Zapp Zerapp – die magische Schüttelei

Zapp Zerapp – Weit mehr als Mensch Ärgere Dich Nicht

Zapp Zerapp - die besten FamilienspieleAuf den ersten Blick sieht Zapp Zerapp aus wie ein besonders schönes Mensch Ärgere Dich nicht. Doch es ist weit mehr als ein simples Würfelspiel. Zapp Zerapp entpuppt sich schnell als ein anmutiges und wahrhaft außergewöhnliches  Kinder- und Familienspiel. Denn bei Zapp Zerapp kommt’s auf’s Gehör an.

Was macht dieses Familienspiel besonders:

Schon beim dem ersten Auspacken, stechen die wunderschön gedrechselten Spielfiguren ins Auge, die in in jeder Spielerfarbe anders gestaltet sind. Spätestens aber, wenn nach dem ersten Spielaufbau die 13 Rappelfässer bestückt in der Mitte des Spielplans stehen wird klar, dass dies ein ganz besonderes Spiel ist. Und was hat es auf sich der magischen Zahl ?

Worum geht’s ?

die besten familienspiele & gesellschaftsspiele Zapp ZerappDer Spielplan hat Start-und Zielfelder für jeden der maximal 4 Mitspieler und zeigt rundherum Lauffelder. Da auch 2 Würfel dabei sind, könnte man im ersten Moment meinen, das es sich um ein sehr schönes modelliertes Mensch-Ärgere-dich nicht handeln könnte. Wären da nicht die Rappelfässer in der Mitte, die für die Spieler unsichtbar mit unterschiedlicher Anzahl kleiner Metallkügelchen gefüllt sind. Um in diesem Spiel mit den eigene Zauberlehrlingen vorwärts zu kommen, muss ein möglichst gutes Rappelfass gefunden werden. Da alle gleichzeitig schütteln und vergleichen ist das gar nicht so einfach….

Die magische Zahl

Jede Runde würfelt ein Spieler mit beiden Würfeln die „magische Zahl“. diese kann also zwischen 2 und 12 liegen. Nun suchen alle Spieler gleichzeitig das Rappelfass, das dieser Zahl entweder genau trifft oder (möglichst wenig) darunter liegt. Dazu darf jeder Spieler zu jedem Zeitpunkt nur ein Rappelfass in jeder Hand haben. Am Gewicht und durch Schütteln der Fässer versuchen die Spielen die Anzahl an Kügelchen zu schätzen, die in diesem Faß enthalten sind. Hat sich ein Spieler für ein Faß entschieden, stellt er dies vor sich ab. Die anderen dürfen weiter schütteln und vergleichen, solange, bis sich jeder Spieler für ein Rappelfass entschieden.

die besten familienspiele ZappZerapp kleinerMZNun werden die Fässer umgedreht, denn auf der Unterseite ist vermerkt, wie viele Metallplättchen tatsächlich in den Fässern verborgen sind. Nun darf der Spieler zuerst ziehen, der die magische Zahl genau getroffen hat. Er wählt eine seiner Spielfiguren und zieht die entsprechende Anzahl Felder weiter. Jede andersfarbige Figur, die er dabei überholt oder einholt wird verbannt und muss auf das entsprechende Startfeld zurück, es sei den es steht auf einem geschützten Feld. Danach darf der Spieler ziehen, der die höchste Zahl gewählt hat, die kleiner als die magische Zahl ist. So geht es weiter bis zur kleinsten gewählten Zahl.

die besten familienspiele ZappZerapp größerMZAlle Spieler, die ein Rappelfass gewählt haben, das höher ist als die magische Zahl dürfen nachher gar nicht ziehen. Es gilt also abzuwägen, lieber einen sichereren kleineren Zug zu machen, oder aber das Risiko im Kauf zu nehmen und im schlechtesten Fall ganz leer aus zu gehen.

Das Spiel endet, wenn es einem Spieler gelungen ist, seine drei Zauberlehrlinge ins Zielfeld zu bringen. Dieser Spieler hat gewonnen.

Warum und für wen geeignet:

Die Spielegeln ist höchst einfach. Dennoch erfordert es ein gutes Gehör und taktische Abwägung, das beste Rappelfass zu wählen. Schon gar nicht, das alle gleichzeitig schütteln, Fässer zurückstellen, ein neues nehmen und erneut vergleichen. die besten familienspiele ZappZerapp geschützes FeldOft ist ein kleinerer Zug besser, insbesondere, wenn dadurch ein geschütztes Feld erreicht werden kann. Zu klein sollte er auch nicht sein, das sonst die Gefahr besteht, das mich die Spieler hinter mir einholen. Zapp Zerapp ist ein außergewöhnliches Familienspiel, bei dem Kinder ab 7 Jahren mitspielen können. Chancengleichheit für alle ist gegeben. Zapp Zerapp eignet sich aber auch prima für reine Kinderrunden. Durch die Spiel eigene Geräuschkulisse sollte es nicht in einer Umgebung gespielt werden, in der es gänzlich still zugehen soll.

Fazit:

2001 gewann Zapp Zerapp den Deutschen Kinderspiele Preis und wurde für das Spiel des Jahres nominiert. Ohne Frage ist es auch heute noch ein erstklassiges Spiel.

Zapp Zerapp ist lustig und lehrreich zugleich. Schon das Zuschauen alleine macht Spass. Dann das Hoffen, das in dem eigenen Fass tatsächlich die gewünschte Zahl enthält, dass der Spieler hinter mir mich nicht vorher überholt…. Die Spielidee ist ohne Frage besonders und einzigartig, eine interessante Mischung aus Aktionsspiel, Wettlauf und ein wenig Taktik. Durch eine bereits mitgelieferte Profivariante könnt ihr den Schwierigkeitsgrad erhöhen, so ist Zapp Zerapp auch für Erwachsene niemals langweilig.

Wer ein besonderes Spiel mit Atmosphäre sucht, ist mit Zapp Zerapp gut beraten !

Zapp Zerapp kaufen:


Zapp Zerapp  bei Amazon kaufen

Infobox – die harten Fakten:

Infobox
Name: Zapp Zerapp
Verlag: Zoch
Erscheinungsjahr: 2000
Genre: Aktions-Brettspiel
Anzahl Spieler: 2-4 Spieler
Alter: ab 7 Jahren
Dauer: 20-30 Minuten
Preis: ca. 35¹ Euro

¹ derzeit nicht aufgelegt, deshalb ist der Preis für ein originalverpacktes Spiel deutlich höher. Eine günstigere Alternative ist , ein (wenig) gebrauchtes Spiel zu kaufen.  Schließlich darf ein erstklassiges Familienspiel hier nicht unbeachtet bleiben, nur weil es (derzeit) out-of-Print ist.

← zu den besten Familienspielen Startseite |  → Weitere tolle Spiele Empfehlungen ab 6-9 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.