maracaibo ist zur Zeit nicht bei Amazon erhältlich. Vielleicht habt Ihr Glück bei eurem lokalen Spielehändler.

4. Wasserkraft

Die besten Brettspiele 2020: WasserkraftAuch Wasserkraft ist kein ganz unbekannter Titel in meinem Blog. Ich habe das Spiel bereits in meinem Spiele Trends 2020 Beitrag kurz vorgestellt. Umwelt und Nachhaltigkeit sind aktuelle Trends, die sich auch in der Welt der Brettspiele zeigen. Wasserkraft ist dafür ein tolles Beispiel.
In Wasserkraft spielen wir Energie Unternehmen, die aus Wasser saubere Energie erzeugen. Wir bauen Rohre, Turbinen und Staudämme, um den Lauf des Wassers zu unseren Gunsten zu beeinflussen. Mit der gewonnenen Energie können wir Aufträge erfüllen und so Siegpunkte gewinnen.

Im Kern ist Wasserkraft ein Workerplacement Spiel mit sehr gut verzahnten Spielmechanismen. Richtig zu planen ist entscheidend, und so ist Wasserkraft ein strategisches Denkspiel, das seine Zeit braucht. Unter 2 Stunden haben wir noch keine Partie geschafft. Ganz klar ein Spiel, das sich oberhalb des Kennerspiel-Bereichs bewegt.

In einem Spiel zu dritt oder zu viert ist die Konkurrenz sehr hart und der Platz eng. Das Buhlen um das Wasser nimmt dann einen entscheidenden Faktor im Spiel an. Trotzdem oder gerade deswegen finde ich Wasserkraft gerade dieser Spieleranzahl am reizvollsten.

Besonders gut gefällt mir das unverbrauchte Thema, das wirklich stimmig umgesetzt wurde. Es handelt sich also um keines der Spiele, bei denen das Thema beliebig ausgetauscht werden konnte. Wasserkraft hat alles, was ein modernes, strategisches Brettspiel braucht. Ich freue mich sehr, dass die Spieler dieses tolle thematische Spiel in die TOP 10 der besten Brettspiele 2020 gewählt haben.

Wasserkraft ist im Frühjahr 2020 bei Feuerland Spiele erschienen. Es ist ein Expertenspiel für 1-4 Spieler ab 14 Jahren. Die Spieldauer beträgt 120 Minuten und mehr.

Wasserkraft kaufen bei Amazon*

5. Cooper Island

Cooper IslandAuch bei Cooper Island handelt es sich um ein knallhartes Expertenspiel.
Der Schiffshund Cooper hat eine neue Insel entdeckt. Deswegen wurde die Insel nach ihm benannt. Die neu entdeckte Insel ist groß und ermöglicht jedem Mitspieler, einen Teil der Insel zu besiedeln und zu bebauen. Bebaut wird die Insel mit sechseckigen Landschaftsfeldern, die uns Rohstoffe geben.

Wer nun aber an Catan* denkt, liegt völlig falsch. Denn bei Cooper Island bauen wir die Landschaften übereinander in die Höhe. Die Anzahl der Ressourcen wird bestimmt durch die Ebene, in der wir das Landschaftsplättchen platziert haben. In der folgenden Arbeiterphase können wir neue Landschaftsplättchen erhalten, Gebäude und Stauen errichten und Schiffe kaufen oder beliefern. Am Ende der Runde müssen wir unsere Arbeiter noch ernähren.
Cooper Island ist ein knallhartes Ressourcen-Management-Spiel, bei dem stets Mangel an allen Fronten besteht. Zu wenig Arbeiter, zu wenig Rohstoffe und auch Siegpunkte gibt es nur spärlich.

Jeder Zug will gut durchdacht sein, und so ist auch Cooper Island ein strategisches Spiel, das viel Zeit in Anspruch nimmt. Fehler werden in Cooper Island kaum verziehen. Das führt zu Grübeleien, wodurch die Downtime (Wartezeit der einzelnen Spieler, bevor sie wieder an der Reihe sind) mitunter recht hoch sein kann. Dies ist wohl auch der Grund, warum ich persönlich nicht so ganz mit Cooper Island warm geworden bin.

Cooper Island ist für 2 bis 4 Spieler ab 12 Jahren und bei Frosted Games / Pegasus Spiele erschienen. Auch hier beträgt die Spieldauer 120 Minuten und mehr.

Cooper Island kaufen bei Amazon*

6. Glen More II

Die besten Brettspiele 2020: Glen More IIDer exakte Name dieses Spiels lautet Glen More II: Chronicles. Das Mutterspiel Glen More* ist bereits 2010 bei alea erschienen und zählt schon zu den modernen Spiele-Klassikern. Glen More II ist dabei weit mehr als eine Neuauflage des Basisspiels: Es wurden acht Erweiterungen hinzugefügt, die „Chronicles“.

Ich muss gestehen, dass ich hier eine Bildungslücke habe. Leider hatte ich bisher keine Gelegenheit Glen More oder den Nachfolger selbst zu spielen. Ich weiß darüber nur, dass es sich um eine Reise durch Schottland handelt, und wohl auch recht zugänglich sein soll.

Jetzt, da Glen More II unter die besten Brettspiele 2020 gewählt wurde, habe ich mir fest vorgenommen, diese Lücke baldmöglichst zu schließen.

Glen More II: Chronicles ist für 2-4 Spieler ab 12 Jahren und bei Funtails erschienen. Die Spieldauer beträgt ca. 90 -120 Minuten.

Glen More II kaufen bei Amazon*

7. Crystal Palace

Crystal PalaceVorbereitungen auf die erste Weltausstellung in London 1851: Es bleib uns noch 2 Jahre bis zum großen Ereignis im Crystal Palace. Aller Vertreter unterschiedlichen Nationen möchten wir mit unseren bahnbrechenden Erfindungen möglichst große Aufmerksamkeit bekommen. So kämpfen wir und Ansehen von berühmten Personen und der Presse.

In Crystal Palace setzen wir Würfel als Arbeiter ein. Das ist an sich nichts Ungewöhnliches, wir kennen diesen Mechanismus aus anderen bekannten Spielen wie Rajas of the Ganges oder Die Tavernen im tiefen Thal. Und dennoch ist es etwas ganz anderes: Hier werden die Würfel nicht geworfen, sondern auf eine beliebige Augenzahl gedreht. Das klingt nur auf den ersten Blick unsinnig, denn das muss allerdings teuer bezahlt werden. Je höher die Augenzahl, desto mächtiger der Würfel, desto teurer der Preis. Mit Würfelglück hat Crystal Palace als rein gar nichts zu tun.

Als Marketing Manager fühle ich mich in diesem Spiel nicht, eher als Finanzchef, der stets schauen muss, wie er sein knappe Geld am sinnvollsten einsetzt. Crystal Palace ist schwere Kost und das macht sich auch in der Spielzeit bemerkbar. In einer Partie zu fünft sitzt ihr schon mal 2,5 bis 3 Stunden. Damit ist auch klar, dass wir vom Spiele Experten Level sprechen, denen man eine solche Spielzeit zumuten kann.

Mir gefällt die Spielmechanik von Crystal Palace sehr. Und dennoch kommt es bei uns wegen der sehr langen Spielzeit recht selten auf den Tisch. Wir haben ein paar Grübler unter unseren Freunden, und dann zieht sich das an sich sehr schön Spiel doch sehr.

Feuerland Spiele hat wohl ein Abo für die besten Brettspiele 2020 gewonnen. Auch Crystal Palace ist in diesem Verlag erschienen. Es ist für 2- 5 Spieler ab 14 Jahren. Die Spieldauer beträgt (mindestens) 90 -150 Minuten, bei uns teilweise viel länger.

Crystal Palace kaufen bei Amazon*

8. Parks

Die besten Brettspiele 2020: Parks… und gleich noch einmal ein Feuerland Spiel. Doch bei Parks handelt es sich um ein vergleichsweise einfacheres Spiel. Es ist viel leichter zugänglich als andere Titel dieser Liste und bewegt sich vom Anspruch her im unteren Kennerspiel Bereich.

In Parks sammeln wir Eindrücke amerikanischer Nationalparks und schießen ab und an ein schönes Erinnerungs-Foto. Wir wandern entlang eines Pfades und dürfen dabei nur vorwärts auf freie Felder ziehen. Dadurch bekommen wir neue Eindrücke in Form von schönen Holzmarkern die Bäume, Berge, Sonnen und Wassertropfen darstellen.

Am Ende des Wegs können wir für die gesammelten Eindrücke (Ressourcen) in einen der ausliegenden Park zu uns nehmen, dafür gibt es Siegpunkte. Wer sich keinen Park sofort leisten kann oder will, kann sich auch einen für später reservieren. Alternative können wir auch hilfreiche Ausrüstung kaufen oder wir entscheiden uns, in der nächsten Wanderung als Erstes starten zu dürfen. Im Laufe des Spiels wird der zu laufende Pfad immer ein Stückchen länger und bietet so mehr Möglichkeiten.

Parks schlägt in die gleiche Kerbe, wie Flügelschlag. Ein schönes, wohlwollendes Thema in guter Umsetzung und wunderschönes Material. Ein Spiel das besonders gut auch Frauen anspricht.
Außerdem hervorzuheben sind die wunderschön gearbeiteten Holzteile: Die Tiere, die als Joker für jede Ressource dienen, sind alle unterschiedlich und wirklich wunderhübsch. Parks besteht durchweg aus liebevollem und hochwertigem Material, mit dem man einfach gerne spielt. Das Auge spielt eben auch mit.

Parks ist für 1-5 Spieler ab 10 Jahren. Die Spieldauer beträgt ca. 60 Minuten. Zu zweit finde ich Parks nicht ganz so toll, weil immer genügend Felder frei sind. Dadurch behindern sich die Spieler nur sehr wenig und es gibt weniger Interaktion. Deswegen gefällt mir Parks mit 3-5 Spielern viel besser.

Parks ist flott gespielt und sorgt für angenehme Wanderer-Atmosphäre. Hier gibt es keine Aggressionen oder Grübeleien. Durch das schöne Thema, das tolle Material und das leichte Spielprinzip ist Parks ein tolles Brettspiel, bei dem sich alle Mitspieler wohlfühlen.

Parks kaufen bei Amazon*

9. Marco Polo II

Marco Polo IIAuch Marco Polo II – Im Auftrag des Kahn ist ein Nachfolgespiel eines bedeutenden Titels. Das Ursprungsspiel Auf den Spuren von Marco Polo* war 2015 der Sieger des deutschen Spielepreises. Bei Marco Polo handelt es sich um ein außergewöhnlich gutes, strategisches Würfel-Einsetzspiel, das wir auch heute noch sehr gerne spielen.

Da wir das Erstwerk bereits besitzen, habe ich mich für den Folgetitel nicht so sehr interessiert. Daher habe ich Marco Polo II noch nicht selbst gespielt und muss mich bei meinen Angaben auf Recherchen, statt persönlicher Erfahrung, ausweichen.

Dabei soll sich Marco Polo II s sowohl für Besitzer des ersten Spiels als auch für Marco Polo Neulinge durchaus lohnen. Es wurde wohl umfassend am Regelwerk gefeilt und auch die Spielregel übersichtlicher gestaltet. Insgesamt soll es noch mehr Aktionsmöglichkeiten geben, wodurch das Spiel in der Komplexität noch einmal steigt. Vermutlich liegt es damit aber auch eher im Bereich der Expertenspiele. Marco Polo II bekommt durchweg sehr gute Kritiken. Schließlich muss es ja einen Grund haben, warum auch dieser Titel in der TOP 10 für die besten Brettspiele 2020 gelistet ist.

Marco Polo II – Im Auftrag des Kahn ist für 2 bis 4 Spieler ab 12 Jahren. Wie der Vorgänger ist das Spiel im Hans im Glück Verlag erschienen. Die Spieldauer beträgt je nach Spieleranzahl zwischen 60 und 120 Minuten.

Marco Polo II kaufen bei Amazon*

10. Paladine des Westfrankenreichs

Paladine des WestfrankenreichsAuch die Paladine des Westfrankenreichs ist aufmerksamen Lesern dieses Blogs bereits begegnet. Das Spiel wurde von der Spiel des Jahres Jury mit einem Platz auf der Empfehlungsliste zum Kennerspiel des Jahres 2020 gewürdigt.

Bei Paladine des Westfrankenreichs handelt es sich um eine Fortsetzung von Architekten des Westfrankenreichs*, das die Jury ebenfalls bereits auf der Empfehlungsliste 2019 gewürdigt hat. Optisch sehen wir die Verwandtschaft der beiden Spiele sofort und auch grundlegende Symbolik und der grundsätzliche Spielmechanismus ist erhalten geblieben. Es handelt sich um klassische Workerplacement Spiele.

Jedoch setzten wir bei den Paladinen die Arbeiter nicht mehr auf einem gemeinsamen Spielplan ein. Jeder hat sein eigenes Spieltableau. Die Farben der Arbeiter stellen keine unterschiedlichen Spielerfarben dar, sondern unterteilen die Arbeiter in verschiedene Berufsgruppen. Auf die Einsetzfelder können dabei immer nur bestimmte Berufsgruppen eingesetzt werden. Das macht die Paladine eine ganze Ecke anspruchsvoller als die Architekten. Das macht sich auch in der Spieldauer bemerkbar.

Mir gefallen die Paladine genauso gut, wie die Architekten. Ich freue mich sehr, dass es auch dieses Spiel unter die besten Brettspiele 2020 geschafft hat. Ich liebe diese Serie einfach!

Die Paladine des Westfrankenreichs sind 1-4 Spieler ab 12 Jahren. Die Spieldauer beträgt ca. 120 Minuten. Zu zweit – das funktioniert genauso gut – ist die Zeitzeit kürzer. Wie der Vorgänger Das Spiel ist im Schwerkraft Verlag erschienen.

Paladine des Westfrankenreichs ist zur Zeit nicht bei Amazon erhältlich. Versucht es doch einmal bei Eurem lokalen Spielehändler.

Die besten Brettspiele 2020 – mein Fazit und Kommentar

Auch dieses Jahr hat die demokratische Wahl eine tolle Arbeit geleistet. Die Top 10 – die besten Brettspiele 2020 braucht sich wirklich nicht zu verstecken.

Ebenfalls zeigt sich deutlich, dass die Jury Spiel des Jahres in diesem Jahr den Geschmack der Spieler sehr gut getroffen hat. Auf den ersten Plätzen besteht Einigkeit.

Auffällig ist, der Feuerland Verlag gleich 3mal in den TOP 10 gelistet ist. Dieser Verlag hat sich auf anspruchsvoller, strategischer Brettspiele spezialisiert. Das Ergebnis zeigt einmal mehr, welch ausgezeichnete Arbeit Feuerland Spiele in diesem Gene leistet.

Aber was  bedeutet diese Liste nun für Euch, meine lieben Leser?

Auch 2020 zeigt sich sehr deutlich, dass die Wähler des deutschen Spielpreises vorrangig aus dem Kreis der Vielspieler stammen. Mehr als die Hälfte der Titel sind hochkarätige und komplexe Strategiespiele. Diese haben entsprechend umfangreiche Spielregeln und auch eine erhöhte Spieldauer. Ich möchte diese spiele unbedingt jedem ambitionierten Spieler empfehlen. Für gelegentlich spielende Familie sind sie jedoch ungeeignet.

Für die meisten Spiele dieser Liste gilt: Wenn Ihr nicht regelmäßig spielt und keine strategischen Brettspiele mit umfangreichen Regeln und einer stattlichen Spieldauer mögt: Lass die Finger davon!

Wer sich überlegt, die Schwelle der Familienspiele zu überschreiten und komplexere Luft zu schnappen, dem rate ich mit Die Crew, Der Kartograph oder Parks zu beginnen.

Jetzt fehlt uns doch aber noch das Goodie… das versprochene +1. Und das kommt jetzt!

Das beste Kinderspiel 2020

Dies ist sozusagen der „Kleine“ Deutsche Spielepreis. Im Zuge der Hauptwahl für die besten Brettspiele 2020, die sich vor allem an Erwachsene richtet, wird parallel auch das beste Kinderspiel 2020 gewählt.

Allerdings wird hier nur der Sieger verkündet. Einer Veröffentlichung der weiteren Plätze gibt es leider nicht. Ich finde das etwas schade, denn das wäre sicher sehr interessant.
Interessant ist auch, dass die Spieler hier einen Titel gewählt hat, der von der Jury Kinderspiel des Jahres 2020 mit keinem Wort erwähnt wurde. Mich aber freut diese Wahl sehr, denn ich finde sie hochverdient!

Der Gewinner des Deutschen Kinderspiele Preises 2020 ist

Andor Junior

Die besten Brettspiele 2020: Andor JuniorAndor Junior, der kleine Bruder einer Legende – so lautet meine Spielempfehlung, in dem ich dieses tolle, kooperative Spiel bereits ausführlich vorgestellt habe.

Es handelt sich um ein kooperatives Abenteuerspiel, das seine Abstammung nicht verleugnen kann. Trotz der Bezeichnung Junior ist diese kein typisches Kinderspiel. Die Altersempfehlung ab 7 Jahre sagt schon eher, dass es hier um ein Kinderspiel im Übergang zum Familienspiel handelt.

Die Legenden von Andor* wurden zum Kennerspiel des Jahres 2013 gewählt. Die Legenden sind sehr beliebt und zählen schon längst zu den modernen Spiele-Klassikern. Viele Fans werden sich nun freuen, dass sie die kooperativen Abenteuer nun auch mit ihren Liebsten und dem Nachwuchs erleben können.

Was Andor Junior sein will, ist einen einfachen Einstieg zu bieten in die wunderbare Welt von Andor. Und das gelingt dem Spiel ausgezeichnet. Ich persönlich finde, dass das „Junior“ im Namen dabei etwas missverständlich ist. Das könnte Familien abschrecken… und genau das wäre völlig falsch und sehr schade!

Andor Junior ist ein Kinder- bzw. Familienspiel von Kosmos für 2-4 Abenteuerfans ab 7 Jahren. Die Spieldauer beträgt ca. 30-45 Minuten. Es bietet einen tollen Einstieg in die große Abenteuerwelt Andor.


Andor Junior kaufen bei Amazon*

Schlusswort & Obligatorisches

Danke für das Lesen dieses doch sehr langen Beitrags. Ich hoffe, Euch haben die 10 + 1 besten Brettspiele 2020 gefallen. Diese Liste bietet eine bunte Mischung an Anregungen, die allerdings hauptsächlich im anspruchsvolleren Bereich liegen. Ich hoffe, ich konnte Euch Lust auf mehr strategische Brettspiele machen!

Dieser Beitrag enthält Partnerlinks*. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn Du über einen dieser Links ein Produkt kaufst. Du unterstützt damit die Finanzierung meines Blogs und ich sage ♥-lich Dankeschön! Dir entstehen dadurch keinerlei Nachteile, Du bezahlst immer denselben Preis! Fair, oder?

Auch wenn Du kein Spiel kaufst, bist Du hier immer ein gerne gesehener Gast! Wenn Dir gefällt, was Du hier findest, sage es bitte weiter. Du hast Freunde oder Familienmitglieder, die auch gerne spielen? Dann empfehle Ihnen gerne meinen Blog.

Natürlich kannst Du mich auch dadurch unterstützen, indem Du meine Beiträge auf FacebookTwitter oder Pinterest teilst. Auch dafür sage ich: Vielen Dank!

← zurück zur beste Familienspiele Startseite

Bitte teile mich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätige, dass Du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast und zustimmst, dass Deine Eingaben auf dieser Webseite gespeichert werden: