Schlagwort-Archive: Legespiel

My City – Ein Legespiel der besonderen Art!

My City ist ein Legespiel, das jedes Mal anders ist. Es entwickelt sich von Partie zu Partie weiter. Und das für alle Spieler unterschiedlich. Im Fachjargon nennen wir dieses Prinzip ein Legacy-Spiel (Legacy = Vererbung). Dazu werden im Laufe einer Kampagne über 24 Partien immer wieder neue Umschläge geöffnet, die allerhand Überraschungen und Wendungen für Euch bereithalten.

My City - Baue deine einzigartige Stadt - Spiel des Jahres 2020 von Reiner KniziaMy City zu spielen ist, wie Überraschungseier oder Geschenke auspacken. Immer ist die Spannung da, was wohl als Nächstes passieren wird.

So ist My City, obwohl es erst kurz vor der Corona-Zeit im März 2020 erschienen ist, bereits in aller Munde. Das liegt hauptsächlich daran, die sehr beliebte Gattung des Legacy Spiels hier erstmals familienfreundlich umgesetzt wurde.

Die Jury hat das belohnt: Das brandneue My City wurde kurzerhand im Mai 2020 für das Spiel des Jahres 2020 nominiert. weiterlesen

City of Rome – Städtebau im Quadrat

In City of Rome sollt Ihr als Baumeister der Antike im Auftrag des römischen Kaisers eine Stadt errichten. Wie Ihr vielleicht wisst, sind römische Städte geschickt und praktisch durchdacht und exakt geplant.

Und genau das ist nun Eure Aufgabe: Baut eine Stadt, ein Quadrat soll es sein, bestehend aus 4 x 4 Gebäude. Dabei sollen Wohnhäuser in der Nähe der öffentlichen Einrichtungen gebaut City of Rome -die besten Brettspiele ab 10 Jahrenwerden, dann braucht es produzierende Betriebe und auch das eine oder andere Aquädukt wäre sinnvoll. Und bloß die Tempel nicht vergessen. Wer den cleversten Entwurf einreicht, wird am Ende der Sieger sein.

City of Rome ist einer der beiden Überraschungs-Sieger der letzten internationalen Spieltage in Essen. Nur wenige hätten im Voraus darauf gewettet, dass dieses Abacus Spiel am Ende der 4 Messetage ganz oben auf den Fairplay-Scout Listen zu finden sein würde. Doch genauso war es!

Was also hat die Spieler zu Top-Voting bewogen? Und ist City of Rome auch auf den 2. Blick noch genauso überzeugend?

Weiterlesen

Azul – So schön kann Fliesenlegen sein!

Azul sieht nicht nur top ausAzul spielt sich auch top!

Azul - Spiel des Jahres 2018 & Deutscher Spielepreis 2018Wenn Ihr schon einmal in Portugal gewesen seid, werdet Ihr Azul sofort mit den typischen weiß blauen Fliesen assoziieren, die dort als Wandschmuck viele Häuser zieren.

Das Spielmaterial mit den quadratischen 3D Fliesen ist eine Augenweide. Dadurch erhält das an sich abstrakte Legespiel Azul einen einzigartigen Flair.

Die Optik alleine macht aber noch kein Top Spiel, aber Azul hat eben beides: Ein tolles Aussehen und einen starken Charakter.

Deshalb hat Azul den Titel auch hochverdient: Spiel des Jahres 2018!

weiterlesen

NMBR9 – cleveres Zahlen stapeln

NMBR9 ist ein cleveres, schnelles Legespiel und überzeugt durch einfachste Regeln.

20 Zahlenplättchen müssen aneinander und aufeinander gelegt werden – je höher, desto besser. Dabei sollten möglichst wenig Löcher entstehen, denn diese können nicht überbaut werden. Je höher ein Zahlenplättchen gelegt wird, desto mehr Punkte bringt es bei Spielende.

Vorsicht: Suchtgefahr!

NMBR9Schachtel auf und losspielen!

Bei NMBR9 verliert Ihr keine Zeit beim Spielaufbau.

Die 80 Zahlenplättchen liegen bereits griffbereit in der Spielschachtel.

Das einzige, was Ihr tun müsst: Nehmt die 20 Zahlenkarten, mischt sie und legt sie in die Mitte.

Das wars. Fertig!

NMBR9 spielen

Deckt die oberste Zahlenkarte auf, teilt jedem Spieler ein passendes Zahlenplättchen aus. Insgesamt gibt es 20 Karten, das bedeutet für jeden Spieler es je 2x jede Ziffer von 0 – 9.
Das erste Zahlenplättchen legt Ihr einfach mit der Zahlenseite nach oben in beliebiger Ausrichtung vor Euch ab. Lasst um dieses Plättchen herum ausreichend Platz für weitere Plättchen.

NMBR9 - Schachtel auf und losspielenAlle weiteren Plättchen, die ihr bekommt, müssen an die bestehenden Plättchen angrenzen. Wenn ihr ein Zahlenplättchen in die nächst höhere Ebene baut, müssen alle darunterliegenden Felder ebenfalls bedeckt sein.

Löcher und Lücken in einer unteren Ebene dürfen nicht überdeckt werden. Ein Plättchen muss immer über mindestens zwei anderen Plättchen liegen – so könnt ihr also nicht einfach identischen Plättchen übereinander legen. Auch in den höheren Ebenen müssen die Plättchen aneinander angrenzen.
weiterlesen

Karuba – Fairer Dschungel-Wettlauf

Bei Karuba bahnt Ihr Euch einen Weg durch den Urwald und führt Eure 4 Abenteurer zu ihren  Camps. Unterwegs solltet ihr im Dschungel möglichst viele Goldklumpen und Diamanten einsammeln, und trotzdem –  so schnell wie möglich – ankommen.

Was macht Karuba besonders?

Wer bei HABA an gelbe Spieleschachteln und reine Kinderspiele denkt, dem ist entgangen, dass HABA seit einigen Jahren eine eigene Familienspiele-Reihe ins Leben gerufen hat. Karuba ist ein wunderschönes Legespiel für die ganze Familie mit einfachsten Regeln. Dennoch hat Karuba genügend Tiefgang, um lang anhaltenden Spielspaß zu bieten. Das Besondere an Karuba ist aber, dass alle Mitspieler exakt die gleichen Voraussetzungen haben. Deswegen ist Karuba eines der „fairsten“ Spiele überhaupt. weiterlesen

Einfach Genial – Der Name ist Programm

Einfach Genial = Genial Einfach

Einfach Genial ist ein abstraktes aber trotzdem sehr spannendes Legespiel für die ganze Familie.

Das Schöne an Einfach Genial ist, dass es ganz einfach Spielregeln hat, die in wenigen Sätzen erklärt sind.  Einfach Genial ist daher auch genial einfach!

Außerdem ist es super flexibel. Einfach Genial ist eines der Spiele, die auch sehr gut im Spiel zu zweit und sogar als Solospiel wunderbar funktionieren, obwohl sie eigentlich für bis zu 4 Spieler ausgelegt sind.

Für das Spiel zu viert wird sogar zusätzlich eine Teamspiel Variante angeboten, sodass ihr teilweise kooperativ zusammen spielt.  Das finde ich: wirklich genial.

Auch der Spielaufbau ist genial einfach, so dass könnt ihr ohne große Vorbereitung sofort losspielen könnt.

Einfach Genial – Worum geht’s?

Einfach Genial - die besten Brettspiele für FamilienBei Einfach Genial müsst ihr durch geschicktes Anlegen von Spielsteinen möglichst viele Punkte in den 6 verschiedenen Farben machen.

Die Spielsteine sind doppelte Sechseck-Plättchen und zeigen immer zwei der sechs Farben. Mit jedem Spielstein könnt Ihr Punkte für die abgebildeten Farben erzielen.  Dazu müssen die Plättchen an bereits farblich passende Plättchen angelegt werden.

Der Clou des Spiels ist aber, das am Schluss nur die schlechteste Farbe gewertet wird. Es geht also darum, möglichst gleichmäßig viele Punkte in den einzelnen Farben zu machen.

Egal ob solo, oder zu zweit – oder auch mit 3 oder 4 Spielern, es macht immer gleich viel Spaß.  Einfach Genial bleibt einfach genial!

weiterlesen