Krazy Wordz – zum Totlachen !

Bei Krazy Wordz bleibt garantiert kein Auge trocken

Das kreative und gesellige Worterfindungs-Spiel für eine lustige Spielrunde. Krazy Wordz ist auch bestens als Partyspiel mit vielen Spielern zu besonderen Anlässen geeignet..

Was macht Krazy Wordz besonders ?

Die besten Gesellschaftsspiele : Krazy Wordz lilaGanz klar, der Spaß am Spiel selbst. Krazy Wordz ist eines der Spiele, bei dem es völlig egal ist,  wer gewinnt. Das Spiel selbst bietet soviel Spaß und Gelächter, daß Die besten Familienspiele: Krazy Wordz Family Editionjeder “ Ich will gewinnen“ Ehrzeiz sofort im Keim erstickt wird. Krazy Wordz ist ein geselliges Wort-Erfindungs-und-Errate-Spiel, bei dem garantiert kein Auge trocken bleibt, vorausgesetzt, die Spieler lassen sich auf ein wenig kreatives Chaos ein.

Worum gehts ?

Bei Krazy wordz geht es darum, zu vorgebenen Definitionen / Beschreibungen ein möglichst passendes Kunstwort zu bilden, dass die Mitspieler dann später auch wieder dieser Beschreibung zuordnen werden.

Beste Gesellschaftsspiele: Krazywordz aufbauJeder Spieler erhält eine Grundausstattung; Dazu wählt jeder eine Farbe und bekommt dann eine Ablagefläche und einige Karten mit Zahlen in dieser Farbe. Danach werden die Platzhalterkarten für alle übersichtlich in der Tischmitte ausgelegt.

Anschließend werden die Buchstaben gemischt und verdeckt für alle greifbar bereitgelegt, ebenso die  Aufgabenkarten, wir brauchen sie gleich…

Jetzt gehts schon los…

Krazy Wordz wird in Runden gespielt… jeder Runde dauert aber nur wenige Minuten.

In jeder Runde bekommt jeder Spieler eine Aufgabenkarte und zieht dann verdeckt 9 zufällige Buchstabenplättchen: 6 Konsonanten (Mitlaute) und 3 Vokale / (Selbstlaute). Vokale und Konsonanten haben unterschiedliche Rückseiten, damit ihr sie einfach unterscheiden könnt. Welche Buchstaben ihr aber tatsächlich bekommt, ist reine Glückssache..

Die Erfindungs-Phase

Die Aufgabenkarte zeigt eine Definition / Kurzbeschreibung für das Wort, das ihr nun aus den erhaltenen Buchstaben bilden sollt. Diese Beschreibungen könnten nicht vielseitiger sein. Da gibt es Karten, darauf steht „indische Vorspeise“ oder „Kuscheltier“ oder „Name einer Heavy Metall Band“ oder “ ist mal klein und mal groß“ oder“gefährliche Spinnenart“ oder „Südsee-Insel“ oder „Pudding-Sorte“ …..

Krazywordz_Family _spielen2Nun bildet jeder Spieler aus seinen Buchstaben ein möglichst passenden Begriff/ Wort auf seiner Ablage. Er kann dazu beliebig viele seiner Buchstaben verwenden, er kann sogar zwei oder mehr Wörter bilden .. der Phantasie sind fast keine Grenzen gesetzt. Nur eine Einschränkung gibt es: das gebildete Wort darf es nicht wirklich geben.

Haben alle Spieler Ihre Worte gelegt, legen sie ihre ggf. übrigen Buchstaben zurück und drehen sie ihre Ablage um 180 Grad, damit alle anderen Spieler das Wort gut sehen können. Vorlesen sollte man die Wörter allerdings zu diesem Zeitpunkt noch nicht !

Die Errate-Phase

Ein Spieler übernimmt die Leitung der Runde und sammelt alle Aufgabenkarten ein, fügt eine oder mehrere weitere Aufgabe(n) vom Stapel hinzu – schließlich soll es ja nicht ganz so einfach werden, hihihi 🙂 und mischt alle erhaltenen Aufgabenkarten gut durch.Krazywordz_spielen3

Nun liest er die erste Karte vor und legt sie gut sichtbar zu der Platzhalterkarte 1, danach liest er die 2 Aufgabenkarte vor und liegt sie zum Platz 2, solange bis jede Aufgabenkarte einen Platz gefunden hat.

Jetzt sind alle Spieler gefragt – Welches Wort gehört zu welcher Aufgabe ?

Dazu benutzen die Spieler ihre Zahlenkarten. Zuerst schieben sie die Zahl, die zu ihre eigenen Aufgabe gehört verdeckt unter Ihre eigene Ablage. Die restlichenen Karten verteilen sie an die Mitspieler. Krazywordz spielen 1Jeder vergibt je eine seiner Zahlenkarten an jeden Mitspieler, wie er glaubt, das die entsprechende Aufgabenkarte zu den Wörtern der Mitspielers passen. Auch jetzt sollten die Wörter noch nicht laut gelesen werden.

Sind alle Wörter zugeordnet, hat jeder Spieler noch 1-3 Zahlenkarten übrig, die niemand zugeordnet wurden – logisch, denn wir haben ja mehr Aufgaben im Spiel als ausgelegte Wörter. Diese werden zur Seite gelegt.

Die Auflösung

Sind alle Zahlenkarten verteilt, beginnt die Lösung der Wort-Rätsel:

Ein Spieler beginnt und liest sein eigenes Wort laut vor.Krazywordz Family spielen4 Danach deckt der die Tipps / Zahlenkarten der Mitspieler nacheinander auf . Dabei darf ruhig kräftig kommentiert, diskutiert und spekuliert werden. Zum Schluss deckt er die Zahlenkarte auf, die er zu Beginn unter die Ablage geschoben hat. Dies ist die tatsächliche Lösung.

Jetzt werden die Siegpunkte verteilt: Jeder, der dieses Wort richtig zugeordnet hat, bekommt einen Siegpunkt-Chip . Der Spieler, der das Wort gelegt hat, bekommt zudem einen Siegpunkt für jeden richtigen Tipp der Mitspieler.

Dann liest der nächste Spieler sein Wort vor, danach die Tipps der Mitspieler, danach löst er auf  usw, solange, bis alle Rätsel gelöst sind.

Schon ist die Runde zu Ende und ihr beginnt eine Neue. Wie viele Ihr Runden ihr spielt, bleibt ganz Euch überlassen. In der Anleitung stehen 6 Runden, das macht ca. 45 Spielminuten, aber wer hört schon nach 6 Runden Krazy Wordz auf ?

Eine Runde dauert nur wenige Minuten .. und Schluss machen fällt bei Krazy Wordz gänzlich schwer. Wir spielen immer, bis die Siegpunkte alle sind… Natürlich habe die Verantwortlichen gefühlt auch viiiiel zu wenige Siegpunkte in die Schachtel gepackt 🙂 … deshalb spielen wir eben ohne Siegpunkte weiter.. Siegpunkte sind eh‘ wurscht bei diesem Spiel..

Beispiele von Krazy Wordz Schöpfungen

Erstaunlich wie faszinierend ist, daß man tatsächlich aus beliebigen Buchstaben fast immer etwas Brauchbares machen kann. Unserer Erfahrung nach erfinden die Spieler fast immer Wörter, die von mindestens einem kreativen Mitspieler dann auch tatsächlich richtig zugeordnet werden.

Hier ein echtes Beispiel aus unserer realen Spielrunde (mit 5 Spielern) – Zum Mitraten:

Unsere Wörter: 

a – DIKWEG

b – YUM Y WUF

c – PLOX

d – WÜSHL

e – RAFFEI

Die Aufgaben:

1 – WC – Reiniger

2 – Südsee-Insel

3 – ist mal klein und mal groß

4 – Was Frauen wollen

5 – Schimpfwort für einen Politiker

6 – Kuscheltier

Welche Wörter gehörten zu welcher Aufgabe ? Welche Aufgabe war die zufällig gezogene ? Krazy wordz_spielen Ich bin mir (fast) sicher, daß auch ihr die richtigen Zuordungen hinbekommt.

Seid gewarnt: Einige dieser neu- kreierten Wörter werden Einzug in euren Alltag finden und  folglich für weitere Insider-Lacher sorgen 🙂

Warum und für wen geeignet ?

Krazy Wordz hat ganz einfache Regeln, d.h. Ihr könnt problemlos parallel zum Regel-Lesen die erste Runde schon gleich mitspielen … das dauert keine 10 Minuten ! Natürlich lebt das Spiel von der Kreativität, Interpretation und dem Assoziationsvermögen der Mitspieler. Deshalb ist Krazy Wordz auch generell erst für Familien mit Kinder ab 10 Jahren geeignet.

Die Macher haben eine tolle Lösung für kleinere Spielrunden gefunden: Dadurch, das zu den rechten Aufgaben der Mitspieler 1-3 „blinde“ Aufgaben hinzugefügt werden, macht Krazy Wordz auch schon in kleinen Runden mit 3 Spielern richtig viel Spaß ! Mit mehr Spielern steigt der Spielspaß aber noch weiter…

Achtung: Krazy Wordz gibt es in 2 verschiedenen Editionen !

Sie unterscheiden sich nicht nur in der Farbe der Schachtel !

Die Familienversion in der orangen Schachtel: sie ist für Familien und Kinder ab 10 Jahren geeignet.  Noch mehr ans Herz legen möchte ich aber die „nicht 100% jugendfreie“ Version in der lila Schachtel – diese bitte erst ab 16 Jahren ! Der wichtige Unterschied liegt in der Art der Aufgabenkarten. In der lila Schachtel lauern mitunter Aufgaben wie „Sportart für Zombies“ oder „Name eines Erotikdarstellers“ oder „Was Frauen wollen“ oder „Schimpfwort für einen Politiker“ oder „Lässt den Papst erröten“. Sie sind teilweise etwas schlüpfrig und stellen außerdem höhere Anforderungen and das Assotiationsvermögen der Spieler.  In Runden mit älteren Jugendlichen und Erwachsenen macht die nicht 100% jugendfreie Version dementsprechend aber noch mehr Spaß als die Familienedition.

Deshalb hier nun auch 2 Videos:

Family Edition „nicht 100% jugendfreie“ Version

Mein ultimativer Tipp: Holt Euch beide Versionen ! Sie sind untereinander voll kompatibel und kombinierbar ! Natürlich hat jedes Set komplett andere Aufgabenkarten, die ihr beliebig zusammenmischen könnt.. Außerdem: Wenn ihr beide Editions habt, stehen euch insgesamt 14 verschiedene Spielerfarben zur Verfügung …. d.h. ihr könnt also Krazy Wordz mit bis zu 14 Spielern spielen ! Dadurch  wird Krazy Wordz in größeren Spielrunden zum echten Party Kracher !!!

Fazit:

Ihr sucht ein kreatives und geselliges (Party)Spiel, bei dem die Lacher garantiert sind … egal, wie klein oder große die Spielrunde ist… dann ist die richtige Wahl:  Krazy Wordz !

Krazy Wordz kaufen:

Family Edition „nicht 100% jugendfreie“ Version
Krazywordz lila Schachtel
Krazy Wordz Family Edition bei Amazon Krazy Wordz bei Amazon

Infobox – die harten Fakten:

Infobox
Name: Krazy Wordz
Verlag: Fishtank (Ravensburger)
Autoren: Thomas Odenhoven, Dirk Baumann & Matthias Schmitt
Erscheinungsjahr: 2016
Genre: kreatives Partyspiel
Anzahl Spieler: 3-7 bzw. 14¹ Spieler
Alter: ab 10 bzw. 16 Jahren
Dauer: 45 Minuten
Preis: ca. 18 Euro

¹ bei mehr als 7 Spieler benötigt ihr beide Krazy Wordz Sets

zurück zu den besten Familienspielen Startseite

5 Gedanken zu „Krazy Wordz – zum Totlachen !

  1. Platz-nehmerin

    Nachdem ich Buchstaben-Spiele liebe und das so lustig klingt, werde ich Beratung gehen, ob das unsere nächste Anschaffung wird. Danke füe die Inspiration. Liebe Grüße

    Antworten
  2. Simone Beitragsautor

    Hallo, Für Krazy Wordz würde ich mir die Hand abhacken, wenns Euch nicht gefällt ! Das kam in allen unseren Spielrunden supergut an ! Da wir das sooft spielen hoffe ich ,dass es bald weitere Editons gibt. Verspielte Grüsse, Simone

    Antworten
  3. Bo

    Hallo, das schein wirklich gutes spiel zu sein, wäre was für uns. Würde mal beide Varianten ausprobieren, die Familien und die lila Version für die Party. Danke fürs Vorstellen.
    Liebe Grüße
    Bo

    Antworten
    1. Simone Beitragsautor

      Hallo Bo! Da kannst du gar nichts falsch machen, wir haben auch beide Versionen! Wir spielen „rein orange“ mit den Jungs. In einer Erwachsenen-Runde schmeissen wir alle Karten zusammen, dann gibt es ganz, ganz viele verschiedene lustige Aufgaben / Themen. Wir haben schon stundenlang gelacht bei Krazy Wordz! Verspielte Grüssle, Simone

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.