Obstgarten – Dein ALLERERSTES Brettspiel

Obstgarten – Das große Familienspiel für die ganz Kleinen

Obstgarten ist eine bunte Obsternte mit großem Gemeinschaftsgefühl

Was macht Obstgarten besonders:

Ihr habt kleine Kinder mit ca. 3-4 Jahren und überlegt, mit welchem Gesellschaftsspiel ihr anfangen sollt ? Ganz klar, mit Obstgarten !
die besten Familienspiele: ObstgartenObstgarten ist wunderschön ausgestattet mit kleinen Obst-Bastkörbchen und viel Obst aus Holz. Das Familienspiel hat zudem einfachste Regeln. Das Wichtigste aber: es ist ein kooperatives Spiel, d.h. Alle gewinnen oder verlieren gemeinsam. So müssen sich die ganz Kleinen noch gar nicht auseinander setzen mit Ehrgeiz und Enttäuschung. Hat es einmal nicht geklappt, versucht ihr es einfach nochmal !

Worum geht’s ?

Ziel des Spiels ist es, alle Bäume leer zu ernten, bevor der freche Rabe Theo kommt.

Der Spielplan zeigt vier große Obstbäume. An jedem wächst eine andere Obstsorte: grüne Äpfel, gelbe Birnen, rote Kirschen und blaue Pflaumen. In der Mitte ist eine freie Fläche auf der später der Rabe Theo zusammen gepuzzelt wird; er will die Früchte stibitzen. die besten Familien- und Kinderspiele: Spielaufbau ObstgartenZu Spielbeginn bestückt ihr jeden Baum mit den 10 passenden Obststücken aus Holz. Die 9 Raben-Plättchen und der Farbwürfel werden bereitgelegt. Nun bekommt jeder Spieler einen leeren Obstkorb und dann geht es auch schon los… (Vier Obstkörbe sind enthalten. Spielen mehr als 4 Spieler mit, ist das kein Problem, dann teilen sich die Spieler die Obstkörbe)

Der jüngste Spieler beginnt und würfelt den Farbwürfel. Der Sechseiter zeigt entweder einen Farbpunkt in einer der vier Obstfarben, einen Obstkorb oder den Raben. Bei „blau“ darf der Spieler eine blaue Pflaume ernten und sie in seinen Korb legen, dasselbe gilt für grün = Apfel, gelb = Birne und rot = Kirsche. Ist jedoch kein passendes Obst mehr am Baum hat der Spieler Pech gehabt und kann nichts ernten. In jedem Fall gibt er den Würfen nun an seinen Nachbarn weiter.

Würfelt ein Spieler den Obstkorb, darf er zwei beliebige – auch verschiedene Obststücke pflücken und in seinen Korb legen.

Wehe aber, ihr würfelt den Raben Theo. Nun wird das oberste Raben-Plättchen in die Spielplanmitte gelegt. Der Rabe besteht aus 9 Puzzle-Plättchen. Ist er fertig gepuzzelt, bevor alle Obststücke gepflückt wurden, haben die Spieler gemeinsam verloren.

Schaffen sie es aber alle Obststücke zu ernten bevor der Rabe fertig ist, gewinnen alle Spieler gemeinsam.

Warum und für wen geeignet:

Obstgarten ist ein ganz süßes Würfelspiel für die ganz kleinen Spieler ab 3 Jahren.

Das einfache Farbsystem sorgt für einen ganz leichten Spieleinstieg. Es fördert bei Kindern die Feinmotorik sowie die Zuordnung von Farben und Symbolen. Am Wichtigsten ist jedoch, daß Obstgarten enorm das Gemeinschaftgefühl fördert !

Das Ernten des Obstes macht gerade den jüngeren Spielern sehr viel Spaß. Zu sehen, wie sich das eigene Körbchen langsam füllt und der Baum abgeerntet wird, motiviert die Kleinen ungemein.

Trotz der Einfachheit können auch hier schon allererste taktische Finessen entdeckt werden: Sind z.b. nur noch eine Birne, eine Pflaume aber vier Kirschen auf den Bäumen und ein Spieler würfelt einen Obstkorb, ist es unklug die Birne und die Pflaume zu ernten. Dies würde die Chance verringern, dass auch die nachfolgenden Spieler etwas ernten können. Da alle gemeinsam gewinnen oder verlieren, lernen die Kleinen nicht nur ihr eigenes Lieblingsobst zu ernten, sondern das Obst zu wählen, welches für die ganze Gruppe am besten ist.

Dennoch muss ich erwähnen, dass die Faszination Obstgarten mit zunehmendem Alter der Kinder nachlässt. Kinder ab ca. 7-8 Jahren werden den Obstgarten auf die Dauer langweilig finden. Für sie ist eine andere Spiele-Ära angebrochen…

Fazit:

beste gesellschafsspiele: Kinder spielen ObstgartenObstgarten ist meine TOP Empfehlung für Euch als allererstes Spiel für Familien mit kleinen Kindern ab 3 Jahren. Ebenso eignet es sich hervorragend für reine Kinder-Spielrunden. Toll ist außerdem, daß Obstgarten so flexibel in der Spieler Anzahl ist, denn es macht keinen Unterschied, wie viele Kinder mitspielen. Obstgarten kann sogar im Solo-Modus gespielt werden, aber natürlich macht das gemeinsame Gewinnen viel mehr Spaß. Und Schließlich:  TOP Material Qualität (Holz) – wie es bei den gelben HABA Schachteln üblich ist – inklusive.

Obstgarten ist der Kinderspiel-Klassiker und darf in keinem Familien-Haushalt und keinem Kindergarten fehlen.

Wo kann ich Obstgarten kaufen ?


Obstgarten bei Amazon kaufen

Infobox – die harten Fakten:

Infobox
Name: Obstgarten
Verlag: Haba
Erscheinungsjahr: 1992
Genre: kooperatives Würfelspiel
Anzahl Spieler: ab 2 Spieler
Alter: 3-6 Jahre
Dauer: 10-15 Minuten
Preis: ca. 25 Euro

zurück zu den besten Familienspielen Startseite

4 Gedanken zu „Obstgarten – Dein ALLERERSTES Brettspiel

  1. Platz-nehmerin

    Bin jetzt zufällig bei diesem Beitrag gelandet. Ich bin auch nicht die Zielgruppe für dieses Spiel, doch kann ich mir schon vorstellen, dass Kleinkinder viel Freude damit haben. Es sieht auch so entzückend und liebevoll gemacht aus. Ich werde es im Hinterkopf behalten. Danke liebe Simone

    Antworten
    1. Simone Beitragsautor

      Liebe Platz-Nehmerin,
      ja, Obstgarten ist DAS Einstiegsspiel ab 3 Jahre. Wirklich ganz toll für die Kleinen Kinder, alles aus Holz und bewährte HABA Qualität – Made in Germany! Vielleicht brauchst du ja mal Geschenk 🙂 Bitte denke dran, daß hier der Spielspaß für Ältere stark nachlässt. Ab ca. 7 Jahren wollen die Kids nicht mehr Obstgarten spielen!
      Verspielte Grüssle, Simone

      Antworten
  2. Corinna

    Was für eine tolle Seite! Ich bin verliebt! Dankesehr für den heissen Tip! Der Rabe Theo ist sicherlich ein Highlight für die Kleinsten. Gerne merke ich mir dieses Spiel schonmal vor! Es dauert zwar noch ein wenig, bis unsere Kleinste soweit ist, aber dieses Spiel merke ich mir auf jeden Fall schonmal vor! 🙂

    Alles Liebe und ein schönes Wochenende,
    Corinna

    Antworten
    1. Simone Beitragsautor

      Liebe Corinna,
      das freut mich gant dolle! Ich bin auch verliebt, aber in die Spiele, die ich euch vorstelle. Es freut mich sehr, wenn Du etwas für Dich gefunden hast. Der Obstgarten ist das ideal Einsteigsspiel für die ganz, ganz Kleinen ab 3 Jahre. Damit kannst du gar nichts falsch machen!
      Verspielte Grüßle, Simone

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.