Magic Maze – kooperativ, schnell & still

Magic Maze - die besten FamilienspieleMagic Maze – Stille Wasser sind tief

Magic Maze ist ein Echtzeit-Kooperationsspiel par Excellence, denn hier müssen wirklich alle zusammen arbeiten, um das gemeinsame Ziel zu erreichen. Das wäre gar nicht so schlimm, wenn sich die Spieler absprechen dürften. Doch bei Magic Maze ist reden verboten. Und dann ist da noch die Sanduhr, deren Zeit gnadenlos läuft. Das macht Magic Maze so wunderbar spaßig-hektisch.

Ich konnte meine Enttäuschung nicht verbergen, als die Jury dann leider doch ein anderes Spiel (King Domino von Pegasus) mit dem Preis Spiel des Jahres 2017 ausgezeichnet hat. Denn Magic Maze hätte diesen Preis aus vielerlei Gründen weit mehr verdient.

Was macht Magic Maze besonders?

Magic Maze ist für mich die Überraschung der Frühlingsneuheiten 2017. Erst die Nominierung zum Spiel des Jahres 2017 hat mich überhaupt erst auf dieses Spiel aufmerksam gemacht.
Seitdem jedoch bin ich Feuer und Flamme für dieses außergewöhnliche innovative Spiel. Derzeit vergeht bei uns keine Woche ohne daß wir Magic Maze spielen. Cool ist, dass Magic Maze mit der Familie genauso viel Spaß macht, wie in einer Erwachsenenrunde. Noch cooler ist, dass ihr das Spiel beliebig im Schwierigkeitsgrad steigern könnt, wann immer eine Gruppe bereit dazu ist. Das coolste aber ist, daß Ihr Magic Maze in nahezu jeder Besetzung spielen könnt. 1-8 Spieler – das nenne ich flexibel!

Worum geht’s ?

Magic_Maze_StartaufstellungIn Magic Maze versucht ihr gemeinsam einen Kaufhaus-Diebstahl. Die 4 Helden-Spielfiguren erkunden zuerst das Kaufhaus, das sich langsam zu einem Labyrinth entwickelt. Sind alle benötigten Teile entdeckt, muss jede der vier 4 Helden-Spielfiguren auf ihr farblich passende Diebstahl-Feld gezogen werden, um den Coup durchzuführen. Zum Schluss müssen die 4 Spielfiguren aber noch das Kaufhaus durch den jeweils farblich passenden Ausgang verlassen. Schaffen die Spieler das, bevor die Sanduhr abgelaufen ist, haben sie gewonnen.

Das hört sich erstmal recht simpel an… wären da nicht ein paar Besonderheiten:

Aktionsplättchen bestimmen, wer was tun darf

Magic_Maze_AktionsplättchenDie vier farbigen Helden-Spielfiguren gehören niemanden, bzw. sie gehören allen Mitspielern gleichermaßen. Jeder Spieler kann zu jeder Zeit mit jeder Figur eine Aktion machen, auch mehrmals hintereinander, sofern er dies für sinnvoll hält und er diese Aktion durchführen darf.
Welche Aktionen ein Spieler machen darf, bestimmt das vor jedem Spieler liegenden Aktionsplättchen. So kann z. B. ein Spieler alle Figuren nach Norden bewegen, ein anderer nur nach Westen, ein Dritter nach Süden. Auch „“neue Plättchen entdecken“, „die Rolltreppe benutzen“ und „beamen“ sind solche Aktionen, die jeweils nur einem Spieler vorbehalten sind.
So wird schnell klar, dass die Spieler hier Hand-in-Hand arbeiten müssen, um die Figuren innerhalb des Kaufhauses fortzubewegen.

Redeverbot

Magic_Maze_RedeverbotBei Magic Maze gilt absolutes Redeverbot! Dasselbe gilt für Gestiken jeder Art. Natürlich wird sich ein fragendes Schulterzucken nie ganz vermeiden lassen, aber wildes Deuten auf z.b. die Sanduhr solltet ihr unterlassen. Bitte handhabt diese Regel nach Maß und Vernunft und bedenkt, dass das Spiel Spaß machen soll!
Die einzige erlaubte Möglichkeit, sich einem Mitspieler mitzuteilen, ist der große rote „Tu was!“ Pöppel, denn ihr vor einem anderen Spieler abstellen könnt. Was derjenige aber tun soll, muss er schon selbst herausfinden. (Überhaupt rate ich mit diesem „Tu-was Pöppel sehr sparsam umzugehen. Jeder Spieler sollte grundsätzlich erst schauen, was er selbst Sinnvolles tun kann, bevor er einen anderen Spieler den „Tu was“ Pöppel vor die Nase setzt.

Die Sanduhr

Magic_Maze_die besten FamilienspieleKlar, dass so ein Kaufhaus-Coup schnell gehen muss… die Sanduhr läuft exakt 3 Minuten. Ist die Sanduhr abgelaufen, und ihr habt noch nicht alle Figuren zu ihren Ausgängen gebracht, habt ihr das Spiel verloren. Meist ist diese gestellte Aufgabe aber nicht in diesen 3 Minuten zu schaffen. Deshalb sind auf den zu erkundenden Kaufhausplättchen ein paar neue Sanduhr-Felder versteckt. Betritt eine beliebige Figur ein Sanduhrfeld, dürft ihr diese drehen. Natürlich solltet Ihr sie erst drehen, wenn sie fast abgelaufen ist, sonst habt ihr evtl. weniger Zeit als zuvor 🙂

Danach müsst ihr das Sanduhr-Feld mit einem X als benutzt markieren. Denn jedes Sanduhrfeld dürft ihr nur einmal pro Spiel benutzen. Da es insgesamt 4 solche Sanduhren im Spiel gibt, kann eine Partie Magic Maze maximal 15 Minuten dauern.
Das Gute an den Sanduhren ist zudem, dass ihr Euch nach dem Drehen unterhalten und absprechen dürft. Wie lange, entscheidet ihr selbst. Aber ihr dürft in dieser Zeit keinerlei Aktionen durchführen. Sobald ein Spieler eine Aktion durchführt, gilt wieder das absolute Redeverbot.

Verschiedene Schwierigkeitsstufen

Magic Maze startet ganz sachte mit 9 zu entdeckenden Kaufhausplättchen und einem gemeinsamen Ausgang für alle Figuren. Bei der allerersten Partie dürft ihr sogar sprechen, um euch abzustimmen. Haben allen verstanden, wie’s geht, solltet ihr das Redeverbot einführen.

Kommt ihr in dieser einfachen Version gut klar, könnt ihr den Schwierigkeitsgrad sukzessive durch Hinzunahme weiterer Kaufhausplättchen steigern:

  • Zuerst gibt es dann farblich passenden Ausgänge, so dass jede Figur das Spiel über einen anderen Ausgang verlassen muss.
  • Später gebt ihr Euer Aktionsplättchen nach jedem Drehen der Sanduhr an Euren Nachbarn weiter, so dass ihr nun andere Aktionsmöglichkeiten habt, als zuvor.
  • Später gibt es dann noch Zwergentürchen, Überwachungs-Kameras und weitere nette Überraschungen, die ihr Schritt für Schritt einführen könnt – oder auch nicht.
  • Für Profis und erfahrende Magic Maze Spieler stehen bis zu 24 zu entdeckenden Kaufkauf-Plättchen zur Verfügung.

Und weil’s so schön ist, gleich noch ein Magic Maze Video 🙂

Warum und für wen geeignet:

Durch diese schrittweise Einführung, ist Magic Maze wirklich sehr leicht zu lernen und zu verstehen. Gut Mitspielen können bereits Kinder ab 8 Jahren. Bei diesem kooperativen Gesellschaftsspiel kommt es wirklich auf alle gleichermaßen an, ohne das einer den anderen sagt, was sie tun sollen. Deshalb eignet sich Magic Maze auch besonders für Spieler, die eher zurückhaltend sind, und in anderen Spielen manchmal zu kurz kommen.

Besonders gut gefällt mir, daß Magic Maze in jeder Besetzung gleich gut funktioniert. Ich habe es bereist zu zweit mit meinem Mann gespielt, zu viert mit meiner Familie und zu sechst im Freundeskreis In jeder Konstellation¹ macht Magic Maze riesig Spaß.

Fazit:

Ich war schon bei der ersten Vorstellung der Spiel des Jahres Jury von diesem außergewöhnlichen Spielprinzip begeistert. Das Erstlingswerk des bisher unbekannten Kleinverlag Sit Down! hat mich völlig in seinen Bann gezogen.
Daraufhin habe ich Magic Maze sofort gekauft und mehrfach in allen Konstellationen getestet Nun ist Magic Maze ist mein aktuelles Lieblingsspiel (August 2017) – von 0 auf 100!
Magic Maze hat alles, was ein absolutes TOP Brettspiel braucht: Innovation, Flexibilität und ein völlig neuartiges Spielgefühl. Kurzweilig dazu, denn eine Partie Magic Maze dauert maximal 15 Minuten!

Ich mache keinen Hehl daraus, daß ich mir eine andere Entscheidung der Spiel des Jahres Jury gewünscht hätte. Da ich über King Domino keine Empfehlung verfasst habe – und auch keine verfassen werde – dürft ihr zurecht annehmen, das ich King Domino für ein passables, aber beileibe kein überragendes Spiel halte.

Magic Maze ist für mich und meine gesamte Familie unser Familienspiel des Herzens 2017 !

Wo kann ich Magic Maze kaufen?


Magic Maze kaufen bei Amazon

Infobox – Auf einen Blick:

Infobox
Name: Magic Maze
Verlag: Sit Down! / Pegasus
Erscheinungsjahr: 2017
Genre: Kooperatives Echtzeitspiel
Anzahl Spieler: 1¹-8 Spieler
Alter: ab 8 Jahren
Dauer: max. 15 Minuten
Preis: ca. 24 Euro
Weitere kooperative Spiele:
Schnappt Hubi
Monsterfalle
Obstgarten
Andere tolle Spiele ab ca. 8 Jahren:
Einfach Genial
Zapp Zerapp
Fabelsaft
Hase und Igel

¹Übrigens hat Magic Maze auch eine Regel für einen Solospieler. Diese aber ich allerdings bisher nicht ausprobiert. Ich glaube auch, das sie dem Geiste dieses Spieles nicht wirklich entspricht. Wo ist im Solospiel die Kooperation ?

← zurück zur beste Familienspiele Startseite

10 Gedanken zu „Magic Maze – kooperativ, schnell & still

  1. nici

    Schöne Vorstellung.
    Das Spiel selber kannte ich nun noch gar nicht und finds recht amüsant.
    Könnte durchaus meinem Sohn gefallen. Wir lieben es Abends zusammen zusitzen und noch eine Runde zu spielen und bei schlechtem Wetter, auch gerne Nachmittag 😉

    Alles liebe

    Antworten
    1. Simone Beitragsautor

      Das Spiel ist auch erst im Frühjahr 2016 erschienen, ich kannte es selbst bis vor wenigen Wochen noch nicht. Meine Jungs (11 und 12 Jahre) wollen gerade immer Magic Maze spielen… es kommt derzeit bei uns jede Woche mindestens 1x auf den Tisch! Ab 8 Jahren können Kids gut mitspielen. Wie alt ist dein Sohn?
      Verspielte Grüssle, Simone

      Antworten
  2. Jil

    Klingt wirklich nach einem spannenden Spiel! Vor allem das Redeverbot macht es spannend und schreit noch Konfliktpotenzial 😉
    Danke für die Vorstellung!
    Beste Grüße
    Jil

    Antworten
    1. Simone Beitragsautor

      Ja, das Redeverbot ist das „Salz in der Suppe“. Es sorgt dafür, dass wirklich alle geichermaßen auspassen müssen … aber eben auch am Spiel und gemeinsamen Erfolg teilhaben! Verspielte Grüssle, Simone

      Antworten
  3. Avaganza

    Liebe Simone,

    das klingt nach einem sehr kurzweiligen und schönen Familienspiel <3! Meine Große ist zwar gerade erst 7 geworden, aber ich glaube sie bekommt das bald hin. Mein Kleiner wird halt am Anfang zuschauen … und sicherlich auch bald mitspielen wollen. Das Spiel setze ich gleich auf unsere Weihnachtswunschliste!

    vielen lieben Dank für die Vorstellung!
    Liebe Grüße und schönen Sonntag!
    Verena

    Antworten
    1. Simone Beitragsautor

      Liebe Verena, Magic Maze ist gerade mein Lieblingsspiel (sagte ich schonmal, gell ?). Es ist eigentlich est ab 8 Jahre, denn da müssen alle – auch die Kleinen – ganz schön aufpassen. Wenn sie jünger sind, müsst ihr das sicher erstmal „mit Reden“ spielen. Ich glaube „still“ ist es noch zu schwer!
      Verspielte Grüssle, Simone

      Antworten
  4. Sandra

    Hallo,

    nach der Beschreibung nach, könnte das wirklich ein Spiel für uns sein. Wir spielen ja generell gerne. Wobei es jetzt in der „kalten“ Jahreszeit durchaus wieder mehr wird.

    Liebe Grüße und Danke für den Tip!
    Sandra

    Antworten
    1. Simone Beitragsautor

      Hallo Sandra, freut mich sehr, dass Du etwas für Euch gefunden hast. Eine sehr gute Wahl! Habe ich schonmal erwähnt, dass Magic Maze mein aktuelles Lieblingsspiel ist 😉 ?
      Verspielte Grüßle, Simone

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.