Krimiparty Tipps: Die 11 Erfolgsrezepte erfahrener Gastgeber

Tipps und Tricks für deine Krimiparty

Eine Krimiparty auszurichten ist kein Hexenwerk. Aber wenn Ihr noch keine Erfahrung damit gemacht habt, werdet Ihr vielleicht etwas unsicher sein. In diesem Beitrag werden wir auf einige wichtige Punkte eingehen, damit Ihr diese Unsicherheit ablegen könnt. Nur Mut, es ist alles halb so wild!

Die 11 Krimiparty Tipps von Experten

Krimiparty Tipps - 11 Experten-Tipps für Deine Krimidinner zu HauseWir haben uns mit anderen, erfahrenen Gastgebern und Spielleitern zusammen gesetzt und sie nach Ihren Erfolgsrezepten gefragt.
Diese haben wir mit unseren eigenen Erfahrungen kombiniert. Entstanden ist so eine Liste mit 11 Themen und Tipps, die Euch bei Eurer eigenen Krimiparty garantiert helfen werden.

Hier also das geballte Wissen von Gastgebern, die schon viele Krimipartys veranstaltet haben. Wenn Ihr diese 11 Tipps beherzigt, wird auch Eure Krimiparty ein voller Erfolg!

Hier unsere 11 Tipps für Eure Krimiparty:

Krimiparty Tipp 1: Das Essen

Die beste Lösung für ein Essen während einer Freeform Krimiparty ist ein Buffet. Auf diese Weise können sich Deine Gäste selbst bedienen, ohne das der Spielfluss unterbrochen wird.

Krimiparty Tipps: Essen als Buffet

Kundenfoto: eine Orientnacht

Wir empfehlen kleine Häppchen oder Fingerfood, was bequem nebenher gegessen werden kann. Vermeide Saucen-Gerichte, die kleckern oder verschüttet werden können und so möglicherweise die Kostüme Deiner Gästen ruinieren könnten.

Du musst Dich auch nicht alleine um das Essen kümmern. Wir bitten normalerweise unsere Gäste, dass jeder etwas für ein gemeinsames Buffet beisteuert. Außerdem besprechen wir im Vorfeld, wer welches Gericht mitbringen möchte, damit wir am Ende nicht mit 5x Kartoffelsalat da stehen. Das funktioniert prima!

Wenn Du kein Essen machen möchtest, kannst Du auch einfach einige Knabbereien verteilt bereitstellen.

Krimiparty Tipp 2: Getränke – ein Muss!

Während ein üppiges Essen optional ist, sind ausreichend Getränke unbedingt Pflicht!

Deine Gäste werden sehr viel miteinander sprechen und das macht bekanntlich durstig. Es wird viel getrunken werden. Denke daher unbedingt auch an genügend alkoholfreie Getränke – selbst wenn Deine Gäste durchweg Erwachsene sind.

Wir stellen immer an 3–4 verschiedenen Stellen im Spielbereich eine Auswahl an Getränkeflaschen mit Bier, Wein, Saft und Wasser zur Selbstbedienung bereit.

Da sich die Gäste im Spielbereich bewegen, werden Gläser oft vergessen oder verwechselt. Wir haben nicht gerne 50 herrenlose Gläser herumstehen. Deswegen handhaben wir es immer so, dass jeder Gast ein größeres Glas mit seinem Namensaufkleber bekommt.

Krimiparty Tipp 3: Charakter-Auswahl

Eine gute Charakter-Besetzung ist oft entscheidend. Darüber solltet Ihr Euch frühzeitig Gedanken machen und ausreichend Zeit nehmen. Ihr kennt Eure Gäste und wisst am besten, welche Eigenschaften und Vorlieben sie haben.

  • Neulingen solltet Ihr beim ersten Spiel eine kleinere Charakterrolle geben.
  • Außerdem solltet Ihr sicherstellen, dass der „Mörder“ a) jemand ist, der definitiv da sein wird und b) jemand ist, der diese Rolle genießen wird.
  • Schüchternen Gästen solltet Ihr Rollen geben, die viel mit Ihnen vertrauten Personen interagieren.
  • Habt Ihr Pärchen, die auch im Spiel verbunden sein wollen?
  • Wer würde vielleicht gerne eine Rolle des anderen Geschlechts spielen?
  • Wenn unter Euren Gäste ein großer Altersunterschied besteht, lest dazu gerne unseren Betrag zu Krimispiele für Kinder und Jugendliche.

Seit bereit, ggf. Änderungen in der Besetzung vorzunehmen, wenn jemand kurzfristig ausfallen sollte. Viele Rollen können auch noch in letzter Minute ausgetauscht werden.

Krimiparty Tipp 4: Räume nutzen

Krimiparty Tipps: Räume nutzen

Kundenfoto: Way Out West

Habt keine Angst, weitere Räumlichkeiten zu nutzen. Unsere Krimidinner Partys breiten sich immer über mehrere Räume aus. Auch in kleineren Wohnungen ist gut möglich, nutzt einfach „Nebenräume“:
Beliebt ist die Küche oder Balkon, Terrasse oder ein kleiner Garten sowie Flure oder Treppen. Sie bieten weitere Möglichkeiten für private Gespräche.

Ich erinnere mich an eine lustige Situation in Der Fluch des Pharao, in der zwei Spieler vor der Klotür Informationen austauschten und sich gegen einen dritten verbündet haben. Der betroffene Spieler saß allerdings gerade auf dem Klo und konnte diese sehr interessante Spielszene heimlich belauschen.

Krimiparty Tipp 5: Nur die Ruhe

Die Mehrheit der Gäste ist etwas nervös vor und zu Beginn einer Krimiparty, da sie nicht wissen, was sie erwartet. Sie brauchen eine helfende Hand und ein Gefühl von Sicherheit, nichts falsch machen zu können. Beruhige Deine Spieler und versichere Ihnen, dass der Gastgeber jederzeit da ist, um Ihnen bei Fragen zu helfen.

Auch im Vorfeld kannst Du Deine Gäste beruhigen: Schreibe in die Einladung einen kurzen Text mit möglichen Kostümtipps. Oft hilft auch ein Hinweis auf einen Film, der in einem ähnlichen Setting spielt.
Erinnere Deine Gäste ebenfalls daran, dass es ein Spiel ist und sie nicht jedes Detail ihrer Charakterrolle auswendig wissen müssen. Sie können sie jederzeit nachlesen.

Krimiparty Tipp 6: Die Dekoration

Krimiparty Tipps: Dekoration und Beleuchtung

Des toten Kerls Kiste – Deko (Kundenfoto)

Es sind oft Kleinigkeiten, die eine optimale Kulisse schaffen. Wir geben nie viel Geld für Dekorationen aus und dennoch machen ein paar kleine Details einen großen Unterschied. Sie helfen Deinen Gästen in die richtige Stimmung zu kommen und sich in ihre Rollen hineinzuversetzen. Außerdem geben sie tolle Fotomotive.

Krimiparty Tipps: Dekoration und Beleuchtung

Des toten Kerls Kiste – Deko (Kundenfoto)

 

Sucht in Eurem Haushalt, was Ihr an passender Deko habt, oder leiht Euch ggf. etwas von Freunden oder Verwandten aus. Wir haben z. B. für Tod auf dem Gambia meine ganze Agatha Christie Krimi-Sammlung im Spielbereich ausgelegt, andere Krimibücher würden den Zweck sicher genauso gut erfüllen.

Eine schöne Beleuchtung, Sitzgelegenheiten, Kissen und kleine Tischchen sorgen z. B. für eine großartige Atmosphäre und gemütliche Ecken zum Plaudern. Dadurch machst Du es Deinen Gästen leicht, in privaten Ecken Ihre Charakterrollen zu spielen.

Krimiparty Tipp 7: Sei selbstsicher

Behalte als Gastgeber den Überblick, aber sei dabei auch kreativ. Mir macht es viel Spaß, Gastgeber zu sein. Es fühlt sich an, wie ein Theater-Stück zu inszenieren.

Achte darauf, dass Du alle wichtigen Spiel-Informationen zur Hand hast, entweder als Ausdruck oder als griffbereite Dateien auf einem Laptop oder Computer. Das gibt auch Dir die Gewissheit, dass Du nichts Wichtiges vergessen wirst. Sei selbstsicher und strahle Zuversicht aus.
Du bist derjenige, der alles weiß. Deine Gäste werden tun, was Du Ihnen sagst, solange Du es überzeugt rüberbringst. Du schaffst das!

Krimiparty Tipp 8: Komplimente machen

Krimiparty Tipps: Kostüme loben!

Mord in der Flüsterkneipe (Kundenfoto)

Lobe Deine Gäste!

Bedanke Dich bei ihnen für die Mühe, die sie in ihre Kostüme gesteckt haben. Viele Spieler machen sich Gedanken und stecken viel Arbeit und Einfallsreichtum in ihre Kostüme.

Sprich mit allen und würdige dieses Engagement, indem Du Ihnen sagst, wie toll sie aussehen. Außerdem nimmst Du dadurch den unsicheren Gästen die Hemmungen.

Jeder Mensch freut sich über ein Kompliment und fühlt sich dadurch bestätigt. Wenn sich Deine Gäste in Ihren Kostümen wohlfühlen, gehen sie viel leichter auch in Ihrer Rolle auf.

Krimiparty Tipp 9: Neulinge

Habt keine Bedenken, Krimiparty Neulinge einzuladen. Versichere Ihnen, dass dies eine großartige Möglichkeit ist, mit anderen zu sprechen und sie besser kennenzulernen. Ein Krimispiel ist keine Prüfung, vor der man Angst haben müsste. Es ist ein kommunikatives Spiel, und alle Gäste machen mit, um Spaß zu haben.

Viele erfahrene Gastgeber laden regelmäßig Leute ein, die so etwas noch nie zuvor gemacht haben und die dann immer etwas nervös sind. Das macht nichts. Schließlich hat ja jeder einmal als Neuling angefangen und jeder weiß, wie sich das anfühlt. Unterstützt sie und sie werden Spaß haben. Bisher hatten nahezu alle Krimidinner Anfänger einen tollen Abend und sie fragen anschließend immer nach, wann es die nächste Krimiparty geben wird.

Krimiparty Tipp 10: Fotos nicht vergessen

Mach viele Fotos! Oder suche die einen Unbeteiligten oder Helfer, der dies übernimmt. Die besondere Kulisse und Kostüme sind herrliche Fotomotive.

Krimiparty Tipps: Fotos machen!

Kundenfoto – Tod auf dem Gambia

In ein paar Wochen nach der Party werdet Ihr Euch nicht mehr an alles erinnern. Dann ist es großartig, die Bilder zu haben und an den Abend zurückzudenken. Deine Gäste lieben es, Fotos von sich selbst in einer ganz anderen Rolle zu sehen.

Wenn niemand zur Verfügung steht, der die Fotos für Dich übernimmt, mach diese unbedingt zu Beginn der Krimiparty. Erstens ist es da noch ruhiger und später wirst Du dies sicher im Eifer des Gefechts vergessen.
Insbesondere Gruppenbilder solltet Du bereits am Anfang des Abends machen. Wenn sich Deine Gäste erst einmal verteilt und in Gespräche verwickelt haben, bekommst Du die Gruppe nicht mehr so einfach zusammen.

Krimiparty Tipp 11: Spaß haben!

Dies ist der Wichtigste aller Krimiparty Tipps: Nur keine Verbissenheit!
Eine Krimiparty ist nicht anders als ein Spiel. Also nehmt es nicht so ernst, es ist eine Party und in erster Linie eines: Spaß machen. Wenn mich Menschen fragen, die noch nie ein Freeform Spiel gespielt haben frage, sage ich Ihnen: Es ist eine Chance sich zu verkleiden und mit Leuten zu sprechen. Dabei müsst Ihr Euch keine Gedanken machen, worüber Ihr Euch unterhalten sollt, das erledigt das Spiel.

Und wenn doch mal was schiefgeht, ist das meist halb so schlimm. Ihr werdet Euch daran erinnern und aus vollem Herzen darüber lachen. Unsere Freeform Krimipartys sind unter unseren Freunden legendär. Auch Ihr solltet auf jeden Fall damit rechnen, dass Eure Gäste wiederkommen wollen!

Weitere Krimiparty Inspirationen

Im Folgenden findest Ihr weitere Ideen und Inspirationen zu vielen unserer Krimipartys.

Hier ein tolles Video von einer Gruppe, die 2012 Eine Orientnacht gespielt hat. Dort könnt ihr Euch weitere tolle Anregungen zu Deko, Essens & Kostümen holen:

Außerdem gibt es einen Kunden Erfahrungsbericht zu Way Out West mit vielen Fotos und Inspirationen für Dekoration.

Weitere Unterstützung findet Ihr in unseren Fragen & Antworten Serie: Krimidinner veranstalten – Tipps und Tricks für den Gastgeber

Und hier noch ein paar weitere inspirierende Fotos und Krimiparty Deko Tipps / Ideen unserer Kunden:

Kundenfoto: Eine Orientnacht

Kundenfoto: Eine Orientnacht

Deko-Idee Way Out West Kundenfoto

Deko-Idee: Way Out West (Kundenfoto)

Deko-Idee: Der Fluch des Pharao (Kundenfoto)

Deko-Idee: Der Fluch des Pharao (Kundenfoto)

Deko-Idee: Way Out West (Kundenfoto)

Deko-Idee: Way Out West (Kundenfoto)

Deko-Idee: Der Fluch des Pharao (Kundenfoto)

Deko-Idee: Der Fluch des Pharao (Kundenfoto)

Kundenfoto: Way Out West

Kundenfoto: Way Out West

Schaut in der Liste aller Deutschen Freeform Krimiparty-Spiele nach einem passenden Spiele für eure Spieleranzahl.

Nur Mut!

Ihr seht, so schwer ist das gar nicht, selbst eine Krimiparty zu veranstalten. Was bei erfahrenen Gastgebern funktioniert, wird auch bei Euren Gästen klappen. Mit diesen 11 Profi-Tipps wird Euch das sicher gelingen! Nur Mut! …ein toller Krimiabend wird Euer Lohn sein!

Nimm Dir ein wenig Zeit für die Vorbereitung und setze Dich selbst nicht unter Zeitdruck.  Lass die ggf. von Freunden oder Familienmitgliedern helfen. Ihr werdet selbst sehen, viele tollen Ideen Euch dann in den Sinn kommen.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt… Ihr schaffst das!

 

← zur besten Familienspielen Startseite                zur Deutsche Freeform Krimidinner Seite →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätige, dass Du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast und zustimmst, dass Deine Eingaben auf dieser Webseite gespeichert werden: