Noch Mal! – ein süchtig machendes Würfelspiel

Bei einer Partie bleibt’s nie, so wirbt der Schachtel Deckel von Noch Mal! In der Tat, wir haben es noch nie geschafft, dieses kurzweilige, leichtfüßige Würfelspiel nur einmal zu spielen. Noch Mal! hält, was es verspricht

Was macht Noch Mal! besonders?Noch Mal! das süchtig machende Würfelspiel

Noch Mal ist ein ideales Spiel für alle, die keine Wartezeiten mögen. Einer würfelt, aber alle Mitspieler benutzen diesen Würfelwurf ebenfalls. Deshalb ist noch Mal ein Spiel für alle Ungeduldigen. Trotz simpler Regeln habt ihr dennoch jede Menge Entscheidungen zu treffen. Ob diese gut waren, erfahrt Ihr erst im Laufe des Spiels. Das pfiffige Würfelspiel zieht alle schnell in den Bann. Und wenn’s mal nicht so gut geklappt, hat, dann spielt Ihr einfach Noch Mal!

Worum geht’s ?

Ziel des Spiels ist es, möglichst viele Kästchen auf dem eigen Spielblock anzukreuzen. 6 Würfel werden in jeder Runde geworfen. 3 davon zeigen Zahlen, die drei anderen Farben. Die Spieler suchen sich jeweils eine Kombination aus einen Zahlenwürfel und einem Farbwürfel aus, und dürfen die entsprechende Anzahl an Kästchen ankreuzen. Punkte gibt es für fertige Spalten und fertige Farben.

Der Spielaufbau

Jeder bekommt ein Blatt des Spielblocks und einen Stift. Wählt einen Startspieler und gebt ihm die 6 Würfel. Fertig!

Noch Mal! spielen

nochmal_würfelwurf6Ein Spieler würfelt einmal mit allen 6 Würfeln. Aus diesen 6 Würfeln sucht er sich eine Kombination aus genau einem Farbwürfel und einem Zahlenwürfel aus und nimmt diese zu sich. Diese Kombination darf er auf seinem Spielblock ankreuzen.

nochmal_würfelwurf4Nun stehen für alle anderen Spieler noch die verbleiben vier Würfel zur Verfügung. Auch sie dürfen sich nun eine Kombination aussuchen und ankreuzen.

Wie kreuzt Ihr an?

nochmal_ersteKreuzeFür das Ankreuzen gibt es einige einfache Regeln. Ihr dürft nur die exakte gewählte Kombination ankreuzen. Gelb – 5 heißt genau fünf gelbe Kreuzchen, nicht mehr und nicht weniger!

Alle Kreuzchen müssen zusammenhängend in einem entsprechenden Farbblock angekreuzt werden.
Das allererste Kreuz müsst ihr in der mittleren Spalte (Spalte H) setzten. Alle weiteren Kreuze müssen an bestehenden Kreuze senkrecht oder waagerecht angrenzen oder wieder in der Startspalte H beginnen.

nochmal_JokerJoker

Im Spiel gibt es 5 verschiedene Farben und die Zahlenwürfel zeigen 1 -5 Würfelpunkte. Zudem gibt es auf jedem Würfel einen Joker. Wird ein solcher Joker gewürfelt, kann er wie alle anderen Würfel für eine Kombination benutzt werden. Ein Farbjoker steht für eine beliebige Farbe, ein Zahlenjoker für eine beliebige Zahl von 1 – 5. Allerdings habt ihr im ganzen Spiel nur 8 Joker zur Verfügung. Wählt Ihr einen Joker, müsst Ihr einen Joker auf Eurem Spielblock abstreichen. Wenn weg – dann weg!

Passen

Niemand zwingt Euch, etwas anzukreuzen. Wenn ihr keine passende Kombination ankreuzen könnt oder wollt, dürft Ihr passen. Wenn der Spieler passt, der gewürfelt hat, stehen den anderen Mitspielern alle 6 Würfel zur Verfügung.

Haben alle Spieler eine Kombination angekreuzt oder gepasst, gehen die 6 Würfel an den nächsten Spieler weiter.

Punkte

Punkte gibt es für komplett gefüllte Spalten. Unter jeder Spalte stehen 2 Punktwerte. Der erste Spieler der einen Spalte komplett gefüllt hat, sagt dies laut an: „Ich habe Spalte E fertig“. Er kreist den oberen, höheren Punktewert für sich selbst sein. Alle anderen Spieler streichen diesen durch. Den unteren, niedrigerenn Punktewert gibt es für alle Spieler, die diese Spalte später ebenfalls komplett füllen.

Genauso funktioniert es mit den Farben. Der erste Spieler, der alle Kästchen einer Farbe angekreuzt hat, sagt laut an: „Ich habe blau fertig“. Dafür gibt es 5 Punkte. Alle später Folgenden bekommen noch 3 Punkte.

Einige Kästchen sind mit einem Stern unterlegt. Diese solltet Ihr bevorzugt ankreuzen – sonst drohen später viele Minuspunkte!

Spielende

nochmal_punktewertungEin Partie Noch Mal! endet sofort nach dem Wurf, in dem ein Spieler seine 2. Farbe komplett hat. Das heißt aber noch lange nicht, dass dieser Spieler auch gewonnen hat.

Denn nun zählen alle Spieler Ihre Punkte:

  • Jeder Spieler bekommt die entsprechenden Punkte für seine fertigen Farben.
  • Dazu kommen die entsprechenden Punkte für die jeweils komplett gefüllten Spalten.
  • Jetzt zählt auch jeder unbenutzter Joker noch einen Plus-Punkt.
  • Zum Schluß müssen für jeden nicht angekreuzten Stern wieder 2 Punkte abgezogen werden.

Wer die meisten Punkte hat, gewinnt!

samuel-1233415_640Mein Profi-Tipp: Da Noch Mal! süchtig macht, und Ihr es wieder und wieder spielen wollt, gehen die Spielblöcke nach einigen Partien aus. Die Blöcke können zwar nachgekauft werden, es geht aber auch einfacher: Wir haben einige Blätter laminiert. Mit einem abwaschbaren Stift habt ihr damit unendlichen Noch Mal! Spaß!

Solo – Variante

Noch Mal! könnt ihr sogar alleine spielen! In dieser Variante versucht der Spieler in insgesamt 30 Würfelwürfen möglichst viele Punkte zu machen. In der Spielanleitung findet Ihr eine Skala, die Euch sagt, wie gut Euer Ergebnis ist. Wenn ihr nicht zufrieden sein, spielt Noch Mal!

Warum und für wen geeignet:

Noch Mal! ist ein idealer Einstieg in einen Spielenachmittag oder eignet sich wunderbar für ein schnelles Spielchen zwischendurch.
Die Regeln sind simpel und bieten dennoch viele verschiedene Möglichkeiten. Kinder ab 8 Jahren können schon sehr gut mitspielen. Noch Mal ist ein ideales Spiel für alle, die nicht gerne warten.

Laut Spielanleitung ist es für 1-6 Spieler. Jedoch gibt es keinen zwingenden Grund, das schnelle Würfelspiel nach oben zu begrenzen. Solange ihr genug Spielblätter habt, steht auch einer größeren Spieleranzahl nichts im Wege. Das einzige, was ihr dabei bedenken solltet ist, noch sparsamer mit Euren Joker umzugehen. Da ihr bei mehr Spielern weniger oft der würfelnde Spieler seid, stehen Euch meist nur 4 Würfel für Eure Wahl zur Verfügung. Da können die Joker auch mal schnell aufgebraucht sein. Dieses Handicap ist aber wiederum für alle Spieler gleich.

samuel-1233415_640Noch ein Profi-Tipp: Wenn ihr mehr Abwechslung in Euer Noch Mal! Würfelspiel bringen wollt: Schmidt hat mittlerweile 3 weitere Spielblöcke veröffentlicht. Mit den Zusatzblöcken in pink, blau und grün habt ihr jeweils andere Farb-Anordnungen zur Verfügung. Wir spielen die unterschiedlichen Spielblöcke auch gemischt zusammen: Jeder sucht sich zu Spielbeginn seine Wunschfarbe aus. Auch hier gilt: Laminieren nicht vergessen!

Fazit:

Mit meiner Kniffelphobie bin ich eigentlich generell nicht der größte Fan von Würfelspielen. Doch Noch Mal! ist anders! Selbst mich hat diese schnelle Ankreuzspiel ab dem ersten Spiel sofort überzeugt.
Noch Mal! funktioniert in jeder Besetzung: Es macht vielen Mitspielern ebenso viel Spaß wie zu zweit. Auch die Solo-Variante ist prima.
Wir lieben Noch Mal! als Absacker nach einem anstrengenderen Spiel. Doof ist echt nur, dass wir nicht aufhören können. Bei Noch Mal! ist der Name Programm. Plant also genug Zeit ein, für eine zweite, dritte oder gar vierte Partie!

Noch Mal! kaufen:

Noch Mal! kaufen bei Amazon

Infobox Noch Mal! – Auf einen Blick:

Infobox
Name: Noch Mal!
Verlag: Schmidt Spiele
Autor: Inka und Markus Brand
Erscheinunsjahr: 2016
Genre: Würfelspiel
Anzahl Spieler: 1-6¹ Spieler
Alter: ab 8 Jahren
Dauer: ca. 20 Minuten
Preis: ca. 12 Euro
Weitere Würfelspiele:
Bisher habe ich noch keine anderen Würfelspiele ausführlich beschrieben. Ein weiteres tolles Würfelspiel ist jedoch Qwixx vom Nürnberger Spielkarten Verlag
Andere tolle Spiele ab ca. 8 Jahren:
Einfach Genial
Magic Maze
Karuba

¹siehe oben. Es gibt keine wirkliche Begrenzung auf 6 Spieler. Solange ihr genügend Stifte und Blätter habt, könnt ihr auch mit noch mehr Spieler spielen. Ggf. solltet Ihr Euch auf 2-3 zusätzliche Joker einigen.

← zurück zur beste Familienspiele Startseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.